Geowissenschaften an der Universität Oldenburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Geowissenschaften an der Universität Oldenburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geowissenschaften Kurs an der Universität Oldenburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was macht P Wellen/Kompressionswellen aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elliptische Partikelbewegung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Prozent des Bodens ist typischerweise mit Luft gefüllt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
25%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zeichnet Magmatite aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gestein, das in tiefer Kruste oder oberen Mantel geschmolzen ist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zeichnet Vulkanite/Extrusiva aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie wurden sehr schnell an die Oberfläche transportiert und sind dort schnell und feinkristallin erstarrt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Mineralien bezeichnet man als "primäre Mineralien"? Wie entstehen sie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Quarze (SiO2)
- Silikate
- entstehen durch Verwitterungsprozesse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der Aussagen trifft zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 Die Humifizierung geht der Streuzersetzung voraus.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zeichnet Plutonite/ Intrusiva aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie wurden sehr schnell an die Oberfläche transportiert und sind dort schnell und feinkristallin erstarrt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Bodenart?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Bestimmte Korngrößenverteilung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Prozent eines typischen Bodens macht Mineralische Substanz aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
25%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Prozent des Bodens macht organische Substanz aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
25%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durch was für Prozesse entstehen Sedimentite?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Physikalische Prozesse (Ton/Torsten, Sand/Sandstein, Konglomerat, Aschen)
  • Biologische Prozesse (Torf, Kohle, Karbonate, Radiolarit)
  • Chemische Prozesse (Kartonagen, Anhydrit/Gips, Steinsalz) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der Aussagen trifft zu? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Feinkörnige Böden sind durch einen hohen Anteil an Fein-  und Mittelporen gekennzeichnet. In tonigen Böden können sich Kapillarsäume mit bis zu 2 Metern Mächtigkeit einstellen.
Lösung ausblenden
  • 29028 Karteikarten
  • 691 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geowissenschaften Kurs an der Universität Oldenburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was macht P Wellen/Kompressionswellen aus?
A:
Elliptische Partikelbewegung
Q:
Wie viel Prozent des Bodens ist typischerweise mit Luft gefüllt?
A:
25%
Q:
Was zeichnet Magmatite aus?
A:
Gestein, das in tiefer Kruste oder oberen Mantel geschmolzen ist
Q:
Was zeichnet Vulkanite/Extrusiva aus?
A:
Sie wurden sehr schnell an die Oberfläche transportiert und sind dort schnell und feinkristallin erstarrt
Q:
Welche Mineralien bezeichnet man als "primäre Mineralien"? Wie entstehen sie?
A:
- Quarze (SiO2)
- Silikate
- entstehen durch Verwitterungsprozesse
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche der Aussagen trifft zu?
A:
 Die Humifizierung geht der Streuzersetzung voraus.
Q:
Was zeichnet Plutonite/ Intrusiva aus?
A:
Sie wurden sehr schnell an die Oberfläche transportiert und sind dort schnell und feinkristallin erstarrt
Q:
Was ist eine Bodenart?
A:
- Bestimmte Korngrößenverteilung
Q:
Wie viel Prozent eines typischen Bodens macht Mineralische Substanz aus?
A:
25%
Q:
Wie viel Prozent des Bodens macht organische Substanz aus?
A:
25%
Q:
Durch was für Prozesse entstehen Sedimentite?
A:
  • Physikalische Prozesse (Ton/Torsten, Sand/Sandstein, Konglomerat, Aschen)
  • Biologische Prozesse (Torf, Kohle, Karbonate, Radiolarit)
  • Chemische Prozesse (Kartonagen, Anhydrit/Gips, Steinsalz) 
Q:
Welche der Aussagen trifft zu? 
A:
Feinkörnige Böden sind durch einen hohen Anteil an Fein-  und Mittelporen gekennzeichnet. In tonigen Böden können sich Kapillarsäume mit bis zu 2 Metern Mächtigkeit einstellen.
Geowissenschaften

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Geowissenschaften an der Universität Oldenburg

Für deinen Studiengang Geowissenschaften an der Universität Oldenburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Geowissenschaften Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Geowissenschaften/Geomaterialien

LMU München

Zum Kurs
Geowissenschaften I

Universität Münster

Zum Kurs
Geowissenschaften II

TU München

Zum Kurs
Neurowissenschaften

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

Zum Kurs
geowissenschaften

Hochschule Konstanz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geowissenschaften
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geowissenschaften