Logistik an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Logistik an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Logistik an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wie hoch ist der Umsatz in der deutschen Logistikbranche etwa?

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind TUL-Leistungen?

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche Güter gibt es z.B.?

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was bedeutet LDL?

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Definition SCM

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Definition Logsitik

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Logistik-Komponentenanbieter:

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Logistik-Systemanbieter:

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Der Bullwhip-Effekt:

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Die 3 wesentlichen Logistik- und SCM-Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Klassische Logistikservicekomponenten:

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Component Sourcing

Kommilitonen im Kurs Logistik an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Logistik

Wie hoch ist der Umsatz in der deutschen Logistikbranche etwa?

270 Milliarden Euro

Logistik

Was sind TUL-Leistungen?

Transport-, Umschlag- und Lagerwirtschaft

Logistik

Welche Güter gibt es z.B.?

Flüssiggüter, Schüttgüter, Schwergüter, Trocken- und Stapelgüter (Pakete, Briefe, Paletten...)

Logistik

Was bedeutet LDL?

Logistikdienstleister

Logistik

Definition SCM

Das Supply Chain Management bildet eine moderne Konzeption für Unternehmensnetzwerke zur Erschließung unternehmensübergreifender Erfolgspotenziale mittels der Entwicklung, Gestaltung, Lenkung und Realisation effektiver und effizienter Güter-, Informations-, Geld- und Finanzflüsse.

Logistik

Definition Logsitik

Die Logistik ist eine moderne Führungskonzeption zur Entwicklung, Gestaltung, Lenkung und Realisation effektiver und effizienter Flüsse von Objekten (Güter-, Informations-, Geld- und Finanzflüsse) in unternehmensweiten und unternehmensübergreifenden Wertschöpfungssystemen

Logistik

Logistik-Komponentenanbieter:

spezialisiert auf logistische Einzelleistungen (Komponenten) wie Transportieren, Umschlagen, Lagern oder das Bereitstellen der makrologistischen  Infrastruktu

Logistik

Logistik-Systemanbieter:

 Angebot von komplexen LogistikSystemlösungen Logistik-Systemlösung = zielgerichtete Bündelung interdependenter logistischer Einzelleistungen (z. B. Übernahme der Beschaffungs-, Produktions- oder Distributionslogistik)

Logistik

Der Bullwhip-Effekt:

Die Auswirkungen (Menge der Ware) wird vom Kunden, über den Händler bis zum Produzenten immer größer.

Logistik

Die 3 wesentlichen Logistik- und SCM-Ziele?

1. Flusskostensenkung

2. Objektwertsteigerung

3. Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeit

Logistik

Klassische Logistikservicekomponenten:

Lieferzeit, Lieferzuverlässigkeit und Termintreue, Lieferungsbeschaffenheiten, Leiferflexibilität und Infortmationsfähigkeit.

Logistik

Component Sourcing

Das Unternehmen bezieht Einzelteile bzw. Einzelleistungen. Es beauftragt z.B. Teile-Lieferanten oder Logistikkomponentenanbieter.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Logistik an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Logistik an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Klimageographie

Unternehmensführung

Raumordnung und Raumplanung

Empirische Sozialforschung

geomorphologie

Bevölkerungsgeographie

Klausur: Biogeographie

Jahresabschluss

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Logistik an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards