SachenR an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für SachenR an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs SachenR an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind die Voraussetzungen des Herausgabeanspruchs aus § 985?

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Besitz: Def.

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Eigentum: Def.

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Trennungs- und Abstraktionsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Publizitätsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Absolutheitsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Spezialitätsgrundsatz

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

§929: Schema

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Die Sicherungsübereignung

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Sache: Def.+§

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was ist Regelungsgegenstand des Sachenrechts?

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind die Sachenrechtsprinzipien?

Kommilitonen im Kurs SachenR an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für SachenR an der Universität Marburg auf StudySmarter:

SachenR

Was sind die Voraussetzungen des Herausgabeanspruchs aus § 985?

  • Eigentum des Anspruchsstellers
  • Besitz des Anspruchsgegeners
  • kein Recht zum Besitz § 986
    • von Amts wegen zu prüfende Einwendung
    • kann sich aus dinglichen Rechten & obligatorischem Verhältnis zum Eigentümer oder mittelbaren Besitzer ergeben
    • abgeleitetes Besitzrecht ausreichend (Besitzrechtskette)
  • RF: Herausgabe (Einräumung des mittelbaren Besitzes an Eigentümer)

SachenR

Besitz: Def.

= Die tatsächliche Sachherrschaft über eine Sache, welche von einem Herrschaftswillen getragen wird.

SachenR

Eigentum: Def.

= Recht zur umfassenden und uneingeschränkten Sachherrschaft über eine Sache.

SachenR

Trennungs- und Abstraktionsprinzip

Verfügungs- und Verpflichtungsgeschäft wirken unabgängig von einander!

SachenR

Publizitätsprinzip

Es muss äußerlich erkennbar sein, wem eine Sache gehört. Bei beweglichen Sachen erkennt man dies üblichereise über die tatsächliche Sachherrschaft.

SachenR

Absolutheitsprinzip

Das dingliche Recht (Sachenrecht) richtet sich gegen jedermann und schützt vor jedermann der nicht Besitzer der Sache ist. Zudem sind diese Rechte von jedermann zu beachten.

SachenR

Spezialitätsgrundsatz

Dingliche Rechte beziehen sich immer nur auf eine Sache und nicht auf Sachgesamtheiten. Dies dient vor allem der Rechtsklarheit.

SachenR

§929: Schema

  1. Einigung
  2. Übergabe
  3. Einigsein (zum Zeitpunkt der Übergabe)
  4. Berechtigung

SachenR

Die Sicherungsübereignung

  • Sicherungsvereinbarung: Eigentum wird mit der Abrede übertragen, der Erwerber soll das Recht zur Sicherung einer bestehenden oder zukünftigen Forderung haben
  • Erwerber darf Eigentum nur iRd Sicherungszwecks für sich nutzen (treuhänderische Rechtsinhaberschaft)
  • Sicherungsübereignung ist ggü gesicherter Forderung abstrakt => bei Erlöschen der gesicherten Forderung fällt Eigentum nicht automatisch wieder zurück, sondern nur schuldrechtliche Pflicht zur Rückübereignung
  • Durchführung erfolgt gem § 930 über Besitzkonstitut

SachenR

Sache: Def.+§

§ 90 BGB

= jeder körperliche Gegenstand


SachenR

Was ist Regelungsgegenstand des Sachenrechts?

  • Regelung der Rechtsbeziehung Person <-> Sache
  • Regelung gesetzlicher Schuldverhältnisse zur Ausgestaltung dinglicher Rechte
  • Zuordnung von Sachen & Sachbestandteilen

SachenR

Was sind die Sachenrechtsprinzipien?

  • Numerus clausus des SachenR = Typenzwang: Beschränkung auf festgelegte Typen von Rechten, sowie Festlegung von Inhalt & Umfang des Rechts
  • Absolutheitsprinzip: Wirkung dinglicher Rechte ggü jedermann
  • Übertragungsprinzip: Übertragbarkeit dinglicher Rechte
  • Trennungs-& Abstraktionsprizip: Trennung & Unabhängigkeit von schuldrechtlicher Verpflichtung & dinglichem RG
  • Spezialitätsprinzip = Bestimmtheitsgrds: Rechte müssen sich auf bestimmte einzelne Sache beziehen
  • Publizitätsprinzip: Erkennbarkeit der dinglichen Rechtslage für Dritte

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für SachenR an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang SachenR an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

VerwaltungsR AT

Schuldrecht AT

StaatsR

Staatsrecht I Staatsorganisationsrecht

StrafR AT

ArbeitsR

GesellschaftsR

BGB AT

StrafR BT

Schuldrecht BT

DeliktsR

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für SachenR an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards