Qualitative Methoden L an der Universität Mannheim | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Qualitative Methoden l an der Universität Mannheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Qualitative Methoden l Kurs an der Universität Mannheim zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welches Wirklichkeitsverständnis liegt der qualitativen Forschung zugrunde?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozial konstruierte Wirklichkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Selbstverständnis hat der Forscher in der qualitativen Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Teilnehmer/ Akteur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche wissenschaftstheoretische Grundlage hat die qualitative Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Interpretatives Paradigma
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche wissenschaftlichen Grundorientierung folgt die qualitative Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
einer geisteswissenschaftlichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Grundkriterien qualitativer Forschung können beschrieben werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Offenheit, Prozesscharakter, Fremdheitspostulat, Explikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Formen der Beobachtung kann man in der qualitativen Forschung grundsätzlich unterscheiden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Selbstbeobachtung vs. Fremdbeobachtung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Realisiert man in der qualitativen Forschung Labor-Beobachtungen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein - nur In-Vivo-Forschung nicht In-Vitro-Forschung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Phasen muss eine teilnehmende offene Beobachtung durchlaufen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Deskriptive Beobachtung/ Fokussierte Beobachtung/ Selektive Beobachtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was kann man beobachten - was nicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Manifeste Inhalte (Handlungen) vs. latente Inhalte (Wissensbestände)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchen zwei Problemen unterliegen die durch ein qualitatives Interview generierten Rekonstruktionen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Keine Sicherheit über die Qualität der Rekonstruktion
keine Sicherheit über die Qualität der Verbalisierung der Rekonstruktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durch welche zwei Entitäten wird ein qualitatives Interview grundsätzlich gerahmt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Asymmetrie
Künstlichkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wi erfolgt der Erkenntnisgewinn in der qualitativen Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
induktiv (von der Realität zur Theorie)
Lösung ausblenden
  • 56418 Karteikarten
  • 1105 Studierende
  • 31 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Qualitative Methoden l Kurs an der Universität Mannheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welches Wirklichkeitsverständnis liegt der qualitativen Forschung zugrunde?
A:
Sozial konstruierte Wirklichkeit 
Q:
Welches Selbstverständnis hat der Forscher in der qualitativen Forschung?
A:
Teilnehmer/ Akteur
Q:
Welche wissenschaftstheoretische Grundlage hat die qualitative Forschung?
A:
Interpretatives Paradigma
Q:
Welche wissenschaftlichen Grundorientierung folgt die qualitative Forschung?
A:
einer geisteswissenschaftlichen
Q:
Welche Grundkriterien qualitativer Forschung können beschrieben werden?
A:
Offenheit, Prozesscharakter, Fremdheitspostulat, Explikation
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Formen der Beobachtung kann man in der qualitativen Forschung grundsätzlich unterscheiden?
A:
Selbstbeobachtung vs. Fremdbeobachtung 
Q:
Realisiert man in der qualitativen Forschung Labor-Beobachtungen?
A:
Nein - nur In-Vivo-Forschung nicht In-Vitro-Forschung
Q:
Welche Phasen muss eine teilnehmende offene Beobachtung durchlaufen?
A:
Deskriptive Beobachtung/ Fokussierte Beobachtung/ Selektive Beobachtung
Q:
Was kann man beobachten - was nicht?
A:
Manifeste Inhalte (Handlungen) vs. latente Inhalte (Wissensbestände)
Q:
Welchen zwei Problemen unterliegen die durch ein qualitatives Interview generierten Rekonstruktionen? 
A:
Keine Sicherheit über die Qualität der Rekonstruktion
keine Sicherheit über die Qualität der Verbalisierung der Rekonstruktion
Q:
Durch welche zwei Entitäten wird ein qualitatives Interview grundsätzlich gerahmt?
A:
Asymmetrie
Künstlichkeit
Q:
Wi erfolgt der Erkenntnisgewinn in der qualitativen Forschung?
A:
induktiv (von der Realität zur Theorie)
Qualitative Methoden l

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Qualitative Methoden l an der Universität Mannheim

Für deinen Studiengang Qualitative Methoden l an der Universität Mannheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Qualitative Methoden l Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Qualitative Methoden

Universität der Bundeswehr München

Zum Kurs
Qualitative Methoden

Universität Innsbruck

Zum Kurs
Qualitative Methoden

Universität Rostock

Zum Kurs
Qualitative Methoden

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Qualitative Methoden

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Qualitative Methoden l
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Qualitative Methoden l