Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Chemie an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN
Unterarten der Chemie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Theoretische, 
analytische (Stoffzusammensetzung),
Biochemie (Leben),
Kernchemie,
Makromolekulare Chemie,

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Deka
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kilo
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10^3 (Tausend)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stoffzusammensetzung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elemente -> Verbindungen -> reine Stoffe 
-> homogene Gemische
(-> homogene Stoffe) 
-> heterogene Gemische 
(aus Phasen homog. S.)
-> Materie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Max Planck Konstante
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
h = 6,62607015 • 10^-34 J•s
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Yotta 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10^24 (Quadrillion)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nanometer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 x 10^-9 (Milliardstel)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Picometer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 x 10^-12 m (Billionstel)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stofftrennungsarten heterogener Gemische
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Sortieren:
manuell
sieben
Magnet
mit Flüssigkeit (Dichte der Phasen)
elektrostatisch

2. Sedimentieren/ Dekantieren
Schwerkraft/ Zetrifugalkraft
Trennung mit Scheidetrichter

3. Filtrieren:
Supsensionen/ Aerosole durch Filter
Beschleunigung mit Druck

4. Extraktion
löslicher Stoff in festem Gemisch wird in Flüssigkeit gelöst
-> dann Dekantierung (Abkippen), oder Filtrierung

5. Abdampfen/Trocknen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stofftrennungsarten Homogener Gemische
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Extraktion
gelöster Stoff wird mit nichtmischbarer Flüssigkeit durchgeschüttelt

2. Kristallisation
Löslichkeitsminimierung gelöster fester Stoffe 
(Abkühlen, Zugabe nicht löslicher Stoffe (Extraktion))

3. Destillation
unterschiedliche Siedepunkte

4. Chromatographie
unterschiedliche Adsorptionsfähigkeiten der Stoffe einer Lösung (mobile Phase)
an stationärer Phase

5. Elektrophorese
Ionenflussveränderung (angelegte Spannung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trennungsmethoden der Stoffzusammensetzungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. heterogene Stoffe -> homogene Stoffe:
physikalische Methoden

2. homogene Stoffgemische -> reine Stoffe:
physikalische Methoden

3. Verbindungen -> Elemente:
chemische Methoden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Femtometer 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 x 10^-15 m (Billiardstel)
Lösung ausblenden
  • 266337 Karteikarten
  • 4609 Studierende
  • 101 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Unterarten der Chemie
A:
Theoretische, 
analytische (Stoffzusammensetzung),
Biochemie (Leben),
Kernchemie,
Makromolekulare Chemie,

Q:
Deka
A:
10
Q:
Kilo
A:
10^3 (Tausend)
Q:
Stoffzusammensetzung
A:
Elemente -> Verbindungen -> reine Stoffe 
-> homogene Gemische
(-> homogene Stoffe) 
-> heterogene Gemische 
(aus Phasen homog. S.)
-> Materie
Q:
Max Planck Konstante
A:
h = 6,62607015 • 10^-34 J•s
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Yotta 
A:
10^24 (Quadrillion)
Q:
Nanometer
A:
1 x 10^-9 (Milliardstel)
Q:
Picometer
A:
1 x 10^-12 m (Billionstel)
Q:
Stofftrennungsarten heterogener Gemische
A:
1. Sortieren:
manuell
sieben
Magnet
mit Flüssigkeit (Dichte der Phasen)
elektrostatisch

2. Sedimentieren/ Dekantieren
Schwerkraft/ Zetrifugalkraft
Trennung mit Scheidetrichter

3. Filtrieren:
Supsensionen/ Aerosole durch Filter
Beschleunigung mit Druck

4. Extraktion
löslicher Stoff in festem Gemisch wird in Flüssigkeit gelöst
-> dann Dekantierung (Abkippen), oder Filtrierung

5. Abdampfen/Trocknen
Q:
Stofftrennungsarten Homogener Gemische
A:
1. Extraktion
gelöster Stoff wird mit nichtmischbarer Flüssigkeit durchgeschüttelt

2. Kristallisation
Löslichkeitsminimierung gelöster fester Stoffe 
(Abkühlen, Zugabe nicht löslicher Stoffe (Extraktion))

3. Destillation
unterschiedliche Siedepunkte

4. Chromatographie
unterschiedliche Adsorptionsfähigkeiten der Stoffe einer Lösung (mobile Phase)
an stationärer Phase

5. Elektrophorese
Ionenflussveränderung (angelegte Spannung)
Q:
Trennungsmethoden der Stoffzusammensetzungen
A:
1. heterogene Stoffe -> homogene Stoffe:
physikalische Methoden

2. homogene Stoffgemische -> reine Stoffe:
physikalische Methoden

3. Verbindungen -> Elemente:
chemische Methoden
Q:
Femtometer 
A:
1 x 10^-15 m (Billiardstel)
Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

chemie

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie