Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Sportsoziologie an der Universität Marburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sportsoziologie Kurs an der Universität Marburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Immanenz = Hier
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zögern
Objekt
nicht vom Fleck kommen 
körperliche
Materialität
kann menschlichem Wesen nicht entkommen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Epistemische Offenheit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wissen über Körper ist Kontingent und nie abgeschlossen 
Momentaufnahmen und keine Wahrheiten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Körper
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Haben
materieller Gegenstand 
Anatomie
sicht- und greifbares Objekt
dreidimensionale Ausdehnung
relative Verortung, Messbar
Abgrenzung zu Gegenständen 
SUBSTANZHAFT
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weitung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aktive Ausrichtung auf die Umwelt
völliges Aufgehen im Spiel
mit Präsenz den Raum einnehmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Entsolidarisierung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Des eigenen Glückes Schmied
selbst Schuld => könnte mehr aus sich machen 
Selbstverantwortung
Verlust des Mitgefühls und der Solidarität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trends nach Schildmacher
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Von Indoor zu Outdoor
Natur und öffentliche Plätze
normiertzu unnormiert
große Mannschaft zu kleine Teams 
geschützt zu risikoreich
verbindlich zu unverbindlich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Merkmale des Spiels
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Freiwillig 
Offenheit im Ausgang
abgetrennte Betätigung 
unproduktive Betätigung 
geregelte Aktivität
fiktive Betätigung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Leibliche Kommunikation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Blicke
Gesten
ergreifen von Gegenständen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erziehung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozialmachung
bewusste Einflussnahme oder Steuerung des Prozess von außen 
=>INTENTIONAL
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Leibliche Selbst
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erleben im Hier und Jetzt
erleben des eigenen Zustands
nimmt Umwelt wahr
erlebt sich von Ereignissen in seiner Umwelt betroffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bildung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Selbstgestaltung des Menschen
Aktive Auseinandersetzung mit Inhalte, Zielen, Werten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Doing Health
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesellschaftliche Aufforderung: Gesundheit immer wieder herzustellen 
Aufforderung sich um eigene Gesundheit zu sorgen
Eigenleistung des Subjekts
Lösung ausblenden
  • 159629 Karteikarten
  • 2282 Studierende
  • 49 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sportsoziologie Kurs an der Universität Marburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Immanenz = Hier
A:
Zögern
Objekt
nicht vom Fleck kommen 
körperliche
Materialität
kann menschlichem Wesen nicht entkommen
Q:
Epistemische Offenheit
A:
Wissen über Körper ist Kontingent und nie abgeschlossen 
Momentaufnahmen und keine Wahrheiten
Q:
Körper
A:
Haben
materieller Gegenstand 
Anatomie
sicht- und greifbares Objekt
dreidimensionale Ausdehnung
relative Verortung, Messbar
Abgrenzung zu Gegenständen 
SUBSTANZHAFT
Q:
Weitung
A:
Aktive Ausrichtung auf die Umwelt
völliges Aufgehen im Spiel
mit Präsenz den Raum einnehmen
Q:
Entsolidarisierung
A:
Des eigenen Glückes Schmied
selbst Schuld => könnte mehr aus sich machen 
Selbstverantwortung
Verlust des Mitgefühls und der Solidarität 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Trends nach Schildmacher
A:
Von Indoor zu Outdoor
Natur und öffentliche Plätze
normiertzu unnormiert
große Mannschaft zu kleine Teams 
geschützt zu risikoreich
verbindlich zu unverbindlich
Q:
Merkmale des Spiels
A:
Freiwillig 
Offenheit im Ausgang
abgetrennte Betätigung 
unproduktive Betätigung 
geregelte Aktivität
fiktive Betätigung 
Q:
Leibliche Kommunikation 
A:
Blicke
Gesten
ergreifen von Gegenständen
Q:
Erziehung 
A:
Sozialmachung
bewusste Einflussnahme oder Steuerung des Prozess von außen 
=>INTENTIONAL
Q:
Leibliche Selbst
A:
Erleben im Hier und Jetzt
erleben des eigenen Zustands
nimmt Umwelt wahr
erlebt sich von Ereignissen in seiner Umwelt betroffen
Q:
Bildung
A:
Selbstgestaltung des Menschen
Aktive Auseinandersetzung mit Inhalte, Zielen, Werten 
Q:
Doing Health
A:
Gesellschaftliche Aufforderung: Gesundheit immer wieder herzustellen 
Aufforderung sich um eigene Gesundheit zu sorgen
Eigenleistung des Subjekts
Sportsoziologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sportsoziologie an der Universität Marburg

Für deinen Studiengang Sportsoziologie an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sportsoziologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

sportsoziologie

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs
Soziologie

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sportsoziologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sportsoziologie