AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg.

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Campfer

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Eine Suspensionssalbe aus Vaseline und Salicylsäure wurde geschmolzen, anschließend kalt gerührt und 1 Monat gelagert. Welches Phänomen kann dabei auftreten?

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche 3 pharmazeutisch-technologischen Maßnahmen können durchgeführt werden, um das Testergebnis und damit die Lagerstabilität zu verbessern? (1,5 P.)

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Welche Aussage über die Herstellung einer homöopathischen Verreibung trifft nicht zu?

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Sie haben einen hydrophilen Wirkstoff, welcher nach dermaler Applikation tief in die Haut eindringen soll.

 Welche Art von Grundlage ist dafür geeignet? Nennen Sie ein Beispiel dafür. (1Pkt.)

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

 Beschreiben sie, Wie Sie beim Herstellen obiger Grundlage vorgehen. Geben Sie ihre Einwaagen an. (1,5Pkt)

Vaseline Dickflüssiges Paraffin Emulgator Gereinigtes Wasser

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Salicylsäure 25,0 Vaselinum album Ad 100,0
Für die korrekte Wirksamkeit ist es wichtig, dass der Wirkstoff ungelöst in der Grundlage vorliegt, d.h. eine Suspensionssalbe hergestellt wird. Welche Flüssigkeit nutzen Sie zum Anreiben der Salicylsäure. Begründen Sie Ihre Entscheidung

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

 Beim Konservieren einer Rezeptur kann der pH-Wert eine entscheidende Rolle spielen. Geben Sie ein Beispiel für eine Konservierung an, bei der das der Fall ist und erläutern sie den Grund. [1,5Pkt.]

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

Wirkstoff muss schnell und in großen Mengen in die Blutbahn transportiert werden. Soll er für diesen Zweck in der Salbengrundlage gelöst oder suspendiert vorliegen? Begründen Sie. [1Pkt.]

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

was kann man mit einem Grindometer bestimmen ?

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

 auf dem Etikett von Rezepturarzneimitteln zu machen?
(1) Die Art der Anwendung und ggf. die in der Verschreibung und Gebrauchsanweisung
(2) Art, Menge und Reinheitsgrad der Wirkstoffe
(3) Das Herstellungsdatum
(4) Ein Hinweis auf die begrenzte Haltbarkeit

Kommilitonen im Kurs AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg auf StudySmarter:

AFL Abschlussklausur

Campfer
ätherische, stark riechende Substanz

AFL Abschlussklausur

Eine Suspensionssalbe aus Vaseline und Salicylsäure wurde geschmolzen, anschließend kalt gerührt und 1 Monat gelagert. Welches Phänomen kann dabei auftreten?
 Kristallwachstum der Salicylsäurepartikel

AFL Abschlussklausur

Welche 3 pharmazeutisch-technologischen Maßnahmen können durchgeführt werden, um das Testergebnis und damit die Lagerstabilität zu verbessern? (1,5 P.)
 Zugabe von Emulgatoren zum Absetzen der Grenzflächenspannung

Zugabe von Quasiemulgatoren (wie z.B. Gelbildner), die die Viskosität der
äußeren Phase erhöhen, um eine Koagulation der inneren Phase zu
verhindern

Zugabe von Ionen in die Lösung  Peptisation (= elektrostatische Aufladung
der Partikel)  Partikel gleicher Ladung stoßen sich ab

AFL Abschlussklausur

Welche Aussage über die Herstellung einer homöopathischen Verreibung trifft nicht zu?
A) Trägerstoff der Verreibung ist Saccharose

AFL Abschlussklausur

Enantiotrop (griech. enantíos „entgegengesetzt“, trópos „Wendung“) heißt ineinander überführbar und bezeichnet Substanzen mit zwei oder mehreren unterschiedlichen festen Phasen, die durch Änderung der Temperatur reversibel ineinander umgewandelt werden können. Das heißt, dass bei einer Temperatur unter
der Umwandlungstemperatur die eine Phase thermodynamisch stabil, die
andere metastabil ist, über der Umwandlungstemperatur ist die andere Phase thermodynamisch stabil. Bei Flüssigkristallen wird auch der Übergang zwischen der flüssigen und der flüssigkristallinen Phase bzw. zwischen verschiedenen flüssigkristallinen Phasen als enantiotroper Übergang bezeichnet

AFL Abschlussklausur

Sie haben einen hydrophilen Wirkstoff, welcher nach dermaler Applikation tief in die Haut eindringen soll.

 Welche Art von Grundlage ist dafür geeignet? Nennen Sie ein Beispiel dafür. (1Pkt.)
 Wollwachsalkoholsalbe

AFL Abschlussklausur

 Beschreiben sie, Wie Sie beim Herstellen obiger Grundlage vorgehen. Geben Sie ihre Einwaagen an. (1,5Pkt)

Vaseline Dickflüssiges Paraffin Emulgator Gereinigtes Wasser
• lipophilen Anteile (5g Vaseline, 5g Dickfl. Paraffin, 2,5g Lanette N) aufschmelzen
• 10g gereinigtes Wasser mit 2,5 Propylenglykol konservieren (beide Stoffe mischen) und ebenfalls auf dem Wasserbad erhitzen
• gleichtemperierte Wasserphase in den lipophilen Ansatz geben und homogen kaltrühren
• Verdunstungsverlust überprüfen

AFL Abschlussklausur

Salicylsäure 25,0 Vaselinum album Ad 100,0
Für die korrekte Wirksamkeit ist es wichtig, dass der Wirkstoff ungelöst in der Grundlage vorliegt, d.h. eine Suspensionssalbe hergestellt wird. Welche Flüssigkeit nutzen Sie zum Anreiben der Salicylsäure. Begründen Sie Ihre Entscheidung
Dickflüssiges Paraffin, denn es ist unpolar, also löst sich die Salicylsäure darin nicht, verteilt sich lediglich. Somit ist ein guter Ansatz für die Weiterarbeit geschaffen.

AFL Abschlussklausur

 Beim Konservieren einer Rezeptur kann der pH-Wert eine entscheidende Rolle spielen. Geben Sie ein Beispiel für eine Konservierung an, bei der das der Fall ist und erläutern sie den Grund. [1,5Pkt.]
▪ Bei der Konservierung mit 0,07 % Zitronensäure und 0,14% Kaliumsorbat entsteht Sorbinsäure. Die Sorbinsäure bildet einen Puffer im sauren Bereich und schützt somit die Rezeptur von befall der Mikroorganismen. Da die Mikroorganismen im saurem Milieu zerfallen und auch kein Nährboden bilden können.

AFL Abschlussklausur

Wirkstoff muss schnell und in großen Mengen in die Blutbahn transportiert werden. Soll er für diesen Zweck in der Salbengrundlage gelöst oder suspendiert vorliegen? Begründen Sie. [1Pkt.]
In der Regel werden Wirkstoffe aus Suspensionssalben besser von der Haut aufgenommen als aus Lösungssalben. Dies ist auf einen günstigeren Verteilungskoeffizienten zurückzuführen. Denn je besser löslich der Wirkstoff in der Grundlage ist, desto stärker wird er von ihr festgehalten. Außerdem ist aus Suspensionssalben eine konstantere Penetrationsgeschwindigkeit zu erreichen, da sich der ungelöste Wirkstoff in dem Maße in der Grundlage nachlöst, wie gelöster Wirkstoff in die Haut penetriert.

AFL Abschlussklausur

was kann man mit einem Grindometer bestimmen ?
 Teilchengröße eines Kolloides

AFL Abschlussklausur

 auf dem Etikett von Rezepturarzneimitteln zu machen?
(1) Die Art der Anwendung und ggf. die in der Verschreibung und Gebrauchsanweisung
(2) Art, Menge und Reinheitsgrad der Wirkstoffe
(3) Das Herstellungsdatum
(4) Ein Hinweis auf die begrenzte Haltbarkeit
 Nur 1, 3 und 4

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Marburg Übersichtsseite

Arzneistoff-Memory

Grundlagen der Biotechnologie

Arzneimittelgruppen

Anorganische Stoffe mit pharmazeutisch-technischer Bedeutung

Chemie Basiswissen

Pharmazeutische Terminologie

Arzneiformenlehre

Chemie

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Organische Chemie

Teedrogen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für AFL Abschlussklausur an der Universität Marburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login