LEMb an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für LEMb an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs LEMb an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was ist angeborenes Verhalten?

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Implikaion der Response-Deprivation Hypothese

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Implikationen des Bhvioral Bliss Points

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wie kann sich Verhalten unterscheiden

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind Modal Action PAtterns (MAP)

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind Schlüsselreize?

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was ist das Gegenstück der Habituation?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was ist Habituation als Prozedur?

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wie werden einfache Reflexe gesteuert?

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

wie kann ein Reflex modifiziert werden

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was ist Habituation?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was sind ssupernormal stimuli?

Kommilitonen im Kurs LEMb an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für LEMb an der Universität Marburg auf StudySmarter:

LEMb

Was ist angeborenes Verhalten?

Vorgeformtes Verhaltensystem,

schränken ein, was gelernt werden kann

-zb MEnschen können nicht fliegen


werden unterschieden

Reflexe

modal action pattern

LEMb

Implikaion der Response-Deprivation Hypothese

Auch seltene Aktivitäten können als Verstärker wirken, solange sie weiter eingeshränkt werden als üblich


zb Touristen reisen von weit an und zahlen Geld um Dinge zu tun, die diese Anwohner, die dies immer tun können, nie machen, weil es nicht immer machbar ist

LEMb

Implikationen des Bhvioral Bliss Points

Verstärkerpläne wirken bei verschiedenen MEnschen unterschiedlich, je nachdem wo der Bliss Point liegt

LEMb

Wie kann sich Verhalten unterscheiden

Angeboren/erlernt

modifizierbar/ nicht

automatisch/ willkürlich

LEMb

Was sind Modal Action PAtterns (MAP)

angeboren

durch lernen modifzierbar (im Vergleich zu Reflexen)

schwer zu erlösender Auslöser Reiz (im vgl zu Reflexen)

sind komplexe Stereotypische Verhaltenssequenzen (reaction chain)

spezienspezifisch


zb Einsiedlerkrebs der in eine Muschel einzieht

Balzverhalten

Fütterung des Nachwuchs bei Vögeln

LEMb

Was sind Schlüsselreize?

auslösende Reise für MAPs


oft schwer zu erkennen wegen 

komplexitität der Verhaltenssequenz

Abhängikeit von anderen Variablen

LEMb

Was ist das Gegenstück der Habituation?

Die sensitivierung

LEMb

Was ist Habituation als Prozedur?

Wiederholter Stimulation mit einem Reiz

LEMb

Wie werden einfache Reflexe gesteuert?

S-R-Verknüpfung

nu

euronale motorisch niedrig organisiert

1.sensorisches/afferentes NEuron sendet Reiz zum Rückenmark

2. Interneuron schaltet um auch

3. motorisches/efferentes Neuron, welches motorisches Signal sendet

LEMb

wie kann ein Reflex modifiziert werden

über höhere zentralnervöse Funktionen die die Aktivierung des Interneurons bestimmen und so arousal modifizieren, (je nach situation)

LEMb

Was ist Habituation?

Lernen von Verhalten durch Wiederholung



LEMb

Was sind ssupernormal stimuli?

künstlicher unrealisttischer extrem effiktiver Schlüsselreiz


löst besonders starke Reaktionen aus


zb Make up

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für LEMb an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang LEMb an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Statistik

B-WKb Kognition

Wahrnehmung

Intelligenz

Public Health

B-TTK

Forschungsmethoden

B-PD2

Neuropsychologie

B-LEMb

Biopsychologie

Persönlichkeitspsychologie

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

Lexis an der

LMU München

Lexis an der

LMU München

LeLv an der

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

LESD an der

Universität Münster

Leber an der

LMU München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch LEMb an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für LEMb an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login