Introduction to Linguistics an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Introduction to Linguistics an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Primacy of spoken language

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ambiguity

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Auditory Phonetics concerns... 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Define the marked sound: plan 

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

lateral approximant

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Allomorphs

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

What is the state of the glottis during voiced sounds? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

A Phoneme is... 

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Nasal

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Homonymy

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

What is the concept of competence in Noam Chomsky's Generativism? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

The maxims of conversation

Kommilitonen im Kurs Introduction to Linguistics an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Introduction to Linguistics

Primacy of spoken language

  • Everyone acquires speech / not everyone learns to write 
  • Aqcuiring speech / learning how to write 
  • we know of no culture without speech
  • letter combinations relate to possible sound combinations
  • reason for the existence of written language is to represent spoken language

Introduction to Linguistics

Ambiguity

a word has two or more discrete meanings, e.g. banks, pupil 

Introduction to Linguistics

Auditory Phonetics concerns... 
the perception and processing by the hearer (anatomy and neurophysiology)

Introduction to Linguistics

Define the marked sound: plan 

voiced labiodental plosive

Introduction to Linguistics

lateral approximant

[l]

Introduction to Linguistics

Allomorphs

  • different realisations of a morpheme 
  • realisation of morphemes depending on phonological environment 


  • morphophonological rules of regular plural formation:
  • bases that end in a voiceless consonant that is not a sibilant -> e.g. texts [-s]
  • bases that end in a vowel or in a voiced consonant that is not a sibilant -> e.g. e-mails [-z]
  • bases that end in a voiced or voiceless sibilant, i.e. [s], [z]... -> faxes [-iz]

Introduction to Linguistics

What is the state of the glottis during voiced sounds? 

narrow (vocal folds close together)

Introduction to Linguistics

A Phoneme is... 
any distinct speech sound 

Introduction to Linguistics

Nasal

[m] ; [n] ; [ŋ] 

Introduction to Linguistics

Homonymy

two or more words with the same spelling and pronunciation

Introduction to Linguistics

What is the concept of competence in Noam Chomsky's Generativism? 
The knowledge the ideal native speaker has of his/her language 

Introduction to Linguistics

The maxims of conversation

Quality: try to make your contribution one that is true

  • Do not say what you believe to be false.
  • Do not say that for which you lack adequate evidence.


Quantity: Make your contribution as informative as required for the current purposes of the exchange.

  • Do not make your contribution more informative than is required. 


Relation: Make your contribution relevant.


Manner: Be perspicuous (= be clear)

  • Avoid obscurity of expression.
  • Avoid ambiguity
  • Be brief (avoid unneccessary prolixity) 
  • Be orderly.


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Introduction to Linguistics an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Key Texts from the 20th and 21st Centuries

Introduction to English Linguistics an der

Universität Mainz

Introduction to English Linguistics an der

Universität Würzburg

Introduction to Linguistics 2 an der

Universität Jena

Introduction to Linguistic an der

Universität Paderborn

Introduction to Linguistic an der

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Introduction to Linguistics an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Introduction to Linguistics an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login