BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster.

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Definition Unternehmung

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Definition: Wirtschaften

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Nenne die 3 Prinzipien des Ökonomisches Prinzip

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Was ist Planung?

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Wie läuft ein Planungsprozess ab?

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Top-Down-Planung

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Simultane Planung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Zeitreihenanalyse

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Definition: Fehler 1. Art

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Planungsdefekte

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Marketing: Moderne Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

Was sit Kommunikationspolitik?

Kommilitonen im Kurs BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster auf StudySmarter:

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Definition Unternehmung

Eine Unternehmung ist eine auf Dauer angelegte kooperative Veranstaltung von Individuen mit nicht notwendigerweise identischen Interessen zur Sicherung von möglichen Vorteilen gemeinsamen und koordinierten Verhaltens.

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Definition: Wirtschaften

Disponieren über knappe Güter

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Nenne die 3 Prinzipien des Ökonomisches Prinzip

Maximalprinzip, generelles Extremalprinzip, Minimalprinzip

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Was ist Planung?

Alle Maßnahmen und Überlegungen, durch die aus einer Anzahl von Alternativen die zur Lösung eines Problems im Hinblick auf ein Ziel günstigste Alternative herauszufinden

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Wie läuft ein Planungsprozess ab?

  1. Zielbildung
  2. Problemanalyse
  3. Alternativensuche, Prognose & Bewertung (gegebenenfalls mehrfach zu wiederholen)
  4. Entscheidung
  5. Realisation
  6. Kontrolle
  7. Abweichungsanalyse & Korrekturmaßnahmen

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Top-Down-Planung

Pläne von oben nach unten abgeleitet,

-->  Führungsebene gibt allgemeine Ziele & Rahmendaten vor, die von nachfolgenden Planungsstufen schrittweise für den jeweiligen Verantwortungsbereich konkretisiert werden

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Simultane Planung

Alle TPs eines Gesamtplans werden gleichzeitig geplant.

  • Wenn Interdependenzen vorliegen, ist die simultane Planung zu empfehlen, um zum optimalen Ergebnis zu gelangen.

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Zeitreihenanalyse

= Beobachtung, ob zeitliche Trends fortgeschrieben werden können  

  • Form der Trends: linear, expondentiell, logarithmisch

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Definition: Fehler 1. Art

Jemand wird nicht zu einer Gruppe (nicht infiziert) hinzugezählt, obwohl er dazugehört.

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Planungsdefekte

• Zielsetzungsdefekte 

     z.B. hoher Gewinn vs. niedriges Risiko

• Wirkungsdefekte 

     z.B. fehlende Daten 

• Bewertungsdefekte 

     z.B. mangelnde Datenqualität, falsche Anreize 

• Lösungsdefekte 

      z.B. Travelling-Salesman-Problem

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Marketing: Moderne Definition

= bewusst marktorientierte Führung des gesamten Unternehmens oder marktorientiertes Entscheidungsverhalten in der Unternehmung

BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Was sit Kommunikationspolitik?

umfasst „die systematische Planung, Ausgestaltung, Abstimmung und Kontrolle aller Kommunikationsmaßnahmen des Unternehmens“, um bei den relevanten Zielgruppen eine bestimmte Wirkung zu erzielen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Münster Übersichtsseite

Datenanalyse und Simulation

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Hochschule Wismar

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Hochschule Fresenius

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Universität Würzburg

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Hochschule für angewandtes Management

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

FernUniversität in Hagen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an anderen Unis an

Zurück zur Universität Münster Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login