Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg.

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Wie gibt man den Artname nach Linne richtig an ?

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was ist Systematik ?

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was bedeutet Taxonomie ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was bedeutet Klassifikation ?

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was bedeutet Phylogenie ?

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was ist das morphologische Artkonzept ?

Nenne Vor- und Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was ist das biologische Artkonzept ?

Nenne Vor- und Nachteile

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Erläutere das phylogenetische Artkonzept

Nenne Vor- und Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was ist allopatrische Artbildung ?

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was ist der Gründereffekt ?

Nenne Beispiele 

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Was ist sympatrische Artbildung ?

Was sind Ursachen 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Erläueter die Hierarchie nach Linne

Kommilitonen im Kurs Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg auf StudySmarter:

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Wie gibt man den Artname nach Linne richtig an ?

-Artname besteht aus Gattungsame und Epitheton

-zum kompletten Artnamen gehören auch Autor und Jahr

-Gattung großgeschrieben, Epitheton klein

-Drosophila malanogaster

-Felis silvestris (europäische Wildkatze)

-Artname kursiv, Autor Normal

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was ist Systematik ?

-befasst sich mit Biodiversität in einem evolutionären Kontext

-im klassischen Sinne: Einteilung, Benennung und Identifizierung von Organismen

-modern: zusätzlich auch die Rekonstruktion der Stammesgeschichte

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was bedeutet Taxonomie ?

Wissenschaft vom Finden, Beschreiben und Benennen von Organismen, befasst sich also mit den regeln der Klassifikation

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was bedeutet Klassifikation ?

-die Einteilung von Organismen in unterschiedliche Gruppen

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was bedeutet Phylogenie ?

-Klassifikation von Organismen aufgrund ihrer evolutionären Verwandschaftsverhältnisse

-evolutionäre Geschichte einer Art oder Artengruppe


Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was ist das morphologische Artkonzept ?

Nenne Vor- und Nachteile

-Arten werden durch das äußere Erscheinungsbild definiert

-kommt es zu äußerlichen Unterschieden-->neue Art

Vorteile:

-universell anwendbar

-gut umsetzbar, da Arten wieder erkennbar sind

-ohne großen technischen Aufwand oder viel Hintergrundiwissen


Nachteile:

-Sexualdimorphismus (Männchen und Weibchen sehen unterschiedlich aus)

-kryptische Arten (Arten, die gleich aussehen)



Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was ist das biologische Artkonzept ?

Nenne Vor- und Nachteile

Eine Art ist definiert als eine fortpflanzungsfähige Gruppe, die sexuell von anderen Gruppen isoliert ist und die reproduktionsfähige Nachkommen zeugen kann


Vorteile:

-deckt sich mit der populationsbiologischen Sicht der Artentsthung


Nachteile: 

-limitiert auf sexuell fortpflanzende Arten

-nicht auf Fossilien anwendbar

-es gibt einige Ausnahmen-->z.B sind  Liger (aus Tiger und Löwe) manchmal fortpflanzungsfähig, aber es sind zwei verschiedene Arten

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Erläutere das phylogenetische Artkonzept

Nenne Vor- und Nachteile

-Arten werden aufgrund ihrer historischen Verwandschaftsverhältnisse definiert

-eine Art kann somit nur monophyletisch sein


Vorteile:

-universell einsetztbar

-klare, testbare Kriterien

-basiert explizit auf der Phylogenie, da es um gleiche geteilte Merkmale geht


Nachteile:

-jede Art und jede Artaufspaltung muss zunächst, dem biologischen Artkonzept folgend, definiert werden

-dabei können die bereits genannten Schwierigkeiten auftreten (z.B nicht auf Fosslilien anwendbar etc)


Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was ist allopatrische Artbildung ?

-grch allos=andere patra=heimat


-Arten entstehen geographisch voneinander getrennt

-es gibt eine physikalische Barriere (z.B Gebirge, Meer, Gewässer)

-die Ursprungspopulation wird getrennt und die beiden Gruppen entwickeln sich isoliert voneinander

-es kommt zu unterschiedlichen Merkmalen und Genotypen

-letztlich entwickeln sich die beiden Populationen so weit auseinander, dass auch keine Fortpflanzung mehr möglich ist

-dies muss nicht zwangsläufig durch unterschiedliche Umweltbedingungen passieren, sondern kann auch Folge von Mutationen und Evolution sein


Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was ist der Gründereffekt ?

Nenne Beispiele 

-einige Mitglieder einer Population überwinden eine physikalische Barriere und gründen damit eine neue, isolierte Population

-Bsp: Darwin-Finken auf den Galapagos Inseln

-Bsp: Drosophila auf den Hawaii-Inseln

Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Was ist sympatrische Artbildung ?

Was sind Ursachen 

grch sym=zusammen, mit patria=heimat


-Artenbildung ohne geographische Isolierung einer Teilpopulation

-geschieht also im Lebensraum der Ursprungsart 

-entsteht z.B durch 

1)Polyploidie

-Verdopplung des Chromosomensatzes bei einem Individuum entweder durch Chromosomendupilkation bei einer Art (Autopolyploidie) oder durch Kombination der Chromosomen zweier Arten (Allopolyploidie)

2)Ökologische Isolation (disruptive Selektion)

-bestimmte Genotypen bevorzugen unterschiedliche Mikrohabitate

(Bsp: Apfelfruchtfliege in Nordamerika, bei der manche Individuen Apfel- und andere Weißdornbäume zur Eiablage bevorzugen


Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie

Erläueter die Hierarchie nach Linne

Domäne

Reich


Stamm

Klasse

Ordnung

Familie

Gattung

Art 


(Skofga)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Oldenburg Übersichtsseite

Allgemeine Ökologie

Formenkenntnis Flora

Physik für Uwis WS

Evolution des Menschen

Allgemeine Biologie

Umweltplanung und Umweltrecht

Umweltrecht

Räumliche und ökologische Planung

Bodenkunde,Hydrologie, Ökosysteme

Evolution

Entstehung des Lebens

Marine Ökologie

Biologie

Ökologie

Geowissenschaften

Geowissenschaften

Chemie WS UWI

Allgemeine Geowissenschaften

Diversität der Pflanzen

Systematik an der

Universität zu Kiel

Systematik an der

Universität Frankfurt am Main

Systematik Zoologie an der

LMU München

Morphologie, Phylogenie und Systematik der Tiere an der

Humboldt-Universität zu Berlin

systematik an der

Universität Mainz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Oldenburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Artenstehung, Artkonzept, Systematik, Phylogenie an der Universität Oldenburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login