8. Sucht an der Universität Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für 8. Sucht an der Universität Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 8. Sucht an der Universität Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Definition Drogen

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Heridität

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Effekte abhängigkeitsmachender Pharmaka auf Dopaminfreisetzung

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Stimmung und Drogenkonsum

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

instrumentelle Konditionierung bei Abhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Kompensatorische CR bei Abhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Wirkung von Alkohol auf psychische Funktionen

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Folgeerscheinungen des Nikotinkonsums

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Psychoaktive Wirkung von Nikotin

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Behandlung von Nikotinabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Opium und Bestandteile

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Behandlung der Opiatabhängigkeit

Kommilitonen im Kurs 8. Sucht an der Universität Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 8. Sucht an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

8. Sucht

Definition Drogen

Stoffe, die eine direkte Wirkung auf das ZNS haben und bei deren Zufuhr sich ein als subjektiv angenehm empfundener Zustand einstellt oder ein als mangelhaft empfundener Zustand gemindert oder zum Verschwinden gebracht wird. Es kann sich dabei um Arzneimittel – häufig Betäubungsmittel – handeln, um legale Drogen wie Nikotin, Koffein und Alkohol oder um illegale Drogen wie Heroin, Kokain etc

8. Sucht

Heridität

h2 -> Prozentsatz der Variabilität in einer bestimmten Population, die auf genetische Variabilität zurückgeht

  1. Kokain, Opiaten, Spielsucht, Rauchen, Alkohol und Coffein besonders stark genetisch beeinflusst

8. Sucht

Effekte abhängigkeitsmachender Pharmaka auf Dopaminfreisetzung

  • Triggern die Freisetzung von Dopamin im Ncl. accumbens (unterschiedliche Mechanismen der Freisetzung; aktivieren zuvor die VTA)

8. Sucht

Stimmung und Drogenkonsum

  • Sadness fördert Drogenkonsum
  • Andere negative Emotionen haben weniger Einfluss

8. Sucht

instrumentelle Konditionierung bei Abhängigkeit

  • Positive Verstärkung
    1. Alkohol: sedierender, euphorisierender Effekt
    2. Nikotin: Anstieg der Aufmerksamkeit
    3. Besonders, wenn Pharmakon schnell wirkt (Inhalation, intravenöse Injektion)
  • Negative Verstärkung
    1. Alkohol: reduziert Angst, Stress
    2. Heroin: reduziert Entzugssymptome Dysphorie, Diarrhoe, Reizbarkeit

8. Sucht

Kompensatorische CR bei Abhängigkeit

  • Eine der UR entgegengerichtete Reaktion als CR
  • Kontextabhängig

-> CR wird von UR „abgezogen“, schmälert den Nettoeffekt des US


Erste Befunde:

  • US: Adrenalininjektion, 
  • UR: Anstieg der Herzrate
    1. Entwicklung von Toleranz
  • CS – Placebo, CR: Abnahme der Herzrate

-> Körper schützt sich vor einer Überdosis und versucht die Effekte des US entgegenzuwirken = kompensatorische Reaktion


8. Sucht

Wirkung von Alkohol auf psychische Funktionen

  • Sedierung mit Dämpfung zentralnervöser Funktionen und Leistungen
  • (milde) Euphorisierung
  • Wirkt als schwaches Analgetikum

Folgen der dämpfenden Funktion: Abnahme der...

  • Konzentrationsfähigkeit
  • Aufmerksamkeit
  • Urteilsfähigkeit und Kritikfähigkeit
  • Psychomotorischen Funktionen

8. Sucht

Folgeerscheinungen des Nikotinkonsums

  • Erkrankungen der Gefäße bei Rauchern 2x häufiger
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Tabak – assoziierte Krebserkrankungen

8. Sucht

Psychoaktive Wirkung von Nikotin

Psychoaktive Wirkung von Nikotin in geringen Dosen: 

  • Stimulierende Wirkung des Nikotins
  • Ach-Rezeptor bleibt durch Nikotin länger besetzt, also weniger durch ACh stimulierbare Rezeptoren verfügbar; weniger Acetylcholinesterase verfügbar
  • Durch Hochregulation des Rezeptors kompensiert


Fehlende Zufuhr/ Entzug:

  • Erhöhte Aktivierung des ACh-Systems: Nervosität, Unruhe, aggressives Verhalten, Konzentrationsschwierigkeiten

8. Sucht

Behandlung von Nikotinabhängigkeit

Verschiedene Interventionen:

  • Autogenes Training
  • Akupunktur
  • Aversionstherapie
  • Behandlung mit Antidepressiva
  • Verwendung von nikotinarmen oder nikotinfreien Zigaretten

Abstinenzrate: ca. 20% nach 12 Monaten


VT + Nikotinersatztherapie (Nikotinpflaster): 20-40% Erfolg


Pharmaka

  • Zyban: Bupropin als Wirkstoff
  • Hemmt selektiv die Wiederaufnahme von Noradrenalin und Dopamin (weniger von Serotonin); unklar warum es therapeutisch wirksam ist, zuvor als Antidepressivum wirksam
  • Nur unter ärztlicher Kontrolle und in Verbindung mit VT (unterstützend und motivierend)

8. Sucht

Opium und Bestandteile

  • Opium: Gewonnen aus unreifen Fruchtkapseln des Schlafmohns
  • Opiate: schmerzstillende Stoffe, die in Opium enthalten sind

Wichtigste Bestandteile des Opiums

  • 10% Morphium (daraus wird Heroin hergestellt à hat höhere Potenz und daher höheres Suchtpotential)
  • 0.5% Kodein

8. Sucht

Behandlung der Opiatabhängigkeit

  • Ersatzstoffe (Methadonsubstitution = Gabe von Levomethadon als Morphinagonist)
  • Opiatantagonisten (Naloxon)
  • Abstinenztherapie (ambulant oder stationär)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 8. Sucht an der Universität Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 8. Sucht an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Osnabrück Übersichtsseite

Biopsychologie

2. Immunsystem (Biopsychologie)

3. Angst und Angststörungen (Biopsychologie)

4. Schizophrenie

Einführung - Diagnostik

Auftrag und Theorie - Diagnostik

Stichprobenplanung - Diagnostik

Design - Diagnostik

Verfahren

6. Depressionen (Biopsychologie)

Auswertung, Interpretation, Entscheidung und Kommunikation der Ergebnisse

Altklausur Bio

7. Gedächtnis und Demenz (Biopsychologie)

Psychosomatik

Psychotherapie und Beratung

Verhaltensbiologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 8. Sucht an der Universität Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login