Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz

Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz.

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Phasen der Ausbildung
nach Boswell & Castonguay

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Ist ein Therapieverfahrenswechsel für den Therapeuten oder Patienten sinnvoll?

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Bedeutung des Unbewussten und Beispiele

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Konflikthaftigkeit des Seelischen (Instanzen- Strukturmodell)

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Nenne Modelle psychogener Erkrankungen

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Definition Konfliktmodell

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Definition Defizitmodell

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Definition Traumamodell 

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Definition Lernmodell

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Definition Maladaptive Krankheitsbewältigung

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Unterschied neurotische und Ich-strukturelle Störungen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Verfahren, Methode und Technik?

Kommilitonen im Kurs Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Psychodynamische Psychothereapie

Phasen der Ausbildung
nach Boswell & Castonguay

  • Vorbereitung (basale Skills)
  • Exploration (Erprobung unterschiedlicher, evtl. manualisierter Behandlungen)
  • Identifikation (mit Ansätzen, Haltungen, Konzepten, usw.)
  • Konsolidierung (Vertiefung des Wissens)
  • Integration (Verbindung verschiedener Ansätze in ein „kontextuelles“ Modell: „Life long learning from many masters“

Psychodynamische Psychothereapie

Ist ein Therapieverfahrenswechsel für den Therapeuten oder Patienten sinnvoll?

  • Empfehlung Studie: erst in einem theoretischen Verfahren bewegen, danach können auch andere in der Praxis kennengelernt werden
  • nicht erwiesen, dass die Kombination aus verschiedenen Techniken besser ist als nur eine reine Therapieform
  • Wechsel des handlungsleitenden Verfahrens kann in laufender Therapie bei Patienten negative Wirkungen hervorrufen
  • Schulenbezug bietet wichtige Konsistenz


Psychodynamische Psychothereapie

Bedeutung des Unbewussten und Beispiele

  • Bewusstsein als „Spotlight“ = unsere Wahrnehmungen, Gefühle und Motivationen sind uns nur teilweise bewusst, beeinflussen aber trotzdem unser Urteilen und unser Handeln
  • Beispiel : implizites Gedächtnis = bei „Kriegskindern“ (heute 60-70 J.) führt der Alarmton einer Sirene  zu Herzklopfen, obwohl die als Kleinkind erlebten Bombenalarme nicht bewusst erinnert werden können

Psychodynamische Psychothereapie

Konflikthaftigkeit des Seelischen (Instanzen- Strukturmodell)

  • ES:  alle Energie kommt aus dem Es   -Triebe, Wünsche, Bedürfnisse Handelt nach Lustprinzip -> Ziel  –>   Befriedigung
  • Über-Ich: Verinnerlichte Ge- und Verbote: „So soll ich sein“, verinnerlichte Idealvorstellungen: „So will ich sein“ --> Normen, Regeln, Gesetze
  • Ich: Vermittelt zwischen den Es-Strebungen, den Über-Ich Anforderungen, handelt nach dem Realitätsprinzip
  • Differenzierung der seelischen Strukturen erst mit jungem Erwachsenenalter abgeschlossen
  • Jede Reifungskrise (z.B. Eintritt in den Beruf, Heirat, Elternschaft, Ruhestand) kann zu einer Labilisierung und Neuformierung führen
  • Überwiegen der inneren Konflikthaftigkeit: neurotische Störung

Psychodynamische Psychothereapie

Nenne Modelle psychogener Erkrankungen

  • Konfliktmodell
  • Defizitmodell
  • Traumamodell
  • Lernmodell
  • Maladaptive Krankheitsbewältigung 
  • Biopsychosoziales Modell

Psychodynamische Psychothereapie

Definition Konfliktmodell

  • reaktualisierte Entwicklungskonflikte
  • unbewusste Konflikte zwischen Triebimpuls und Über-Ich Verbot
  • Beispiel: Konversion -> verschiebung ins Körperliche
    • Ausdruckscharakter und psychische Entlastung sind Gegensätzliche Bedürfnisse
    • Autonomiebedürfnis vs. Abhängigkeitswunsch


Psychodynamische Psychothereapie

Definition Defizitmodell

  • anhaltende Entwicklungsdefizite
  • Psychische Strukturen aufgrund Vernachlässigung,

    Misshandlung etc. mangelhaft entwickelt

  • Störungen der Gefühlswahrnehmung (Alexithymie)
  • Störungen der Zuschreibung mentaler Zustände 

       (Mentalisierung)

  • Psychische Strukturen aufgrund Vernachlässigung,

    Misshandlung etc. mangelhaft entwickelt






Psychodynamische Psychothereapie

Definition Traumamodell 

  • Schwere/ wiederholte psychische Traumatisierung mit Ohnmacht bzw. Reizüberflutung führt zu Entwicklungsdefiziten bzw. Verlust seelischer Funktionen
  • Hilf- und Hoffnungslosigkeit (Engel & Schmale)

Psychodynamische Psychothereapie

Definition Lernmodell

  • Dysfunktionale Lernerfahrungen (klassische Konditionierung, operantes, soziales Lernen)
  • Führen zur Verknüpfung neutraler Umwelt-Reize mit 

       bedrohlicher affektiver Bedeutung und ggf. 

       physiologischem Arousal


Psychodynamische Psychothereapie

Definition Maladaptive Krankheitsbewältigung

Coping und Abwehr

Psychodynamische Psychothereapie

Unterschied neurotische und Ich-strukturelle Störungen

  • Überwiegen der inneren Konflikthaftigkeit: 

    neurotische Störung

  • Überwiegen der Traumatisierung: 

    Ich-strukturelle Störung

Psychodynamische Psychothereapie

Was ist der Unterschied zwischen Verfahren, Methode und Technik?

  • Verfahren: umfassende Theorie der Krankheit + Behandlungsstrategien
  • Methode: etwas weniger umfassend als Theorie --> kleiner Teil des Verfahrens
  • Technik: konkrete Vorgehensweise

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Rechtspsychologie

PERSÖNLICHKEIT

Klinische Psychologie

Sozi

Mein erstes Fach

Methodenlehre

Diagnostik

Statistik

sozialpsychologie

BIOPSYCH

SozPsych

Psychopharmakotherapie

allgemeine Psychologie

Gesundheitspsychologie (Basis) - Kontext und Perspektiven der Gesundheitspsychologie

Allgemeine Psychologie

ENTWICKLUNG

PERSPSYCH

Forschungsmethoden

Allgemeine Psychologie Aufbau

Wurst

Modul G Entwicklungspsychologie

Modul C Allgemein Psychologie

Modul B Biologische Psychologie

Allgemeine 1

Arabisch

Persönlichkeit

Sozialpsychologie

Modul G: Persönlichkeitspsychologie

allgemeine Psychologie

Psychotherapie an der

Universität Mainz

Psychotherapie an der

Universität Greifswald

Psychotherapie an der

Medical School Hamburg

Psychotherapie an der

Bergische Universität Wuppertal

Psychotherapie an der

Universität Salzburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Psychodynamische Psychothereapie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychodynamische Psychothereapie an der Universität Mainz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards