Marketing an der Universität Mannheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der Universität Mannheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing an der Universität Mannheim.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Fragestellung in der Preispolitik

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Fragestellung Kommunikationspolitik

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Fragestellung in der Vertriebspolitik

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Fragestellungen in der Produktpolitik

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

7 Perspektiven des Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Werte und Lebensstil

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Informationsaufnahme

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Definition und Ziele der Marktforschung

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Grundlegende Definitionen von 

  • Messen/Messung
  • Daten
  • Objektivität 
  • Reliabilität
  • Validität

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Strategisches Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Erfahrungskurvenmodell

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Economies of Scope

Kommilitonen im Kurs Marketing an der Universität Mannheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Marketing

Fragestellung in der Preispolitik

Preissetzung: 

  • Welche Preisstrategie kann bei der Markteinführung verfolgt werden? 
  • Bei welchem Preis realisiert das Unternehmen den größten Umsatz/Gewinn

Preiswahrnehmung:

  • Wie nehmen Kunden Preise wahr und wie reagieren sie darauf?

Preisdifferenzierung: 

  • Wie können unterschiedliche Zahlungsbereitschaften beim Kunden abgeschöpft werden? 

Marketing

Fragestellung Kommunikationspolitik

Kommunikationsinstrumente

  • Welche Kommunikationsinstrumente sollen eingesetzt werden? (z.B. Verkaufsförderung, TV-Spots, Printanzeige, Social Media)

Kommunikationsbudget: 

  • Wie sind Höhe und Verteilung des Budgets festzulegen? 

Marketing

Fragestellung in der Vertriebspolitik

Gestaltung des Vertriebssystems

  • Über welche Kanäle soll das Produkt vertrieben werden? 

Gestaltung der Beziehung zu Vertriebspartnern

  • Welche Form der Kooperation mit den Vertriebspartnern wird angestrebt?

Marketing

Fragestellungen in der Produktpolitik

Innovationsmanagement: 

  • Wie ist die Einführung neuer Produkte zu gestalten? (z.B. Porsche Cayenne)

Management etablierter Produkte

  • Wie kann das bestehende Produktprogramm verändert werden? (z.B. SUV neben Sportwagen)

Markenmanagement: 

  • Wie kann die Marke für andere Produktgruppen sinnvoll genutzt werden? (z.B. Porsche Design)

Marketing

7 Perspektiven des Marketing

1. Theoretische Perspektive

2. Informationsbezogene Perspektive

3. Strategische Perspektive

4. Instrumentelle Perspektive

5. Institutionelle Perspektive

6. Implementationsbezogene Perspektive

7. Führungsbezogene Perspektive

Marketing

Werte und Lebensstil

Werte: Dauerhafte Überzeugung, dass ein bestimmtes Verhalten wünschenswert oder gut ist 

  • Gesellschaftliche Werte vs. persönliche Lebenswerte
  • Werte stellen Beurteilungsmaßstäbe dar und wirken sich dadurch direkt oder indirekt auf das Verhalten aus

Lebensstil: Nach außen wahrnehmbare Verhaltensmuster, die durch persönliche und gesellschaftliche Werte geprägt werden

  • Anhand unterschiedlicher Lebensstile können Konsumenten zu Kundensegmenten zusammengefasst werden


Marketing

Informationsaufnahme

Sämtliche Vorgänge, in denen Informationen bzw. Reize aus der Umwelt zunächst in das sensorische Gedächtnis und dann weiter in das Kurzzeitgedächtnis gelangen


Ausmaß der Informationsaufnahme hängt von verschiedenen Einflussfaktoren ab: 

  • Exposure
    • Der Rezipient muss mit der Information physisch in Kontakt kommen, ihr also ausgesetzt sein
  • Aufmerksamkeit
    • Ausmaß, zu dem sich ein Konsument auf einen Reiz konzentriert 

Marketing

Definition und Ziele der Marktforschung

Definition Marktforschung

  • Systematische Sammlung, Aufbereitung, Analyse und Interpretation von Daten über Märkte und Marktbeeinflussungsmöglichkeiten zum Zweck der Informationsgewinnung für Marketing-Entscheidungen

Ziele Marktforschung: 

  • Kontinuierliche Verbesserung des entscheidungsrelevanten Informationsstandes der Entscheidungsträger im Hinblick auf 
    • Aktualität
    • Objektivität
    • Präzision
    • Relevanz
  • Rechtzeitige Erkennung von Trends, Chancen & Risiken
  • Einschränkung des Risikos von Fehlerentscheidungen

Marketing

Grundlegende Definitionen von 

  • Messen/Messung
  • Daten
  • Objektivität 
  • Reliabilität
  • Validität

Messen/Messung

  • Systematische Beobachtung und Aufzeichnung von empirischen Sachverhalten
  • Ergebnis der Messung: Systematische Zuordnung von Zahlen oder Symbolen zu beobachteten Ausprägungen bestimmter Merkmale

Daten

  • Ergebnis der Messung
  • Zahlenmäßig erfasste Merkmalsausprägungen von Untersuchungseinheiten 

Objektivität

  • Ergebnisse des Messvorgangs sind unabhängig vom Durchführenden 
  • Mehrere Personen, die unabhängig voneinander die Messergebnisse registrieren, kommen zum gleichen Ergebnis 

Reliabilität 

  • Das Messverfahren ist frei von Zufallsfehlern
  • Bei Wiederholung der Messung unter gleichen Rahmenbedingungen wird das gleiche Messergebnis erzielt

Validität

  • Das Messverfahren ist frei von systematischen Fehlern 
  • Konzeptionelle Richtigkeit der Messung: Genau der tatsächlich interessierende Sachverhalt wird erfasst

Marketing

Strategisches Marketing

umfasst alle grundlegenden und langfristig orientierten Aktivitäten des Marketingbereichs, die sich

  • mit der Analyse der strategischen Ausgangssituation eines Unternehmens, sowie
  • mit der Formulierung , der Bewertung und der Auswahl von Marketingstrategien befassen

und dadurch einen Beitrag zur Erreichung der Unternehmens und Marketingziele leisten

Marketing

Erfahrungskurvenmodell

Mit jeder Verdoppelung der im Zeitablauf kumulierten (produzierten bzw. abgesetzten) Menge eines Produktes besteht ein Stückkostensenkungspotenzial von 20-30%, bezogen auf alle in der Wertschöpfung des Produktes enthaltenen Stückkosten. 

Marketing

Economies of Scope

Economies of Scope oder auch Verbundvorteile beschreiben synergetische Effekte in verschiedenen Funktionsbereichen eines Unternehmens, die zur Kostenersparnis beitragen. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der Universität Mannheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marketing an der Universität Mannheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Mannheim Übersichtsseite

Marketing C

marketing

Marketing 2

marketing

Marketing ||

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing an der Universität Mannheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login