BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz.

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Kapitalungseerweiterungseffekt

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Wie kann im Unternehmen Arbeitsteilung aussehen? 

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Wann ist welche Arbeitsteilung sinnvoll? (Effektivität, Kosteneffizient,...)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Definition Wirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Standortfaktoren: Was beeinflusst die Wahl?

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Unternehmensziele: Zielkategorien

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Zielbeziehungen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Maximalprinzip

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Minimalprinzip

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Optimalprinzip

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Effizienz 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Effektivität

Kommilitonen im Kurs BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz auf StudySmarter:

BWL/Medienmanagement

Kapitalungseerweiterungseffekt

  • liquide Mittel durch Abschreibung wird in identische Anlagen investiert
  • führt zu Kapazitätserweiterung (Kapazitätserweiterungseffekt)

BWL/Medienmanagement

Wie kann im Unternehmen Arbeitsteilung aussehen? 

  1. nach Verrichtung oder Funktion (Material, Produktion, Absatz,...)
  2. nach Objekten oder Produkten/Dienstleistungen
  3. nach Regionen (DEU, Europa, Asien,...)


BWL/Medienmanagement

Wann ist welche Arbeitsteilung sinnvoll? (Effektivität, Kosteneffizient,...)

  •  nach Kundengruppen: wenn man die Produkte zusammenfassen kann
  • nach Produkten: wenn alle Produkte einzeln verkauft werden
  • nach Tätigkeit: wenn die Produkte ähnlich sind

BWL/Medienmanagement

Definition Wirtschaft

Gesamtheit aller Firmen und Einrichtungen, die mit der Herstellung und Distribution von Waren und der Bereitstellung von Dienstleistungen zu tun hat. 

BWL/Medienmanagement

Standortfaktoren: Was beeinflusst die Wahl?

  •  Arbeitsbezogen: Zahl, Kosten,...
  • Materialbezogen: Transportkosten, Lieferung, Art des Produkts,...
  • Absatzbezogen: Wartefirst, Kundennähe Dienstleistung
  • weitere: Verkehr, Umwelt, Abgaben, ...

BWL/Medienmanagement

Unternehmensziele: Zielkategorien

  • sozial: Kinderbetreuung für Mitarbeiter Spenden Sammeln
  • ökologisch: Wind-/Solarenergie statt Atomkraft, Müllentsorgung
  • ökonomisch: was ist günstig, effektiv, gewinnmaximierend

BWL/Medienmanagement

Zielbeziehungen

  1. konkurrierend: können nicht gleichzeitig erreicht werden, schließen sich aus
  2.  Mittel-Zweck: bauen aufeinander auf
  3. indifferent: keine Beziehung zu einander

BWL/Medienmanagement

Maximalprinzip

mit gegebenem Input einen möglichst hohen Output erziehlen

BWL/Medienmanagement

Minimalprinzip

mit möglichst geringem Input einen bestimmten (gegebenen) Output erreichen

BWL/Medienmanagement

Optimalprinzip

Abstimmung von Input und Output

BWL/Medienmanagement

Effizienz 

Beurteilung der Beziehung/des Verhältnisses zwischen Leistung und Ressourceneinsatz

BWL/Medienmanagement

Effektivität

 Beurteilung der Zielerreichung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz zu sehen

Singup Image Singup Image

Medien BWL 1 an der

HTW Chur - University of Applied Sciences HTW Chur

Management an der

Universität Graz

Management an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

Management an der

Staatliche Studienakademie Glauchau

Management an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BWL/Medienmanagement an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL/Medienmanagement an der Universität Mainz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards