Skelettmuskel P. an der Universität Mainz

Karteikarten und Zusammenfassungen für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Skelettmuskel P. an der Universität Mainz.

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Beschreiben Sie, wie das Ende der Kontraktion zu Stande kommt!

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Formel des Muskelarbeit sowie dessen Ansicht im Arbeitsdiagramm und das Arbeitsmaximum!

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist eine Muskelhypertrophie ? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Beschreiben Sie in 8 Schritten den Ablauf des Querbrückenzyklus mit der dazugehörenden Ca2+ Konzentration!

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist das Sarkoplasma ? 

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Nennen Sie die Funktion und die Ankerfilamente der Z-Scheibe!

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Wie verändern sich die HAI - Banden während der Kontraktion ? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Nennen Sie die Merkmale des Zuckens für den unvollständigen und den vollständigen Tetanus !

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Muskelleistung und das Leistungsmaximum!

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Wie lang ist die Gleichgewichtslänge des Sarkomers? 

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist eine Rekrutierung ? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was sind L-Tubuli des L-Tubulussystems? 

Kommilitonen im Kurs Skelettmuskel P. an der Universität Mainz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Skelettmuskel P.

Beschreiben Sie, wie das Ende der Kontraktion zu Stande kommt!
1. Ca2+ ATPase pumpt Ca2+ zurück ins sER
2. Auflösung der Ca2+ Bindung an Troponin C
3. Tropmyosin blockiert wieder die Myosinbindungenstelle
4. Es folgt die Relaxation 

Skelettmuskel P.

Beschreiben Sie die Formel des Muskelarbeit sowie dessen Ansicht im Arbeitsdiagramm und das Arbeitsmaximum!
Muskelarbeit = Last x Hubhöhe
—> zu sehen als Rechteck im Arbeitsdiagramm

Arbeitsmaximum
—> im mittleren Last-Bereich

Skelettmuskel P.

Was ist eine Muskelhypertrophie ? 
Zunahme des Muskelvolumens, z.b durch ein Sprinttraining

Skelettmuskel P.

Beschreiben Sie in 8 Schritten den Ablauf des Querbrückenzyklus mit der dazugehörenden Ca2+ Konzentration!
1. Ca2+ Konzentration steigt —> von 10^-7 auf 10^-5 Mol / L
2. Ca2+ bindet an Troponin C
3. Tropomyosin gibt die Myosinbindungsstelle frei
4. Bindung des Myosinkopfes an das Aktin
5. ATP-Hydrolyse
6. Abklappen des Myoinkopfes um 90°
7. Kraftschlag mit 2 Teilen
Abgabe des Phosphat —> Abknicken um 50°
Abgabe des ADP —> Abknicken um 45°
8. Bindung von ATP an den Myosinkopf
—> Rückstellung „ATP als Weichmacher“

Skelettmuskel P.

Was ist das Sarkoplasma ? 
Ist das Zytoplasma des Sarkoplasmatischen Reticulumms

Skelettmuskel P.

Nennen Sie die Funktion und die Ankerfilamente der Z-Scheibe!
Funktion = Stabilisierung des Sakomers
Ankerfilamente:
alpha-aktinin = verankert Aktinfilamente an der Z-Scheibe
Tittin = verankert Myosinfilamente an der Z-Scheibe

Skelettmuskel P.

Wie verändern sich die HAI - Banden während der Kontraktion ? 
H / I -Bande = werden schmaler —> bei Dehnung dementsprechend breiter
A - Bande = bleibt konstant

Wichtig = Es findet keine Verkürzung der Aktin und Myosinfilamente statt!

Skelettmuskel P.

Nennen Sie die Merkmale des Zuckens für den unvollständigen und den vollständigen Tetanus !
— beschreibt eine Überlagerung (superposition) von Einzelzuckungen

Unvollständig
— neu ausgelöste Zuckungen während der abfallenden Phase der 1. Zuckung

Vollständig
— neu ausgelöste Zuckungen während der aufsteigenden Phase der 1. Zuckungen 

Skelettmuskel P.

Beschreiben Sie die Muskelleistung und das Leistungsmaximum!
Leistung = Arbeit / Zeit      (P = W / t)

Anders ausgedrückt: Last x Verkürzungsgeschwindigkeit

Leistungsmaximum
—> wird erreicht bei Lasten, die 1/3 der maximalen isometrischen Kraft entsprechen 

Skelettmuskel P.

Wie lang ist die Gleichgewichtslänge des Sarkomers? 
2,2 mikrometer

Skelettmuskel P.

Was ist eine Rekrutierung ? 
Ist eine weitere Aktivierung motorischer Einheiten zur Kraftsteigerung 

Skelettmuskel P.

Was sind L-Tubuli des L-Tubulussystems? 
Sind Zisternen des sarkoplasmatischen Retikulums (sER) und verlaufen parallel zur Faseroberfläche; dabei bilden sie mit den T-Tubuli eine Triadenstruktur. Sie besitzen in Ihrer Membran den RyR1 - Rezeptor (Ryanodin-Rezeptor 1) der bei Aktivierung für einen Ca2+ Einstrom ins Sarkoplasma sorgt. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz zu sehen

Singup Image Singup Image

Skelett des Kopfes an der

Veterinärmedizinische Universität Wien

Anatomie des Skelett an der

LMU München

Physio I Muskel an der

University of Veterinary Science

Skelettsystem an der

Medizinische Universität Wien

Skelett an der

Masaryk University

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Skelettmuskel P. an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Skelettmuskel P. an der Universität Mainz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login