Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Funktion Fachdidaktik

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Lehrerprofessionalität in der Domäne

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Aufgaben der Fachdidaktik nach Klafki

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Qualität der Lehrer hat Einfluss auf Lernerfolg der Schüler

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Basiskompetenzen für das Fach

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Bergstraesser-Curriculum (Detjen)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Kompetenzen der SoWi-LehrerInnen in Deutschland heute: Die Ländergemeinsame Anforderungen der KMK

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Aufbau der LehrerInnenkompetenzen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Kompetenzaufbau im Studium (Krahler 2009)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen Kmk

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Ständige Legitimation in Schule zwingend:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Fachdidaktik Definition

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster auf StudySmarter:

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Funktion Fachdidaktik

Ausgehend von einer wissenschaftlich fundierten Lebensweltanalyse zielen Fachdidaktiken auf eine systematische Erschließung der Unterrichtspraxis. Didaktik der Sozialwissenschaften hat Brückenfunktion 

  • zwischen  Erziehungswissenschaft und Fachwissenschaft
  •  zwischen dem Lernenden, dem Lerngegenstand und der Gesellschaft sowie 
  • zwischen Theorie und Praxis.

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Lehrerprofessionalität in der Domäne

Differenzierung und Integration verschiedener Wissensformen der Politiklehrerin nach Reinhardt:

  •  Wissenschaftliches Wissen 
  • Normatives Wissen 
  • Alltagswissen
  • Berufswissen
  • Didaktisches Wissen

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Aufgaben der Fachdidaktik nach Klafki

  • Lernzielfestlegung
  • Auswahl geeigneter Lehr- und Lerninhalte
  • Organisations- und Vollzugsformen des Unterrichtens 
  • Analyse mit Psychologie & Pädagogik
  • Stellung des Fachs in Schule (u.a. Inter- und Transdisziplinarität) & Gesellschaft
  • Entstehungsgeschichte 

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Qualität der Lehrer hat Einfluss auf Lernerfolg der Schüler

Wichtig: 

  • Fachliches Wissen
  • Fachdidaktisches Wissen
  • Pädagogisches Wissen

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Basiskompetenzen für das Fach

  • Kontroversität im Klassenraum sichtbar machen und moderieren können 
  • verstehen, wie junge Menschen über Politik und Gesellschaft denken 
  • die Entwicklungsschritte zur politischen Mündigkeit kennen

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Bergstraesser-Curriculum (Detjen)

  • Gegenwartsanalyse der Gesellschaft (Politische Soziologie)  
  • Kenntnis des politischen Gemeinwesens und der politischen Willensbildungsprozesse (Politische Systemlehre) 
  • Internationale Beziehungen (Internationale Politik) 
  • Begründungen politischen Handelns (Politische Theorie)

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Kompetenzen der SoWi-LehrerInnen in Deutschland heute: Die Ländergemeinsame Anforderungen der KMK

  • Sie beherrschen grundlegendes, strukturiertes Wissen und Methoden in den sozialwissenschaftlichen Disziplinen können Wege zur rationalen politischen, sozialen und ökonomischen Urteilsbildung aufzeigen und eigene Urteile begründet fällen
  • verfügen über anschlussfähiges fachdidaktsches Orienterungswissen über Konzepte, Methoden und Befunde zur Entwicklung der gesellschaftlichen Bildung 
  • können Ziele, Konzepte, Bedingungen, Abläufe und Ergebnisse von LehrLernprozessen in der gesellschaftlichen Bildung analysieren und reflektieren können lernbedeutsame politische, gesellschaftliche und ökonomische Probleme identifizieren 

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Aufbau der LehrerInnenkompetenzen

Stufe1: 

  •  Novizenstadium: gelernte ‚kontextfreie‘ Regeln •
  • Fortgeschrittenes Anfängerstadium: episodische Erinnerungen zunehmende Beweglichkeit und Verhaltensvielfalt •
  • Kompetenter Praktiker: flexible Handlungspläne für viele Standardsituationen 

Stufe2: 

  • gewandter Praktiker: gute Situationsverarbeitung und intuitiv einsetzbares Wissen; 
  • Meister- oder Experte: an die Stelle aufwändigen, reflexiven Problemlösens und des Fällens planvoller Entscheidungen tritt in kritischen Handlungssituationen das sofortige Erkennen bzw. Sehen der „richtigen“ Struktur 

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Kompetenzaufbau im Studium (Krahler 2009)

  • Probeidentifikation: Grundlegende Kompetenz: Studium
  • Unterrichtspraktische Kompetenz: Ref
  •  Entwicklung in beruflicher Rolle: Fort u. weiterbildungen

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen Kmk

„Sie bilden eine weitere Grundlage zur Sicherung der Qualität der Ausbildung wie auch der Mobilität der Lehramtsanwärter*innen. Die darin enthaltenen Fachprofile umfassen die Beschreibung der im Studium zu erreichenden Kompetenzen sowie die dazu notwendigen einzelnen inhaltlichen Schwerpunkte.“

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Ständige Legitimation in Schule zwingend:

Politische Bildung ≠ Demokratie → Erfolgreiche Demokratien ohne politische Bildung an Schulen ‚Zeitgeist‘ → Politische Bildung / politische Kultur →Politische Bildung ist ein Outcome, mit Veränderungen

Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften

Fachdidaktik Definition

Fachdidaktik ist die „nach bestimmten Prinzipien durchgeführte und auf allgemeine Intentionen bezogene Transformation von Gegenständen zu Unterrichtsinhalten“

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Münster Übersichtsseite

Niederländisch chap 8

englische redewendungen

Niederländisch chap 9

Literary and Cultural Studies II

LESD

Einführung in die Politikwissenschaften an der

Europa-Universität Flensburg

Einführung in die Geowissenschaften an der

Universität zu Kiel

Modul E - Einführung in die Sozialwissenschaften an der

TU Dortmund

Einführung in die Fachdidaktik der Sozialwissenschaften an der

Universität Münster

Einführung in die Sprachwissenschaften an der

Bergische Universität Wuppertal

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an anderen Unis an

Zurück zur Universität Münster Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Münster oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login