Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Forschungsfrage in Sozialforschung - Theorienkonkurrenz

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Forschungsfrage in Sozialforschung Ausgangspunkte - Theorien-Inkonsistenz

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Forschungsfrage in Sozialforschung Ausgangspunkte - Rätsel (Erwartung-Ist-Diskrepanz)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Forschungsfrage in Sozialforschung Ausgangspunkte - Soziale Probleme (Soll-Ist-Diskrepanz)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Explorativ

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Deskriptiv

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Erklärend

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Evaluation

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Die Rolle der Replikation

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Diskrete Variablen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Stetige Variablen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Unabhängige und abhängige Variable

Kommilitonen im Kurs Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Forschungsfrage in Sozialforschung - Theorienkonkurrenz

Haben die einen Recht, oder die anderen?

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Forschungsfrage in Sozialforschung Ausgangspunkte - Theorien-Inkonsistenz

Diese Theorie macht keinen Sinn. Diese Theorie muss Fehler haben.

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Forschungsfrage in Sozialforschung Ausgangspunkte - Rätsel (Erwartung-Ist-Diskrepanz)

Es ist doch eigentlich nicht zu erwarten, was eigentlich da ist

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Forschungsfrage in Sozialforschung Ausgangspunkte - Soziale Probleme (Soll-Ist-Diskrepanz)

Das sollte so sein, ist aber anders.

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Explorativ

  • Unbekantner Bereich
  • Oft als Vorstudie
  • Gewinnung von Hypothesen
  • Oft qualitativ orientiert
  • Beispiel: Subkulturen, Organisationen

//explorer - wenn wir noch nicht viel über eine Sache wissen, Hypothesen daraus erschließen, häufig Vorstudie

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Deskriptiv

  • Wie häufig ist ein Phänomen?
  • Gesamtbevölkerung oder Untergruppen
  • Basierend auf repräsenativen Stichproben oder Totalerhebungen
  • Beispiel: Amtliche Statistiken

//beschreibend: Eine Situation möglichst korrekt und einfach erklären

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Erklärend

  • Warum Fragen
  • Prüfung von Hypothesen und Theorien
  • Interesse an Zusammenhängen und Kausalität

//Warum gibt es etwas - Theorien testen - Studie durchführen um Sachverhalt durch Theorien zu falsifizieren oder belegen

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Ziele sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Evaluation

  • Wirkungen und Nebenwirkungen von Maßnahmen
  • Oft quasiexperimentelle Designs
  • Spannungsfeld von politischen und wirtschaftlichen Interessen
  • Beispiel: Reform des Schulsystems

//zu sehen, ob eine Maßnahme wirkt, oder Nebenwirkungen hat - Kointrollgruppe vorher und nachher und generell zu späteren Zeiten untersuchen

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Die Rolle der Replikation

Wiederholung einer Studie (Kontrolle/Nachprüfbarkeit)

Reproduktion schwierig, weil wenig Anerkennung, kein Markt und Gesellschaft verändert sich

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Diskrete Variablen

Kann nur bestimmte Werte annehmen (z.B. 3 Personen)

//Nicht 2,4 Personen

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Stetige Variablen

Kann jeden beliebigen Wert annehmen (z.B. 28059,23€ Bruttoeinkommen im Jahr)

Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik

Unabhängige und abhängige Variable

Unabhängige Variable(n) (x1, x2, x3) erklären abhängige Variable (y) 

z.B. y = x1*x2+x3

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die methodologischen Grundlagen und Statistik an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards