Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden 11 im Psychologie Studiengang an der Universität Münster in Münster

CitySTADT: Münster

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Qualität der Zusammenfassungen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

d vs. r

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Wi - Gewichtung

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Meta-Analysen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

systematische Reviews

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

konzeptuelle Replikation

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

direkte Replikation

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Typen von REplikationsstudien

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Zusammenfassung von Replikationsstudien durch

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Zwei Ziele von Replikationen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Warum replizieren?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Definition Replikationsstudien

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster auf StudySmarter:

Forschungsmethoden 11

Qualität der Zusammenfassungen

-abhängig von der Qualität der Studien, die berücksichtigt werden

-Publikationsbias: Studien mit signifikantem Testergebnis haben eine höhere Chance veröffentlicht zu werden

-Folge: systematische Über- bzw. UNterschätzung der tatsächlichen Effektgröße

-DEfinition in Meta Analysen über grafische und statistische Verfahren wie z.B den Funnel Plot

Forschungsmethoden 11

d vs. r

-neben standardisierten Mittelwertsdifferenzen werden auch Korrelationen als Effektgrößen hernagezogen

Forschungsmethoden 11

Wi - Gewichtung

Das Gewicht ist einfach eins dividiert durch den Standardfehler zum Quadrat

Forschungsmethoden 11

Meta-Analysen

-jeder WErt geht in gleicher WErtigkeit ein bei normalem Mittelwert, aber bei Meta-analysen muss man erwägen wie jede Studie einzeln gewichtet wird

->quantitative Zusammenfassung der Ergebnisse der empirischen Studie zu einer Forschungsfrage

-grundlegende Idee aller Meta analysen: bestimme einen gewichteten Mittelwert der k Studieneffektgrößen teta

Forschungsmethoden 11

systematische Reviews

-qualitative Zusammenfassung und kritische Bewertung des aktuellen Forschungsstands in Form einer Literaturübersicht#

-potentielles Problem ist die Subjektivität der Autorinnen

-Lösung: Richtlinien zur Gestaltung von Reviews

Forschungsmethoden 11

konzeptuelle Replikation

-die Originalstudien wird in abgewandelter Form wiederholt

-Ziel: Generalisierung und Entdeckung

-zur Absicherung eines Befundes nicht geeignet

->konzeptuelle Replikationen können nix über die Fehlerwahrscheinlichkeiten sagen, da die Fehler durch jede kleine Veränderung beeinflusst werden

Forschungsmethoden 11

direkte Replikation

-die Originalstudie soll so genau wie möglich bzgl Materlialien, Design usw. wiederholt werden

-Ziel: Absicherung des Befunds

-exakte Replikationen sind in der Psychologie nicht immer möglich 

->sind nie exakt da die Personen immer andere sind

Forschungsmethoden 11

Typen von REplikationsstudien

-direkte Replikation

-konzeptuelle Replikation

Forschungsmethoden 11

Zusammenfassung von Replikationsstudien durch

systematische Reviews und Metaanalysen

Forschungsmethoden 11

Zwei Ziele von Replikationen

-Absicherung eines empirischen Befunds

-Verallgemeinerung eines empirischen Befunds

->beide Ziele sind jeweils mit eiem bestimmten Typ der Replikationsstudie verbunden

Forschungsmethoden 11

Warum replizieren?

das ist die einzige Möglichkeit rauszufinden ob wir einen Fehler begangen haben

Forschungsmethoden 11

Definition Replikationsstudien

nochmalige Durchführung einer wissenschaftlichen Untersuchung

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Psychologie an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Münster Übersichtsseite

Testtheorie

Differenzielle 6.0

Statistik I

Entwicklungspsychologie

Klinische Psychologie

Bio VL 2

Bio VL 3

Bio VL 4 (Zusammenwirken von Nervenzellen)

Bio 5 VL (Aufbau und Funktion des Nervensystems Teil 1)

Bio VL 6(Aufbau und Funktion des Nervensystems 2)

Bio VL 7 (Vegetatives Nervensystem)

Bio VL 8(Hormonsystem)

Bio VL9 (Bewegung)

Bio VL 10 (allgemeine Sinnesohysiologie)

Bio VL 11 (visuelles System)

Bio VL 12 (auditives System)

Biologische Psychologie VL 11: visuelles System

Forschungsmethoden 1

Forschungsmethoden 2

Forschungsmethoden 3

Forschungsmethoden 4

Forschungsmethoden 5

Forschungsmethoden 6

Forschungsmethoden 7

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Forschungsmethoden 11 an der Universität Münster - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.