Regionale Geographie an der Universität Münster | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Regionale Geographie an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Regionale Geographie Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Böden des Hochgebirges

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ranker und Rendzinen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

West-Ost Gradient

Humangeografisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einkommen

Arbeitslosigkeit

Bevölkerungsabnahme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mesozoikum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Mesozoikum (altgriechisch μέσος mésos ‚mittlerer‘, ‚mitten‘ und ζῶ zo ‚leben‘), auch Erdmittelalter oder Erdmittelzeit, ist eine geologische Ära, die vor etwa 251,9 Millionen Jahren begann und vor etwa 66 Millionen Jahren endete. 

Jura Kreide Trias

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Variszisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

variskische Gebirgsbildung im mittleren Paläozoikum
(in Mitteleuropa hauptsächlich im Oberkarbon)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Paläozoikum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Paläozoikum, auch Erdaltertum oder Erdaltzeit, ist die älteste der drei Ären, in die das Äon Phanerozoikum in der geologischen Zeitskala untergliedert wird. Es umfasst den Zeitraum von ca. 541 Millionen Jahre bis ca. 251,9 Millionen Jahre vor heute.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundgebirge

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Sockel aus magmatischen und/oder metamorphen Gesteinen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche tektonischen Bestandteile hat DE

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Meso Europa Mitte

 Variskisches Gebirge

mesozoisch-känozoische Sedimentüberdeckung


Paläoeuropa Norden


Neo-Europa Alpen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Känozoikum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Känozoikum (griech. καινός „neu“, ζῷον „Tier“), auch als Erdneuzeit bezeichnet, ist das Erdzeitalter, welches innerhalb des Äons Phanerozoikum auf das Mesozoikum (Erdmittelalter) folgt und das bis heute andauert. Ein veralteter Name ist Neozoikum. Der Beginn des Känozoikums wird vor etwa 66 Millionen Jahren angesetzt, nach dem Massenaussterben am Ende der Kreidezeit, bei dem unter anderem alle (Nicht-Vogel-)Dinosaurier ausstarben (Kreide-Paläogen-Grenze).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Deckgebirge

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

dem Grundgebirge aufliegend, jünger, meist Sedimentgesteine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegen mögliche Atomendlager?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nordwesten: Tonsteinformation

Mittel Osten: kristalline Gesteinsformen

vereinzelt: Salzstöcke

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Makroklima

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Klima einer großräumigen Zone (z. B. Tropen, Polargebiete,
Mitteleuropa) oder des Teiles eines Kontinents (z. B. Wüsten-,
Steppen-, Tundrenklima)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bevölkerungsentwicklung DE

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Osten Abnahme -1,2

Süden und Ballungsgebiete zunahme

Vechta Emsland

Lösung ausblenden
  • 152370 Karteikarten
  • 3202 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Regionale Geographie Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Böden des Hochgebirges

A:

Ranker und Rendzinen

Q:

West-Ost Gradient

Humangeografisch

A:

Einkommen

Arbeitslosigkeit

Bevölkerungsabnahme

Q:

Mesozoikum

A:

Das Mesozoikum (altgriechisch μέσος mésos ‚mittlerer‘, ‚mitten‘ und ζῶ zo ‚leben‘), auch Erdmittelalter oder Erdmittelzeit, ist eine geologische Ära, die vor etwa 251,9 Millionen Jahren begann und vor etwa 66 Millionen Jahren endete. 

Jura Kreide Trias

Q:

Variszisch

A:

variskische Gebirgsbildung im mittleren Paläozoikum
(in Mitteleuropa hauptsächlich im Oberkarbon)

Q:

Paläozoikum

A:

Das Paläozoikum, auch Erdaltertum oder Erdaltzeit, ist die älteste der drei Ären, in die das Äon Phanerozoikum in der geologischen Zeitskala untergliedert wird. Es umfasst den Zeitraum von ca. 541 Millionen Jahre bis ca. 251,9 Millionen Jahre vor heute.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Grundgebirge

A:


Sockel aus magmatischen und/oder metamorphen Gesteinen

Q:

Welche tektonischen Bestandteile hat DE

A:

Meso Europa Mitte

 Variskisches Gebirge

mesozoisch-känozoische Sedimentüberdeckung


Paläoeuropa Norden


Neo-Europa Alpen

Q:

Känozoikum

A:

Das Känozoikum (griech. καινός „neu“, ζῷον „Tier“), auch als Erdneuzeit bezeichnet, ist das Erdzeitalter, welches innerhalb des Äons Phanerozoikum auf das Mesozoikum (Erdmittelalter) folgt und das bis heute andauert. Ein veralteter Name ist Neozoikum. Der Beginn des Känozoikums wird vor etwa 66 Millionen Jahren angesetzt, nach dem Massenaussterben am Ende der Kreidezeit, bei dem unter anderem alle (Nicht-Vogel-)Dinosaurier ausstarben (Kreide-Paläogen-Grenze).

Q:

Deckgebirge

A:

dem Grundgebirge aufliegend, jünger, meist Sedimentgesteine

Q:

Wo liegen mögliche Atomendlager?

A:

Nordwesten: Tonsteinformation

Mittel Osten: kristalline Gesteinsformen

vereinzelt: Salzstöcke

Q:

Makroklima

A:

= Klima einer großräumigen Zone (z. B. Tropen, Polargebiete,
Mitteleuropa) oder des Teiles eines Kontinents (z. B. Wüsten-,
Steppen-, Tundrenklima)

Q:

Bevölkerungsentwicklung DE

A:

im Osten Abnahme -1,2

Süden und Ballungsgebiete zunahme

Vechta Emsland

Regionale Geographie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Regionale Geographie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physische Geographie I

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Bodengeographie

Universität Innsbruck

Zum Kurs
Geographie

ETHZ - ETH Zurich

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Regionale Geographie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Regionale Geographie