Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Biologische Psychologie

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Experimentell

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Quasi-experimentell

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Prozedurales Wissen (knowing how)

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Deklaratives Wissen (knowing what)

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Korrelativ

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Cartesischer Dualismus

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Prävalenz

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Dualismus


Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Leib/Seele-Problem

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Ontologie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Monismus

Kommilitonen im Kurs Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Biopsychologie🧬🧠

Biologische Psychologie

Erforschung der materiell-biologischen Grundlagen des Erlebens und Verhaltens

  • Notwendig, wenn man die Mechanismen des Systems wirklich verstehen will
  • Relevanz für Grundlagen- und Anwendungsfächer

Biopsychologie🧬🧠

Experimentell

Die Versuchspersonen werden rein zufällig einzelnen Gruppen zugeordnet.

Biopsychologie🧬🧠

Quasi-experimentell

Die Versuchsperson ist so, oder ist nicht so.

Z.B. Versuche an depressiven Personen, meist im Bereich der klinischen Psychologie.

Biopsychologie🧬🧠

Prozedurales Wissen (knowing how)

  • praktisch nutzbares Handlungswissen; Lern- und Anwendungsprozesse
  • eine der beiden Formen, zwischen denen innerhalb des Langzeitwissens unterschieden wird

Biopsychologie🧬🧠

Deklaratives Wissen (knowing what)

Auch: Sachwissen, Knowing what. Genaugenommen aber versteht man unter deklarativem Wissen symbolische Beschreibungen von Begriffen, Objekten, Fakten oder Situationen (also Datenstrukturen), die keine Angaben über Wissensprozesse enthalten. Der Begriff des deklarativen Wissens ist auf das Engste mit dem Konzept des deklarativen Gedächtnisses aus der Adaptive Control of Thought-Theorie (ACT-Theorie) des Kognitionspsychologen J. R. Anderson verbunden. Das deklarative Gedächtnis stellt eine Art semantisches Netzwerk dar, das aus Knoten (sog. kognitiven Einheiten) und Verbindungen zwischen diesen Knoten (sog. semantischen Relationen) besteht. Zum Abrufen des abgespeicherten deklarativen Wissens können die semantischen Relationen sowohl durch Wahrnehmungsprozesse als auch durch interne Vorstellungsprozesse aktiviert werden (Gedächtnis).


Biopsychologie🧬🧠

Korrelativ

Wechselbeziehung, Verhältnis zwischen gleichgestalteten Zusammenhängen, ohne dass eine kausale Beziehung vorausgesetzt wird. In der Statistik speziell die Wechselbeziehung zweier (oder mehrerer) variabler Merkmale (z.B. von Körpergröße und -gewicht).

Biopsychologie🧬🧠

Cartesischer Dualismus

René Decartes (1596-1650). 

Physische Materie (menschlicher Körper) ->  Wissenschaft

Psychische Materie (menschlicher Geist) -> Kirche

Wirkt heute noch nach.

Erklärbar >-< unerklärbar

Biopsychologie🧬🧠

Prävalenz

Rate der zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem bestimmten Zeitabschnitt an einer bestimmten Krankheit Erkrankten (im Vergleich zur Zahl der Untersuchten).

Biopsychologie🧬🧠

Dualismus


  • Zweiheitslehre
  • Körper und Geist sind zwei verschiedene Substanzen, die miteinander unvereinbar sind und getrennt voneinander existieren

Biopsychologie🧬🧠

Leib/Seele-Problem

Die grundsätzliche Frage nach dem Zusammenhang zwischen körperlichen und geistigen Vorgängen.

Biopsychologie🧬🧠

Ontologie

Lehre des "Seienden"

Biopsychologie🧬🧠

Monismus

Der Mensch ist entweder ein komplett physisches, oder ein komplett psychisches Wesen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-BP: Biologische Psychologie

B-MP2: Statistik

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-PP: Persönlichkeitspsychologie

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ1: Vertiefung in Pädagogischer Psychologie

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

B-LME: Emotion& Motivation

Forschungsmethoden

Sozialpsychologie

MP1

B-TTK

Biopsychologie

Biopsychologie

Biologische Psychologie

Statistik

Statistik

Entwicklungspsychologie

Wahrnehmung

Kognition

B-WKb Kognition

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

Neuropsychologie

B-LEMb

PD3

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

PD3

Wahrnehmung

MP4 - Multivariate Verfahren

EP Fragen

B-MP2 Statistik

B-PD2

Retina

Wahrnehmung

Intelligenz

Statistik📊

TTK

LEMb

B-LEMb - Lernen

B-TTK Testkonstruktion ...

bmp3

Wahrnehmung

B-SP

BESP

LEMa

Kognition

LEMb

MP3

Sozialpsychologie

Biologie

BP Zellen des Nervensystems

Lemb

Kognition Enkodierung und Abruf

Biopsychologie Sarah

BP VL 01 Einführung in die Biologische Psychologie

BP 03 Nervenleitung und synaptische Übertragung

01 SP Selbst

ESP

WKa 09 Hören

BP 04 Anatomie des Nervensystems

BP2 03 Gedächtnis, Amnesie

01 Einführung und messtheoretische Grundlagen

BP2 02 Rhytmik, Schlaf und Traum

ESP 02 Geschichte und Strömungen

Kognition 08 Langzeitgedächtnis

ESP

Public Health

KJ2

KPP3

elisa's anatomy

TTK

Persönlichkeitspsychologie

WKb

Biopsychologie an der

Hochschule Fresenius

Biopsychologie an der

Universität Osnabrück

Biopsychologie an der

Universität Bielefeld

Biopsychologie an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Biopsychologie an der

Universität Konstanz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biopsychologie🧬🧠 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biopsychologie🧬🧠 an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login