Info B UML an der Universität Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Info B UML an der Universität Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Info B UML an der Universität Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Elemente des zweidimensionalen Sequenzdiagramms

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

SD: Nachrichten

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Wildcards beim Paketimport
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Generics Heterogene Realisierung

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Universal
Polymorphism

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Scheduler (Ablaufplaner)

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Prozess (= in Ausführung befindliches Programmstück)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Thread (unter Berücksichtigung seiner Priorität) in die Thread-Warteschlange des Systems zurücklegen: yield()

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Monitor

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Klassenvariablen und Methoden (static)

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Syntaxdiagramm:  zu definierendes nicht-terminales Symbol(Platzhalter)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Observer Einsatzbereich

Kommilitonen im Kurs Info B UML an der Universität Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Info B UML an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Info B UML

Elemente des zweidimensionalen Sequenzdiagramms
Ein Sequenzdiagramm besteht im Wesentlichen aus folgenden Bestandteilen:
- Kommunikationspartner (engl. Communication Partners): Objekte des Systems,
- Lebenslinien (engl. Lifelines): Repräsentation der Lebenszeit eines Objekts,
- Nachrichten (engl. Messages): Kommunikation zwischen den Objekten,
- Sprachmittel zur Ablaufkontrolle (werden wir hier nicht behandeln).

Info B UML

SD: Nachrichten
  •  Kommunikationspartner versenden Nachrichten untereinander.
  •  Nachrichten werden als Pfeile zwischen den Lebenslinien der Kommunikationspartner
  • dargestellt.

Info B UML

Wildcards beim Paketimport
Import mit sogenannten Wildcards, damit nicht alle Klassen eines Pakets einzeln
aufgeführt werden müssen, z.B. import java.util.*;
Achtung: Der Wildcard schließt in Java die Klassen in den Unterpaketen nicht ein.

Info B UML

Generics Heterogene Realisierung
Für jeden aktuellen Typparameter wird individueller Code erzeugt (z.B. je eine eigene
Klasse für StringBox, StudentBox, IntegerBox).

Info B UML

Universal
Polymorphism

Universelle Polymorphie: „Echte“
Polymorphie
Die gleiche Arbeit wird auf vielen
verschiedenen Typen ausgeführt.

Info B UML

Scheduler (Ablaufplaner)
Der Scheduler schaltet zwischen lauffähigen Prozessen hin und her. Das Umschalten
geschieht meist ca. alle paar Millisekunden.

Info B UML

Prozess (= in Ausführung befindliches Programmstück)
Ein Programm in Ausführung bildet sich auf einen Prozess auf Betriebssystemebene ab.
Ein Prozess ist eine elementare Ablauf- und Verwaltungseinheit im Rechner und besteht unter
anderem aus Programmcode, Daten (im zugeordneten Adressraum) und Kontext. Der
Prozesskontext umfasst Informationen wie z.B. Programmzähler, Prozessstatus. Prozesse sind also die im Betriebssystem laufende Repräsentation eines Programms.

Info B UML

Thread (unter Berücksichtigung seiner Priorität) in die Thread-Warteschlange des Systems zurücklegen: yield()

Der Thread teilt der Thread-Verwaltung mit: „Ich will jetzt nicht mehr; ich mache weiter,
wenn ich das nächste Mal an der Reihe bin.“
Mit yield() und sleep() kann ein Thread kooperativ gegenüber anderen Threads
programmiert werden.

Info B UML

Monitor
Ein Monitor ist in Java ein Objekt, welches den einzelnen Threads bekannt sein
sollte. Tritt ein Thread in einen kritischen Abschnitt ein, kann die JVM den Monitor als belegt
kennzeichnen. Kommt ein zweiter Thread zu einem solchen abgeschlossenen kritischen
Bereich, muss er warten und wird erst hineingelassen, wenn die Markierung gelöscht ist.
Erst wenn der erste Thread den kritischen Bereich beendet hat, gibt die JVM den Monitor
wieder frei, und ein anderer Thread kann den kritischen Bereich betreten.
Die Überwachung übernimmt die JVM.

Info B UML

Klassenvariablen und Methoden (static)
Klassenvariablen sind nur in Klassenmethoden sichtbar.  this nicht in Klassenmethode anwendbar. Instanzvariablen nicht in Klassenmethode sichtbar

Info B UML

Syntaxdiagramm:  zu definierendes nicht-terminales Symbol(Platzhalter)
Name über dem Syntaxdiagramm:

hiernach kann ein beliebiges nach den üblichen Regeln erstelltes Syntaxdiagramm unter dem Namen stehen

Info B UML

Observer Einsatzbereich
Ein Subjekt interagiert mit vielen vom Subjekt abhängigen Observern. Wenn das Subjekt seinen Zustand ändert, informiert es die abhängigen Observer.

Beispiel: AGBs ändern sich und alle Kunden müssen informiert werden. Kunden sind die Observer und die AGBs das Subjekt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Info B UML an der Universität Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Info B UML an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Osnabrück Übersichtsseite

Info 2

Info N

Informatik B

Info Fragen

Info B

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Info B UML an der Universität Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login