Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Messung psychologischer Konstrukte bzgl Prädiktorvariablen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind Korrelationsstudien?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Eigenschaften Korrelationsstudien

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Wofür kann man das Wissen über den Zusammenhang der Variablen in korrelativen Studien nutzen?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

perfekter positive lineare Zusammenhang

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Konfundierung

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Artefakt

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Fehlervarianz

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Systematische Störvariable

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Variablen - Bezeichnung

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Kriterien Unterscheidung Variablen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Variablen - Eigenschaften


Kommilitonen im Kurs Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Forschungsmethoden

Messung psychologischer Konstrukte bzgl Prädiktorvariablen

Konstrukt (z.B. Schulerfolg) bzw. genauer das gemessene Kriterium (z.B. der SAT-Score) häufig besser aus der (gewichteten) Kombination mehrerer Prädiktorvariablen vorhersagen

Forschungsmethoden

Was sind Korrelationsstudien?

Studien, die der Untersuchung von Zusammenhängen zwischen Variablen dienen

nicht experimentell

Forschungsmethoden

Eigenschaften Korrelationsstudien

- Studien, die der Untersuchung von Zusammenhängen zwischen Variablen dienen (nicht-experimentell)

- Statt der Analyse von Mittelwertsdifferenzen der AV ─ zwischen den Bedingungen der UV ─ steht die Untersuchung von Zusammenhangsrelationen zwischen mind. zwei Variablen im Fokus

- Erfassung natürlicher Variation mind. zweier Variablen nur und berechnen, wie stark diese Variablen „gleichmäßig schwanken“ (d.h. kovariieren)

- keine inhaltliche Trennung in UV und AV

Forschungsmethoden

Wofür kann man das Wissen über den Zusammenhang der Variablen in korrelativen Studien nutzen?

Prognosen, d.h. die Ausprägung in einer der Variablen (perfekt) aus der anderen vorhersagen

Forschungsmethoden

perfekter positive lineare Zusammenhang

alle Punkte würden auf einer Geraden liegen

Forschungsmethoden

Konfundierung

untrennbare Vermischung des Effekts von UV und SV auf die AV (systematische Störvariable)

Forschungsmethoden

Artefakt

Scheineffekte 

Forschungsmethoden

Fehlervarianz

Denn das Variieren/Schwanken der AV-Werte einzelner Personen innerhalb der Gruppen entsteht ganz wesentlich durch unsystematische SVn

Forschungsmethoden

Systematische Störvariable

Besonders schwerwiegend ist der Effekt einer SV, wenn er systematisch ist!


  • Die SV hängt dann nicht „nur“ mit der AV zusammen (wie jede SV), sondern zusätzlich systematisch mit der UV. Oder anders formuliert: Die SV ist in den Bedingungen der UV durchschnittlich nicht gleichstark ausgeprägt
  • Man nennt diese SV dann systematische SV oder spricht von Konfundierung (= untrennbare Vermischung des Effekts von UV und SV [auf die AV]) 
  • Am Beispiel Folie 29: schwerer erkrankte Patient*innen bekamen sämtlich das alt bewährte Medikament verordnet, so dass sich die durchschnittliche Ausprägung der SV „Stärke der Vorerkrankung“ zwischen den Gruppen der UV systematisch unterschied. 
  • Systematische SVn können zu Scheineffekten (sog. Artefakten) führen, d.h. zu Ergebnissen, die sich lediglich aufgrund eines Fehlers in der Untersuchung so ergeben haben

Forschungsmethoden

Variablen - Bezeichnung

großen, kursiven Buchstaben


− z.B. X für „Intelligenz“ oder Y für „Alter“

Forschungsmethoden

Kriterien Unterscheidung Variablen

  • Inhaltsdimension
  • Funktion

Forschungsmethoden

Variablen - Eigenschaften


  • mindestens zwei Ausprägungen
  • Wertebereich, der die Ausprägungen beschreibt, die die
    Variable annehmen kann
  • Variabilität: interindividuelle (z.B. Geburtsjahre, IQ-
    Punkte) & intraindividuelle Unterschiede

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Osnabrück Übersichtsseite

Biopsychologie - Thema 3

3. Der Diagnostische Prozess Teil 2

4. Gütekriterien

8.Testverfahren 1

10. Testverfahren 3

11. Durchführung und Datenintegration

6. Gütekriterien 3

Diagnostik

Differentielle

E-Psychologie 1 Kapitel 2

Kapitel 3 Pränatale Entwicklung, die Geburt & das Neugeborene

Kapitel 4, die körperliche Entwicklung von Säugling und Kleinkind

Kapitel 5: die kognitive Entwicklung beim Säugling und Kleinkind

Testtheorie

Kapitel 6: die emotionale & soziale Entwicklung des Säuglings & Kleinkindes

Kapitel 7: Die körperliche & kognitive Entwicklung in der frühen Kindheit

Kapitel 8: die emotionale und soziale Entwicklung in der frühen Kindheit

JaFr_Ki

JaVaFrJu_So

KLIPS

Intervention

Entwicklung

Kapitel 10: Die emotionale und soziale Entwicklung in der mittleren Kindheit

Entwicklungspsychologie Kapitel 3

Entwicklungspsychologie Kapitel 4

Kapitel 17: die körperliche & kognitive Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter

Kapitel 16: die emotionale & soziale Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Kapitel 12

Kiju_Altklausur-Fragen

Kapitel 14 die emotionale und soziale Entwicklung beim jungen Erwachsenen

Entwicklungspsychologie Kapitel 5

Entwicklungspsychologie Kapitel 6

Entwicklungspsychologie Kapitel 7

Entwicklungspsychologie Kapitel 8

Entwicklungspsychologie Kapitel 10

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie Kapitel 11

Entwicklungspsychologie Kapitel 12

Entwicklungspsychologie Kapitel 13

Entwicklungspsychologie Kapitel 14

Entwicklungspsychologie Kapitel 15

Entwicklungspsychologie II

Entwicklungspsychologie Kapitel 17

Entwicklungspsychologie Kapitel 18

Arbeitspsychologie

Testtheorie und Testkonstruktion

Testtheorie

Organisationspsychologie

Testtheorie

Allgemeine 1

Diagnostik

Wahrnehmung und Gedächtnis

Allgemeine Psychologie

Lernen

Biopsychologie

Biopsychologie

Biopsychologie VL

Biopsych V

Erdkunde

Neurowissenschaftliche Methoden

Medizin

Digitale Medien

Diagnostik und Evaluation

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethoden an der Universität Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login