BESP an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für BESP an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BESP an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Strömungen allgemeines 

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Forschungsprozess

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Forschungsmethoden Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Was ist die Psychologie 

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Versuchsplanung Definition 

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

mangelhaftes Methodenwissen 

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Kausalität 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

historische Wurzeln in der Philosophie 

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

erster Gebrauch des Begriffs Psychologie 

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Methodologie Definition

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Introspektion

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Reaktions- und Antwortzeiten 

Kommilitonen im Kurs BESP an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BESP an der Universität Marburg auf StudySmarter:

BESP

Strömungen allgemeines 

- nicht unabhängig von einander enstanden

- Zeitgeist beachten

- unterscheiden sich im wissenschaftstheoretischen Grundverständnis 

- bekennen sich zur empirischen Forschung aber andere Methoden und Quellen

BESP

Forschungsprozess

1. Theorie aufstellen

2. Forschungshypothese 

3. Versuchsdesign und Pianung

4. Durchführung und Datenerhebung 

5. statistische Datenanalyse 

6. Ergebnisauswertung 

BESP

Forschungsmethoden Definition

konkrete Verfahrensweisen. die in der psychologischen Forschung eingesetzt werden 

BESP

Was ist die Psychologie 

- menschliches Erleben und Verhalten 

1. Beschreibung : Ausprägung und Zusammenhang zwischen Variablen ermitteln

2. Erklärung: Kausalität überprüfen

3. Vorhersage: zukünftige Ausprägungen diagnostizieren

4. Prävention: problemtaische Ausprägungen verbessern oder vermeiden

BESP

Versuchsplanung Definition 

- Planung psychologischer Studien mit Versuchspersonen 

- Teil der Methodenlehre 

BESP

mangelhaftes Methodenwissen 

- fördert die Verarbeitung falscher und missverständlicher Interpretationen empirischer Ergebnisse 

- Beibehaltung falscher Glaubenssätze 

BESP

Kausalität 

1. korrelative und zeitliche Assoziation von X und Y

2. zeitliche Vorhersagbarkeit (X geht Y voraus)

3. keine plausiblen Alternativerklärungen für Unterschiede der Variablen Y außer den Effekt X

BESP

historische Wurzeln in der Philosophie 

- bis 19. Jahrhundert fast ausschließlich philosophische Untersuchungen 

- Teil der Metaphysik (behandelt Zusammenhänge und Gründe des Seins)

- Introspektion (Selbstbeobachtung)

 als Grundlage 

- erstes Lehrbuch "Über die Seele" Aristoteles 

BESP

erster Gebrauch des Begriffs Psychologie 

- im Deutschen: Christian Wolff 

- im Englischen: Friedrich A. Rauch, 1840

BESP

Methodologie Definition

wissenschaftstheoretische Begründung der Forschungsmethoden 

BESP

Introspektion

- erfüllt Objektivität, Replizierbarkeit und Unabhängigkeit des Vorgangs der Beobachtung nicht

-> Forschungsmethoden machen Psychologie zur Wissenschaft

BESP

Reaktions- und Antwortzeiten 

- Bessel (Astronom)

- Fehler liegt in Auge-Ohr-Methode 

- für jedes Beobachterpaar der Sterne:

Astronom A Zeit - Astronom B Zeit= X Sekunden 

-> konstante Differenzwerte 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BESP an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BESP an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Statistik

B-WKb Kognition

Wahrnehmung

Intelligenz

Public Health

B-TTK

Forschungsmethoden

B-PD2

Neuropsychologie

B-LEMb

Biopsychologie

Persönlichkeitspsychologie

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

BEMA an der

BFH - Bern University of Applied Sciences

Bezl. an der

Fachhochschule Bielefeld

BE an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Beton an der

Hochschule Kaiserslautern

SP-B an der

Universität Klagenfurt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BESP an anderen Unis an

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BESP an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login