Tierphysiologie an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Tierphysiologie an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Tierphysiologie an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Direkte und indirekte Wirkung von Hormone?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Definition Hormone

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind Signalmoleküle?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was hemmt das cGMP-Signaling?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Unterschied wasser- und fettlöslilches Hormon?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind Pheromone?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind die Hauptgruppen der lokalen Mediatoren

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was reguliert NO?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wie erfolgt die Regulation hohen Blutdrucks

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche Auswirkungen hat NO auf die lösliche Guanylatcyclase und die cGMP-Kaskade?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Vergleich Nervensystem Hormonsystem

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Definition Hormone?

Kommilitonen im Kurs Tierphysiologie an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Tierphysiologie

Direkte und indirekte Wirkung von Hormone?

Direkte Wirkung:

-Eindringen des membrangängigen Hormons in die Zelle

-Bindung an intrazellulären Hormonrezeptor

-Translokation des Hormonrezeptorkomplexes in den Zellkern 

-Genaktivierung 


Indirekte Wirkung:

-Bindung des Hormons an membranständiges Protein (first messenger)

-Synthese eines second messenger

-physiologischer Hormoneffekt

-schnelle Antwort


Tierphysiologie

Definition Hormone

-sezernierte Moleküle

-werden von endokrinen Drüsen sezerniert

-binden an exprimiertes Rezeptorprotein in Zielzelle

-Regulationsfunktion durch Signaltransduktion


Tierphysiologie

Was sind Signalmoleküle?

.-binden an spezifische Rezeptorproteine auf Zielzelle

zB.:

- Hormone

-lokale Regulatoren

-Neurotransmitter

-Neurohormone

-Pheromone


Tierphysiologie

Was hemmt das cGMP-Signaling?

die Phosphodiesterase, da sie cGMP hydrolysiert

Tierphysiologie

Unterschied wasser- und fettlöslilches Hormon?

Wasserlöslich: 

-wasserlösliches Hormon wird von sekretorischer Zelle sezerniert

-freier Transport durch Blut 

-Bindung und Aktivierung eines Zelloberflächenrezeptors


Fettlösliches Hormon 

-Hormon wird synthetisiert und abgegeben

-Transportprotein transportiert durch Blut

-Bindung und Aktivierung eines intrazellulären Rezeptors (Im Zellkern) 

Tierphysiologie

Was sind Pheromone?

Botenstoffe zur Informationsübertragung zwischen Individuen einer Art, die nach außen abgegeben werden und eine spezifische Reaktion auslösen

Tierphysiologie

Was sind die Hauptgruppen der lokalen Mediatoren

-Prostaglandine = modifizierte Fettsäuren

-Polypeptide (Cykline und Wachstumsfaktoren)

-Gase z.B. NO

Tierphysiologie

Was reguliert NO?

-von Endothelzelle produziert 

-diffundiert durch Muskelzellmembran 

-Relaxiert die glatte Muskulatur 

-Vasodilation und Absenkung des Blutdrucks 

Tierphysiologie

Wie erfolgt die Regulation hohen Blutdrucks

-Hoher Blutdruck-> Calciumioneneinstom 

-Produktion von NO aus Arginin durch NO-Synthetase ( L-Arginin + cAMP+Ca2+

-NO bindet an Rezeptor der Guanylatcyclase (= Eisenion des Häm-Komplexes)

-dies führt zur Dislokation des Eisenions -> Konformationsänderung

-Aktivierung der Guanylylcyclase

-cGMP-Produktion (GTP->cGMP)



Tierphysiologie

Welche Auswirkungen hat NO auf die lösliche Guanylatcyclase und die cGMP-Kaskade?

-Reduktion von Ca2+ (bewirkt NO-Produktion)

-Reduktion von cAMP ( cAMP=bewirkt Kontraktion der glatten Muskulatur)

-Phosphorylierung von Proteinen (cGMP aktiviert ProteinkinaseG-> relaxiert Muskulatur 

-> Relaxion der glatten Muskulatur -> Blutdruck sinkt 

Tierphysiologie

Vergleich Nervensystem Hormonsystem

Neurone                        - Hormone                                  -> Nachrichtenträger 

Neuriten(Axone)            - Blutgefäßsystem                      -> Leitung

lokal (Zelle->Zelle)        - delokalisiert (Blut->Zielzelle)    -> Wirkung 

Tierphysiologie

Definition Hormone?

-sezernierte Moleküle 

-von endokrinen Drüsen produziert

-binden an Rezeptorprotein an Zielzelle

-Regulationsfunktion in Zielmolekül

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Tierphysiologie an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Tierphysiologie an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Phyisk II

Tee Drogen

Biochemie

Zoologie

Ökologie

Botanik

Physik

BM2.2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Tierphysiologie an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards