Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Data Warehouse Def

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Mögl. der datensammlung im Datawarehouse

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Data Warehouse Vor und Nachteile

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Was ist ein ETL

(Extraktion / Transformation / Laden)

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

was ist ein Online Analytical Processing (OLAP)

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

 FASMI-Regeln für OLAP-Systeme nach Pendse und Creeth

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Zielsetzung

Entity-Relationship-Modell (ERM)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Eigenschaften einer Relation

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Erste Normalform vorteile

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Die zweite Normalform vorteile

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Count()

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Sum()

Kommilitonen im Kurs Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Einf.Wiinf

Data Warehouse Def

- Zentrale Datenbank zur Sammlung von Informationen aus verschiedenen
Quellsystemen (Quelldatenbanken)

Einf.Wiinf

Mögl. der datensammlung im Datawarehouse


-Periodisch: In vorher definierten Abständen
-Trigger: Beim Einfügen/Ändern im Quellsystem wird eine Veränderung auch im Data
Warehouse getriggert
- Auf Abruf

Einf.Wiinf

Data Warehouse Vor und Nachteile

 Vorteile:
-Vereinheitlichtes Format (z. B. Datum, Währung, …)
-Komplexe Abfragen möglich ohne Produktivsystem zu beeinflussen
 Nachteile:
-Weitere Ressourcen (Speicher, Server) notwendig
-Je nach Zeitpunkt der letzten Datensammlung ggf. Zugriff auf veraltete Daten


Einf.Wiinf

Was ist ein ETL

(Extraktion / Transformation / Laden)

- Prozess der Überführung von Daten von einer Datenbank in eine
andere Datenbank (z. B. Data Warehouse)


- Verschiedene Informationen/Daten werden aus Quellsystemen ganz oder
teilweise extrahiert,

-> in das Format der Zieldatenbank transformiert (z. B.
Anpassung des Datumsformat, Anpassung der Spaltenlänge, Überführung in
identische Kürzel, gleiche Währungen, …)

-> und in das Zielsystem geladen


-Je nach Umfang ist der Prozess sehr zeitaufwendig
->Zeitpunkt der Ausführung muss genau geplant werden (oft nachts oder
am Wochenende)

Einf.Wiinf

was ist ein Online Analytical Processing (OLAP)

- Analyse der Daten aus Data Warehouses erfolgt oft mit OLAP-Systemen
-> Bieten Möglichkeiten komplexe Abfragen zu bearbeiten ohne Produktivsystem zu stören

Einf.Wiinf

 FASMI-Regeln für OLAP-Systeme nach Pendse und Creeth

FAST: Die meisten Anfragen sollen innerhalb von 5 Sekunden beantwortet werden. Komplexe
Anfragen nicht länger als 20 Sekunden. (Studien belegen, dass Anwender einen Fehler
annehmen, wenn nach max. 30 Sekunden kein Ergebnis erscheint)
ANALYSIS: Das System soll jegliche logischen und statistischen Auswertungen vornehmen
können, die den Benutzer interessieren. Der End-Benutzer muss diese Anfragen einfach
definieren können.
SHARED: Auf das System muss durch mehrere Benutzer zugegriffen werden können;
Sicherheitsregeln und Datenkonsistenz müssen gewahrt werden.
MULTIDIMENSIONAL: Als Hauptfeature müssen OLAP-Systeme multidimensionale und
hierarchische Analysen zulassen (s. Folgefolien)
INFORMATION: Alle relevanten Informationen/Daten müssen den OLAP-Systemen zur Verfügung
stehen.

Einf.Wiinf

Zielsetzung

Entity-Relationship-Modell (ERM)

Zielsetzung: Leichtere Abbildung der Umwelt auf ein realisiertes Datenmodell

Einf.Wiinf

Eigenschaften einer Relation

-Die Tupel einer Relation unterliegen keiner Ordnung,
d. h. die Reihenfolge der Zeilen ist irrelevant


-Die Attribute einer Relation folgen keiner Ordnung,
d. h. das Tauschen der Spalten verändert die Relation nicht


-Die Attributwerte von Relationen sind atomar,
d. h. sie enthalten nur einen einzigen Wert


-Die Spalten einer Tabelle sind homogen,
d. h. alle Werte in einer Spalte sind vom gleichen Datentyp


-Es gibt keine zwei Tupel einer Relation, die identisch zueinander sind, d. h. die Zeilen
einer Tabelle sind paarweise verschieden

Einf.Wiinf

Erste Normalform vorteile

Vorteile der 1. NF: Sortieren nach den atomaren Werten nun möglich

- Definition von
Integritätsregeln besser möglich: (alpha-)numerische Datentypen, notwendiger Speicherplatz

Einf.Wiinf

Die zweite Normalform vorteile

Vorteile der 2. NF: Kreditinstitute können gespeichert
werden, zu denen noch kein Kunde existiert;

- Namen von
Kreditinstituten müssen nur noch an einer Stelle geändert
werden;

- es wird weniger Speicherplatz belegt (Name eines
Kreditinstitutes wird nur einmal gespeichert)

Einf.Wiinf

Count()

Zählt die zurückgegebenen Datensätze

Einf.Wiinf

Sum()

Summiert über die Werte einer Spalte der zurückgegebenen Datensätze

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Osnabrück Übersichtsseite

Einführung in die Wirtschaftsinfomatik

Zivil- und Gesellschaftsrecht

WINF an der

Wirtschaftsuniversität Wien

Einführung Winfo an der

TU Berlin

Eine WiInfo Jakob an der

TU Berlin

WINF an der

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

WINF an der

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einf.Wiinf an anderen Unis an

Zurück zur Universität Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einf.Wiinf an der Universität Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards