Sozialpsychologie an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sozialpsychologie an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Nenne verschiedene Formen von Kommunikation? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wie wird das Grundkonzept der sozialen Identität definiert? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was besagt das sogenannte third variable Problem? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Mit welchen Strukturen kann das Selbstkonzept erläutert werden? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche Funktion hat persuasive Kommunikation? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche Funktionen hat nonverbale Kommunikation? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Nenne die drei Axiome der Kommunikationstheorie und benenne den Forscher, der sie entwickelt hat

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche vier Theorien sind wichtig bei Intergruppenbeziehungen? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Nenne die vier Seiten der Kommunikation nach Schulz von Thun

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was besagt die Theorie des informationalem sozialen Einfluss? Wie kann man sich diese Theorie erklären? 

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Nenne drei Beispiele von nonverbaler Kommunikation 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche zwei Arten von Sprachverhalten unterscheidet die Speech Accomodation Theory? 

Kommilitonen im Kurs Sozialpsychologie an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Sozialpsychologie

Nenne verschiedene Formen von Kommunikation? 

intrapersonale, dyadische/ interpersonale, Kommunikation in Kleingruppen, öffentliche Kommunikation, Massenkommunikation 

Sozialpsychologie

Wie wird das Grundkonzept der sozialen Identität definiert? 

Verlangen nach Gruppenzugehörigkeit, Mensch als soziales Wesen (Betonung des sozialem!) 

Definition der eigenen Identität über Gruppenmitgliedschaft

komplexes Gefüge von Intergruppenbeziehungen in der Gesellschaft (gegenseitige Abhängigkeit, Machtausdruck, Konkurrenz, Fremdgruppenhomogenität) 

Sozialpsychologie

Was besagt das sogenannte third variable Problem? 

Ein Merkmal C verursacht eine Korrelation von A&B --> keine genaue Schlussfolgerung möglich

Sozialpsychologie

Mit welchen Strukturen kann das Selbstkonzept erläutert werden? 

Netzwerkstruktur 

Sozialpsychologie

Welche Funktion hat persuasive Kommunikation? 

Erreichen von Einstellungsänderung durch das Beeinflussen des Kommunikationspartners während eines Gesrpäches

Sozialpsychologie

Welche Funktionen hat nonverbale Kommunikation? 

übermittelt Gefühle, Absichten und Identität des Gesprächspartners, reguliert Interaktion, übermittelt interpersonelle Beziehung, erleichtert Zielerreichung

Sozialpsychologie

Nenne die drei Axiome der Kommunikationstheorie und benenne den Forscher, der sie entwickelt hat

Paul Watzlawick:

Axiom 1: Man kann nicht nicht kommunizieren

Axiom 2: Jede Kommunikation hat einen Inhalts und einen Beziehungsaspekt

Axiom 3: Jede Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung

Sozialpsychologie

Welche vier Theorien sind wichtig bei Intergruppenbeziehungen? 

-Theorie des realistischen Konflikts 

- Theorie der sozialen Identität 

- Theorie der sozialen Dominanz 

- Theorie der integrierten Bedrohungen 

Sozialpsychologie

Nenne die vier Seiten der Kommunikation nach Schulz von Thun

Sachebene, Appelebene, Beziehungsebene, Selbstkundgabe

Sozialpsychologie

Was besagt die Theorie des informationalem sozialen Einfluss? Wie kann man sich diese Theorie erklären? 

Weitergabe von Informationen über Generationen (kinetischer Effekt: Informationen werden über VP Generationen weiter gegeben) 

Erklärung: Man ist motiviert, korrekt wahrzunehmen und sieht die Meinungen anderer als eine wichtige Informationsquelle. Vor allem bei uneindeutigen Situationen 

Sozialpsychologie

Nenne drei Beispiele von nonverbaler Kommunikation 

Blickkontakt, Gesichtsausdrücke, Pupillengröße, Körperbewegung, interpersonale Distanz, Berührungen, Geruch, Gegenstände (Kleidung, Masken), paralinguistische Merkmale (Sprachmelodik, Betonung, Geschwindigkeit, Akzente)

Sozialpsychologie

Welche zwei Arten von Sprachverhalten unterscheidet die Speech Accomodation Theory? 

Sprachkonvergenz (Adaption)

Sprachdivergenz (Differenzierung) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sozialpsychologie an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

B-WKb Kognition

Public Health

Wahrnehmung

Intelligenz

Statistik

Neuropsychologie

B-TTK

B-LEMb

Forschungsmethoden

B-PD2

Biopsychologie

Persönlichkeitspsychologie

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

sozialpsychologie an der

Universität Mainz

Sozialpsychologie 7 an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Sozialpsychologie 1 an der

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

sozialpsychologie an der

Humboldt-Universität zu Berlin

sozialpsychologie an der

Universität Siegen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Sozialpsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sozialpsychologie an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login