Jahresabschluss an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Jahresabschluss an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Jahresabschluss an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Going-Concern-Prinzip

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Operate Leasing 

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wirtschaftliche Zugehörigkeit

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Zuschreibungen 

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Anschaffungskosten 

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Beizulegender Wert

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Abschreibungen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Betriebsvermögen (notwendig)

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Betriebsvermögen (gewillkürt)

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Anhang 

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Anlagevermögen 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ansatzstetigkeit 

Kommilitonen im Kurs Jahresabschluss an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Jahresabschluss an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Jahresabschluss

Going-Concern-Prinzip

Bei der Bewertung von Bilanzposten ist von der Fortführung der Unternehmenstätigkeit auszugehen.


Rechtliche Grundlage §252 (1) Nr.2 HGB


Unternehmensfortführung bedeutet:

  • Vermögen wird auf Grundlage anschaffungspreisorientierter Werte bewertet
  • planmäßige Abschreibung des abnutzbaren AV über zu erwartende Nutzungsdauer 

Jahresabschluss

Operate Leasing 

  • Kurzfristiges Leasing 
  • keine Grundmietzeit
  • Investitionsrisiko sowie sämtliche mit dem Leasingobjekt verbundenen Kosten trägt der Leasinggeber
  • Bilanzierung beim Leasinggeber 

Jahresabschluss

Wirtschaftliche Zugehörigkeit

Die tatsächliche Herrschaft hat, wer den Gegenstand oder das Recht wirtschaftlich nutzt oder besitzt und die damit verbundenen Risiken trägt.

Jahresabschluss

Zuschreibungen 

Stellen, als Gegenstück zu den Abschreibungen, eine Wertmäßige Erhöhung eines Bilanzansatzes dar.


Rechtliche Grundlage §253 (5) HGB

Jahresabschluss

Anschaffungskosten 

Aufwendungen die geleistet werden, um einen VG zu erwerben und ihn in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen soweit sie dem VG einzeln zugerechnet werden können.


Rechtliche Grundlage §255 (1) HGB und §253 (1) 1 HGB


Jahresabschluss

Beizulegender Wert

Hilfsmittel als Wertmaßstab zur näheren Bestimmung von Wiederbeschaffungswert, Einzelveräußerungswert etc.


Wert, der für die Beschaffung eines VG gleichen Zustands am Bilanzstichtag aufzuwenden wäre.

Jahresabschluss

Abschreibungen

Investiertes Kapital im Anlagevermögen, soll über den Preis der angesetzten Güter wieder in Geldkapital umgewandelt werden das dann wieder zur Finanzierung von Ersatz-/Neuinvestitionen dienen soll


Rechtliche Grundlage §252 (3) HGB und §252 (4) HGB


Unterscheidungen:

  • linear
  • degressiv
  • progressiv
  • leistungsbedingt 


Jahresabschluss

Betriebsvermögen (notwendig)

Wirtschaftsgut ist objektiv erkennbar dem Einsatz im Unternehmen bestimmt.

Wirtschaftsgüter, die vom Unternehmen angeschafft, hergestellt oder eingelegt worden sind.


Jahresabschluss

Betriebsvermögen (gewillkürt)

Wirtschaftsgut ist nicht eindeutig dem privaten oder betrieblichen Bereich zuzuordnen.

Eine einmal getroffene Entscheidung ist bindend.

Jahresabschluss

Anhang 

Soll ein besseres Verständnis der Bilanz und GuV ermöglichen. 

Bilanz und GuV nur quantitative Informationen liefern also nur ein bedingtes Bild der tatsächlichen wirtschaftlichen Lage.

Anhang ist ein Hilfsmittel um das wirtschaftliche Bild von Bilanz und GuV verbal zu ergänzen bzw. zu korrigieren. 


Rechtliche Grundlage §264 (1) 1 HGB


Pflicht zur Aufstellung:

  • alle Kapitalgesellschaften und haftungsbeschränkte Personenhandelsgesellschaften 

Jahresabschluss

Anlagevermögen 

Alles Gegenstände sie dazu bestimmt sind, dem Geschäftsbetrieb dauernd zu dienen. 


z.B. Sachanlagen, Finanzanlagen, immaterielle VG

Jahresabschluss

Ansatzstetigkeit 

Die im Vorjahr des Jahresabschlusses angewendete Ansatzmethoden sind beizubehalten. Abweichungen sind nur in begründeten Ausnahmefällen erlaubt §252 (2) HGB


Rechtliche Grundlage §246 (3) HGB

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Jahresabschluss an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Jahresabschluss an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Mikroökonomie I

Jahresabschluss und Rewe an der

FernUniversität in Hagen

Jahresabschluss Analyse an der

Fachhochschule Münster

Jahresabschluss und Steuern an der

Freie Universität Berlin

Jahresabschlussanalyse an der

Fachhochschule Bielefeld

Jahresabschlussanalyse an der

Fachhochschule Münster

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Jahresabschluss an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Jahresabschluss an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login