Management an der Universität Mannheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Management an der Universität Mannheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Management an der Universität Mannheim.

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Management als "Funktion"

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Soziale Marktwirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Autonomieprinzip

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Privateigentum

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Erbwerbswirtschaftliches Prinzip 

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Managementfunktionen

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Scientific Management (Taylor) 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Managementfunktionen (Fayol)

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Die verhaltenswissenschaftliche Schule

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Verhaltenswissenschaft (Barnard)

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Verhaltenswissenschaft (Hawthorne-Studie)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Management als "Institution"

Kommilitonen im Kurs Management an der Universität Mannheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Management an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Management

Management als "Funktion"

Aufgaben, die zur Steuerung des Leistungsprozesses erfüllt werden müssen (kein spezieller Personenkreis oder Hierarchieebene, sondern Aufgabenspektrum) 

Management

Soziale Marktwirtschaft

  • Wettbewerbswirtschaft mit grundsätzlich freier Preisbildung
  • bei gleichzeitiger Sicherung des sozialen Fortschritts

Management

Autonomieprinzip

  • Freiheit des Unternehmers in betrieblichen Entscheidungen
  • Grundsatz der Vertragsfreiheit
  • Keine staatliche Lenkungsbehörde (aber gesetzlicher Rahmen) 

Management

Privateigentum

  • Verfügungsrechte des Unternehmer an Ressourcen und Gewinn 
  • Unternehmerisches Risiko: Evtl. Verlust statt Gewinn
  • Keine staatliche Institution ist Eigentümer des Betriebs

Management

Erbwerbswirtschaftliches Prinzip 

  • Erwirtschaftung von Überschuss als Oberstes Ziel 
  • Kennzahlen zur Bewertung: 
    • Gewinn (= Umsatz - Kosten)
    • Rentabilität ( Verzinsung des eingesetztes Kapitals) 
      • Eigenkapitalrentabilität
      • Gesamtkapitalrentabilität
      • Umsatzrentabilität
      • Return on Investment (RoI)

Management

Managementfunktionen

  • Steuerungsaufgaben des Management werden im Rahmenm so gennanter "Managementfunktionen" erfüllt. 
  • Heutiger Stand sind fünf Managementfunktionen
    • Planung
    • Organisation
    • Führung
    • Personalmanagement
    • Kontrolle

Management

Scientific Management (Taylor) 

Grundidee: Menschen und Maschinen möglichst effizient einsetzen


  • Taylors Managementprinzipien: 
    • Trennung von Planung und Ausführung der Arbeit 
    • Nutzung von Spezialisierungsvorteilen Kontrolle der Ausführung durch das Management
    • Differenzierung finanzieller Anreize 
    • Funktionale Gliederung der Organisation
  • Kritik an Taylors Ansatz: 
    • Entfremdung der Arbeit, Fremd- statt Selbstbestimmung

Management

Managementfunktionen (Fayol)

Grundidee: Systematische Ordnung des Managementprozesses


Merkmale der bürokratischen Organisation: 

  • Regelgebundenheit der Amtsführung
  • Genau abgegrenzte Kompetenzbereiche 
  • Prinzip der Amtshierarchie
  • Aktenmäßigkeit der Verwaltung
  • Unpersönlichkeit der Amtsführung
  • Definierte Qualifikationserfordernisse für Stelleninhaber
  • Fixierte Laufbahnen mit Gehaltshierarchie
  • Anstellung durch Arbeitsvertrag


Management

Die verhaltenswissenschaftliche Schule

Klassische Ansätze waren rein formal und unterlagen zahlreichen Beschränkungen, z. B.: 

  • Sachliche Definition von Effizienz
  •  Keine Berücksichtigung von „irrationalen“ Elementen wie Persönlichkeitsmerkmalen von Mitarbeitern
  • Motivation nur über finanzielle Anreize 

Neue verhaltenswissenschaftliche Ansätze berücksichtigen auch informelle Strukturen und die „Ressource Mensch“ 


Vier Ansätze: 

  • Organisationstheorie von Barnard 
  • Die Hawthorne-Experimente
  • Human-Relations-Bewegung
  • Humanressourcen-Ansatz

Management

Verhaltenswissenschaft (Barnard)

Grundidee: Organisationen als kooperative Systeme bestehend aus Personen


Drei damals höchst innovative Konzepte: 

  • Anreiz-Beitrags-Gleichgewicht: Arbeit muss den Menschen lohnenswert erscheinen 
  • Organisation als offenes System: Berücksichtigung verschiedener Anspruchsgruppen inner- und außerhalb des Unternehmens 
  • Akzeptanztheorie der Autorität: Wenn Menschen in der Organisation freiwillig kooperieren, muss Autorität akzeptiert sein, lässt sich also nicht um jeden Preis durchsetzen

Management

Verhaltenswissenschaft (Hawthorne-Studie)

Ergebnisse der Experimente: 

  • Unerklärliche Produktivitätssteigerungen
  • Herkömmliche wissenschaftliche Theorien versagten

Erklärungsansätze aus dem emotionalen Bereich: 

  • Kommunikation und soziale Kontakte steigern die Produktivität 
  • Vertiefende Studien aufbauend auf den ersten bekannten Experimenten unterstützen die Bedeutung von zwischenmenschlichen Beziehungen

Fazit aus den Hawthorne-Studien: 

  • Eine Organisation ist (auch) ein soziales System 
  • Menschliche Neigungen, Bedürfnisse und Potenziale müssen bei der Führung berücksichtigt werden 
  • Aus „economic man“ wird „social man“

Management

Management als "Institution"

Gruppe von Menschen, die in einer Organisation mit Anweisungsbefugnissen betraut ist (alle Organisationsmitglieder, die Vorgesetztenfunktionen wahrnehmen) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Management an der Universität Mannheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Management an der Universität Mannheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Mannheim Übersichtsseite

Softwaretechnik

Produktion

Marketing

Management VL an der

Technische Hochschule Köln

HR Management an der

Europa-Universität Flensburg

IT-Management an der

Hochschule Weserbergland

IT-Management an der

LMU München

IT-Management an der

Hochschule Weserbergland

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Management an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mannheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Management an der Universität Mannheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login