Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Vergessene Oratorien an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Vergessene Oratorien Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN
Begründer Oratorium
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Heiliger Filippo Neri 16. Jahrhundert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Begriff Oratorio
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Filippo Neri tägliche geistliche Übungen im Oratorium von S. Girolamo della Carità; ab 1570 Begriff für die Veranstaltung, nicht mehr zur den Raum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Oratorium im 19. Jh.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
vokalmusikalische Gattung
nicht-szenisch
musikalische Formen Rezitativ, Arie und Chor
Sujets: Bibel, historische Stoffe, literarische Vorlagen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Apokalypse-Oratorien
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wirkung politischer Umbrüche und kriegerischer Konflikte auf die Produktion von Oratorien
bspw. als Reflex auf die Befreiungskriege
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Oratorium und Nationalismus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vertonung von Sujets der nationalen Erinnerungskultur (Helden, Schlachten)
Musikfeste (Verbreitung politischer Programme, Emotionalisierung)
zeitbezogene Umdeutung älterer Kompositionen
-> kollektive Identität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anfänge der Passion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leidensgeschichte Jesu
Teil der Liturgie der Karwoche seit 10. Jh.
choraliter gesungene lectio durch einen Kleriker



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wagner über Oratorien
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
"Verkennung der Gegenwart", dass überhaupt noch Oratorien komponiert würden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
1877 Kommentar Hermann Küster über Oratorium
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
große Zukunft in Deutschland
Impuls durch jüngste nationale Ereignisse
echte Künstlerseelen werden wahre Nationalwerke schaffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Howard Smither über Oratorium zu Beginn des 20. Jh.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Begriff Oratorium von Komponisten mit Reserve verwendet, stattdessen Alternativen an dessen Stelle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Forschungsdesiderat
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
völlige Unkenntnis des Materials: viele Oratorien vergessen -> praktisch keine Forschungsgrundlage
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perspektivverzerrung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
durch rezeptionsgeschichtlichen Fokus auf eine Handvoll Produktionen
trübt Blick auf die gesamte Breite der Entwicklung im 20. Jh.
-> kompositorische Tendenzen nicht auszuwerten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
wesentlicher kontextueller Faktor
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konzil von Trient (1545–1563) •katholische Reformen!
Lösung ausblenden
  • 268749 Karteikarten
  • 4629 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Vergessene Oratorien Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Begründer Oratorium
A:
Heiliger Filippo Neri 16. Jahrhundert
Q:
Begriff Oratorio
A:
Filippo Neri tägliche geistliche Übungen im Oratorium von S. Girolamo della Carità; ab 1570 Begriff für die Veranstaltung, nicht mehr zur den Raum
Q:
Definition Oratorium im 19. Jh.
A:
vokalmusikalische Gattung
nicht-szenisch
musikalische Formen Rezitativ, Arie und Chor
Sujets: Bibel, historische Stoffe, literarische Vorlagen
Q:
Apokalypse-Oratorien
A:
Wirkung politischer Umbrüche und kriegerischer Konflikte auf die Produktion von Oratorien
bspw. als Reflex auf die Befreiungskriege
Q:
Oratorium und Nationalismus
A:
Vertonung von Sujets der nationalen Erinnerungskultur (Helden, Schlachten)
Musikfeste (Verbreitung politischer Programme, Emotionalisierung)
zeitbezogene Umdeutung älterer Kompositionen
-> kollektive Identität
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Anfänge der Passion
A:
Leidensgeschichte Jesu
Teil der Liturgie der Karwoche seit 10. Jh.
choraliter gesungene lectio durch einen Kleriker



Q:
Wagner über Oratorien
A:
"Verkennung der Gegenwart", dass überhaupt noch Oratorien komponiert würden
Q:
1877 Kommentar Hermann Küster über Oratorium
A:
große Zukunft in Deutschland
Impuls durch jüngste nationale Ereignisse
echte Künstlerseelen werden wahre Nationalwerke schaffen
Q:
Howard Smither über Oratorium zu Beginn des 20. Jh.
A:
Begriff Oratorium von Komponisten mit Reserve verwendet, stattdessen Alternativen an dessen Stelle
Q:
Forschungsdesiderat
A:
völlige Unkenntnis des Materials: viele Oratorien vergessen -> praktisch keine Forschungsgrundlage
Q:
Perspektivverzerrung
A:
durch rezeptionsgeschichtlichen Fokus auf eine Handvoll Produktionen
trübt Blick auf die gesamte Breite der Entwicklung im 20. Jh.
-> kompositorische Tendenzen nicht auszuwerten
Q:
wesentlicher kontextueller Faktor
A:
Konzil von Trient (1545–1563) •katholische Reformen!
Vergessene Oratorien

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Vergessene Oratorien an der Universität Münster

Für deinen Studiengang Vergessene Oratorien an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Vergessene Oratorien Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Gedächtnis- Vergessen

Universität zu Köln

Zum Kurs
Vergessen

University of Luxemburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Vergessene Oratorien
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Vergessene Oratorien