EVWL an der Universität Mainz

Karteikarten und Zusammenfassungen für EVWL an der Universität Mainz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs EVWL an der Universität Mainz.

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Das Marktangebot in der kurzen und langen Frist:

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Bemerkung zur Angebotsfunktion:

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist die Preiselastizität der Nachfrage?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist die Makroökonomik?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist eine exogene Variable?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist das Gesetz der Nachfrage?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist eine endogene Variable?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist die Formel für die Preiselastizität der Nachfrage? 

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist die Einkommenselastizität der Nachfrage?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist komparative Statik?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was ist die Nachfragekurve ?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Was versteht man unter Mikroökonomik?

Kommilitonen im Kurs EVWL an der Universität Mainz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Mainz auf StudySmarter:

EVWL

Das Marktangebot in der kurzen und langen Frist:
-falls p*>pBreak-Even : Firmen im Markt machen positiven Gewinn
=> Anreiz zum Markteintritt für andere Firmen
=> Markteintritt von anderen Firmen führt zu höherem Angebot
=> höheres Angebot führt zu sinkenden Preis
-Langfristiges Gleichgewicht : Kein Anreiz zu Markteintritt oder Marktaustritt ( Null-Gewinne)
-wegen Markteintritt/austritt : das langfristige Marktangebot ist elastischer  als das kurzfristige 

EVWL

Bemerkung zur Angebotsfunktion:
-Wenn der Break-even-Preis > p > AVCi(xi*) bietet Unternehmen i kurzfristig eine positive Menge an ( Preis größer als variable Kosten, Fixkosten zumindest teilweise gedeckt)
-sinkt der Preis unter die minimalen AVCi (unter den Stilllegungspreis) geht das Unternehmen auch kurzfristig aus dem Markt

EVWL

Was ist die Preiselastizität der Nachfrage?
-gibt an, um wie viel Prozent sich dieNachfrage nach einem Gut verändert, wenn der Preis des Gutes ceteris paribus marginal zunimmt

EVWL

Was ist die Makroökonomik?
-Analyse der gesamten Volkswirtschaft
-unter Berücksichtung der Interpedenzen auf den einzelnen Märkten

EVWL

Was ist eine exogene Variable?
Größe, deren Wert aus Sicht des Modells als gegeben (wenn auch veränderlich) betrachtet wird 

EVWL

Was ist das Gesetz der Nachfrage?

-Preis nimmt ab, Nachfrage steigt
-Preis nimmt zu, Nachfrage sinkt

EVWL

Was ist eine endogene Variable?
Größe, deren Wert sich aus aus der Struktur des Modells und den exogenen Variablen ergibt

EVWL

Was ist die Formel für die Preiselastizität der Nachfrage? 
(Veränderte Nachfragemenge : ursprüngliche Nachfragemenge)*100 / (Steigerung vom Preis : ursprünglicher Preis)*100
-Nachfrage ist vollkommen unelastisch => vertikal
-Nachfrage ist vollkommen elastisch => horizontal
=> spiegelt Ausweichmöglichkeiten wider
-Menschen reagieren auf mittel/langfristiger Sicht stärker auf Preisveränderungen
-Faktoren die zu einer Veränderung des Preises führen können : Einkommensveränderungen, Präferenzveränderungen, veränderter Preis anderer Güter

EVWL

Was ist die Einkommenselastizität der Nachfrage?
-bildet ab, wie stark die Nachfragemenge auf Einkommensveränderungen reagiert
(Steigerung der Nachfragemenge : ursPrüflinge Nachfragemenge)*100 / (Steigerung des Einkommens : ursprüngliches Einkommen)*100

EVWL

Was ist komparative Statik?
-Analyse welche Konsequenzen eine Veränderung einer exogenen Variable ceteris paribus auf die endogenen Variablen des Modells hat 

EVWL

Was ist die Nachfragekurve ?
-stellt dar, wie sichdie Nachfrage eines gutes bei Veränderten Preis verändert 

EVWL

Was versteht man unter Mikroökonomik?
-Betrachtung der Optimierungskalküle einzelner Haushalte(Individuen), Unternehmen
-und der daraus resultierenden Interaktion auf den einzelnen MäRiten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für EVWL an der Universität Mainz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang EVWL an der Universität Mainz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Empirische Wirtschaftsforschung

Organisation

Makroökonomie I

Internes Rechnungswesen

IRW

Operations Management

Operations Management

Operations Management

Absatzwirtschaft

VWL an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

VWL an der

Hochschule Trier

VWL an der

Hochschule für angewandtes Management

VWL an der

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Mein EVWL an der

TU Dresden

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch EVWL an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für EVWL an der Universität Mainz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login