Neuroanatomie an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Neuroanatomie an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Neuroanatomie an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.5 Beschreibe den Unterschied zwischen dem animalischen(somatische) und autonomen(vegetatives) Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

2. Zytologie und Histologie des Nervenssystems-Gliagewebe

Wovon entstehen fast alle Hirntumore?

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung

Wo liegt das Rückenmark und womit ist es Umgeben?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Nenne den ''Ursprung'' und den ''Ansatz'' des Rückenmarks beim Erwachsenen und Säugling.

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Warum reicht beim Säugling das 

Rückenmark bis in Höhe von LWK 3–4, und beim Fetus bis in den Sakralkanal? Erkläre dies embryologisch.

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung

Wie und wo endet das Rückenmark und wo wird es befästigt?

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Was sagt die Gliederung der Segmente aus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Ab etwa LWK 1, wo das Rückenmark endet, gibt es nur noch ein Strang von Nervenfaserbündeln weiter abwärts, der mit jedem Segment nach unten hin dünner wird. Wie heißen diese Nervenfaserbündel?

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 


Ab wann wird die austretende Spinal-nervenwurzel nach dem darüber liegenden Wirbel benannt?

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

4.Graue Substanz des Rückenmarks-

e) Spinale Reflexe und Eigenapparat des  Rückenmarks

Wie zeichnet sich ein Fremdrefelx aus? Beschreibe das Prinzip.

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

5. Weiße Substanz des Rückenmarks: Rückenmarkbahnen

Wie werden die Vorder-, Seiten- und Hinterstränge (Funiculi) unterteilt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

1. 5 und 6 Hirnstamm

Welche wichtige Strukturen

enthält der Hirnstamm?

Kommilitonen im Kurs Neuroanatomie an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Neuroanatomie an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Neuroanatomie

1.5 Beschreibe den Unterschied zwischen dem animalischen(somatische) und autonomen(vegetatives) Nervensystem

  • animalischen Nervensystem:

-motorisch der willkürlichen Ansteuerung der Skelettmuskeln 

-sensibel der bewussten Wahrnehmung der Körperperipherie 



  • autonome Nervensystem:

-setzt sich aus zwei Anteilen, dem Sympathi- kus und dem Parasympathikus zusammen

-unbewussten und unwillkürlichen Steuerung der inneren Organe

Neuroanatomie

2. Zytologie und Histologie des Nervenssystems-Gliagewebe

Wovon entstehen fast alle Hirntumore?


  • von den Gliazellen (sog. Gliome)

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung

Wo liegt das Rückenmark und womit ist es Umgeben?

  • liegt im Wirbelkanal 
  • ist  von Liquor cerebrospinalis umgeben

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Nenne den ''Ursprung'' und den ''Ansatz'' des Rückenmarks beim Erwachsenen und Säugling.

Erwachsenen:

  • Ursprung: Ende des Gehirns im Foramen magnum des Okzipitalknochens
  • Ansatz: bis hinab etwa zum 1.–2. Lendenwirbelkörper (LWK 1–2)


Säugling 

  • da reicht das Rückenmark bis in Höhe von LWK 3–4

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Warum reicht beim Säugling das 

Rückenmark bis in Höhe von LWK 3–4, und beim Fetus bis in den Sakralkanal? Erkläre dies embryologisch.

  • in der fetalen und postnatalen Entwicklung wächst die Wirbelsäule schneller als das Rückenmark

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung

Wie und wo endet das Rückenmark und wo wird es befästigt?

  • läuft im Conus medullaris aus

->setzt sich dann in das nur aus Gliagewebe bestehende Filum terminale fort

->kist audal am Ende des Wirbelkanals im Sakralbereich befestigt

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Was sagt die Gliederung der Segmente aus?

  • bezieht sich lediglich darauf, wo die Nervenfasern, die den entspre- chenden Teil des Rückenmarks verlassen, aus der Wirbelsäule austreten 

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 

Ab etwa LWK 1, wo das Rückenmark endet, gibt es nur noch ein Strang von Nervenfaserbündeln weiter abwärts, der mit jedem Segment nach unten hin dünner wird. Wie heißen diese Nervenfaserbündel?

Cauda equina

Neuroanatomie

1.Äußere Gestalt, Lage und Gliederung 


Ab wann wird die austretende Spinal-nervenwurzel nach dem darüber liegenden Wirbel benannt?

  • Ab dem Thorakalsegment 1 (Th1)

(so heißt die Wurzel, die zwischen Lendenwirbel 5 und Sakral- wirbel 1 austritt, „Wurzel L5“)

Neuroanatomie

4.Graue Substanz des Rückenmarks-

e) Spinale Reflexe und Eigenapparat des  Rückenmarks

Wie zeichnet sich ein Fremdrefelx aus? Beschreibe das Prinzip.

Reiz und Antwort erfolgt nicht im gleichen Organ


  • stets polysynaptisch
  • in mehreren Segmenten verschaltet
  • Bsp:  Rückziehreflex (Schutzreflexes) 


1) afferente Schmerzfaser projiziert im gleichseitigen (ipsilateralen) Hinterhorn des Rückenmarks auf zwei Zwischenneurone


2) das erste erregt ipsilateral die Beuger-Motoneurone im Vorderhorn


3)das zweite projiziert ins Vorderhorn der kontralateralen Seite, wo es die Motoneurone der Strecker erregt

Neuroanatomie

5. Weiße Substanz des Rückenmarks: Rückenmarkbahnen

Wie werden die Vorder-, Seiten- und Hinterstränge (Funiculi) unterteilt?

sie werden weiter in funktionell unterscheidbare Bahnen (Tractus, Fasciculi) unterteilt

Neuroanatomie

1. 5 und 6 Hirnstamm

Welche wichtige Strukturen

enthält der Hirnstamm?

Medulla oblongata:

 – Hinterstrangkerne

 – Olivenkernkomplex (Ncll. olivares inferiores) 


Pons:

– Brückenkerne (Ncll. pontis) 


Mesencephalon:

– Ncl. ruber 

– Substantia nigra


 verteilt über den gesamten Hirnstamm:

– Hirnnervenkerne 

– Formatio reticularis mit mehreren Kerngebieten 

– Bahnsysteme innerhalb des Hirnstamms – große, durch den Hirnstamm ziehende auf- und absteigende Bahnsysteme.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Neuroanatomie an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Anatomie - Neuroanatomie an der

Universität Bochum

Anatomie an der

Universität Münster

Neuroanatomy an der

University of Wales, Bangor

Neuroanatomie-Lehrbuch Anatomie an der

Medizinische Hochschule Hannover

Neuro VE Anatomie an der

Veterinärmedizinische Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Neuroanatomie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Neuroanatomie an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login