Managament VL 2 an der Universität Mannheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Managament VL 2 an der Universität Mannheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Managament VL 2 an der Universität Mannheim.

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Ideengeschichte der Managementlehre lässt sich in 4 Phasen unterteilen

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Klassiker des Mangements

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Ursprung der Managementlehre

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Managementfunktionen nach Fayol

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Was war der Hawthorne-Effekt

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

verhaltenswissenschaftliche Schule

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Bürokratietheorie nach Weber


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Organisationstheorie von Barnard

Brückenschlag zwischen Klassik und verhaltenswissenschaftlichen Weiterentwicklungen

  • Was war die Grundidee?
  • Was sind die 3 höchst innovative Ansätze


Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Was waren die Hawthorne- Studien?

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Welche Erklärungsansätze gab es für die Hawthorne- Studien

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Scientific Management nach Taylor

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Humanressourcen- Ansatz

Kommilitonen im Kurs Managament VL 2 an der Universität Mannheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Managament VL 2 an der Universität Mannheim auf StudySmarter:

Managament VL 2

Ideengeschichte der Managementlehre lässt sich in 4 Phasen unterteilen

  • die Klassiker des Managements
  • die verhaltenswissenschaftliche Schule
  • die quantitativ- mathematische Schule
  • Systemtheoretische Ansätze

Managament VL 2

Klassiker des Mangements

Rein sachliche Überlegungen auf Grundlage des Rationalitätsprinzips und der Idee des homo oeconomicus

3 wichtige Ansätze

  • Scientific Management nach Taylor
  • Managementfunktion nach Fayol
  • Bürokratietheorie nach Weber

Managament VL 2

Ursprung der Managementlehre

Industrielle Revolution als Ausgangspunkt

  • Entstehung industrieller Großunternehmen
  • Wachsender Koordinationsbedarf

3 Tendenzen des Wachstums

  • Geographische Ausdehnung
  • Vertikale Integration
  • Diversifizierung

Resultat: Aus persönlicher Kommunikation wird überpersönlicher

Stellenstruktur mit hierarchischer Stufung

Managament VL 2

Managementfunktionen nach Fayol

Grundidee: systematische Ordnung des Managementprozesses

5 Funktionen

  • Planung der Handlung
  • Organisation der Handlung
  • Befehl zur Ausführung
  • Koordination als das Handeln selbst
  • Kontrolle des Handlungserfolgs

darauf aufbauend 14 Mangementprinzipien

Auf Fayols systematischer Konzeptionalisierung gründet jedes Verständnis von Mangement als Prozess

Managament VL 2

Was war der Hawthorne-Effekt

Menschen die wissen, dass sie an einer Studie teilnehmen, verhalten sich anders, als in der Realität

  • Menschen haben sich beobachtet gefühlt und sich dadurch mehr angestrengt

Managament VL 2

verhaltenswissenschaftliche Schule

Klassische Ansätze waren rein formel und unterlagen zahlreichen Beschränkungen, z.B

  • sachliche Def. von Effizienz
  • keine Brücksichtigung von irrationalen Elementen wie Persönlichkeitsmerkmale von Mitarbeitern
  • Motivation nur über finanzielle Ansätze

verhaltenswissenschaftliche Ansätze berücksichtigen auch informelle Strukturen und die Ressource Mensch

4 Ansätze

  • Organisationstheorie von Barnard
  • Hawthorne- Studien
  • Human-Relation- Bewegung
  • Humanressourcen-Ansatz

Managament VL 2

Bürokratietheorie nach Weber


Grundidee: Annäherung von Organisationen an Bürokratie als Idealtypus und rationalste Form der Herrschaftsausübung

Merkmale der bürokratischen Organisation

  • Regelgebundenheit der Amtsführung
  • genau abgegrenzte Kompetenzbereichr
  • Prinzip der Amtshierarchie 
  • Aktenmäßigkeit der Verwaltung
  • Unpersönlichkeit der Amtsführung
  • Definierte Qualifikationserfordernisse für Stelleninhaber
  • Fixierte Laufbahnen mit Gehaltshierarchie 
  • Anstellung durch Arbeitsvertrag

Bürokratie: Bevorzugung und Benachteiligung einzelner durch willkürliche Entscheidungen wird unterbindet


Managament VL 2

Organisationstheorie von Barnard

Brückenschlag zwischen Klassik und verhaltenswissenschaftlichen Weiterentwicklungen

  • Was war die Grundidee?
  • Was sind die 3 höchst innovative Ansätze


Grundidee: Organisation als kooperative Systeme bestehend aus Personen (Manager und Arbeiter kooperieren miteinander)

Ansätze:

  • Anreiz-Beitrags-GG: Arbeit muss dem Mensch lohnenswert erscheinen
  • Organisation als offenes System: Berücksichtigung verschiedener Anspruchsgruppen inner- und außerhalb des UN
  • Akzeptanztheorie der Autorität: Wenn Menschen in der Organisation freiwillig kooperieren, muss Autorität akzeptiert sein, lässt sich also nicht um jeden Preis durchsetzen

Managament VL 2

Was waren die Hawthorne- Studien?

  • Studien fanden zur Zeit vom Taylorismus und damit der Massenfertigung statt
  • Wurde im Werk der Western Electric durchgeführt
  • es wurden Arbeitswissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt, mit dem Ziel Arbeitsabläufe zu optimieren
  • Fragestellung war: Wie verändert sich der Output, wenn ich Arbeitsbedingungen ändere
  • Es kam zu Produktivitätssteigerungen, aber in der Kontroll- und Experiment Gruppe
  • Es versagten zur Erklärung herkömmliche wissenschaftliche Theorien

Managament VL 2

Welche Erklärungsansätze gab es für die Hawthorne- Studien

  • Erklärungsansätze kamen aus dem emotionalen Bereich
  • Kommunikation und soziale Kontakt steigern die Produktivität
  • vertiefende Studien aufbauend auf den ersten bekannten Experiment unterstützen die Bedeutung von zwischenmenschlichen Beziehungen
  • nicht nur economic man ist wichtig

Managament VL 2

Scientific Management nach Taylor

  • Grundidee: Menschen und Menschen sollen möglichst effizient eingesetzt werden

Taylors Managementprinzipien

  • Trennung von Planung und Ausführung der Arbeit
  • Nutzung von Spezialisierungsvorteilen
  • Kontrolle der Ausführung durch das Mangement
  • Differenzierung finanzieller Anreize
  • Funktionale Gliederung der Organisation

Kritik

  • Entfremdung von der Arbeit, Fremd- statt Selbstbestimmung

Menschen sind am Arbeitsplatz nicht anderes als menschliche Maschinen

  • mechanisches Menschenbild

Akkordarbeit und Fließfertigung

  • aktuelle Beispiele: Call Center und Textil Industrie

Managament VL 2

Humanressourcen- Ansatz

  • Grundidee: Förderung der Entfaltung aller menschlichen Potenziale in der Organisation statt reinen Beziehungsfokus
  • Greift Beziehungsstrukturen auf, die in der Human-Relations-Bewegung nicht berücksichtigt waren
  • Entwicklung von Gestaltungsprinzipien

Stichwort Organisationsentwicklung

  • Autonomie vs Disziplin
  • Eigen vs Fremdbestimmung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Managament VL 2 an der Universität Mannheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Managament VL 2 an der Universität Mannheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Mannheim Übersichtsseite

Monte Carlo Methoden

Markovketten

Lineare Algebra 1

Mathe Einführung

Management VL an der

Technische Hochschule Köln

Managment an der

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Managment an der

Evangelische Hochschule Dresden

VM Agiles Managament an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Facility Managament an der

Hochschule Karlsruhe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Managament VL 2 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mannheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Managament VL 2 an der Universität Mannheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards