biochemie an der Universität Mainz

Karteikarten und Zusammenfassungen für biochemie an der Universität Mainz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs biochemie an der Universität Mainz.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Bei den Restrikriktionsendonukleasen schneidet die ECOR1 gleichmäßig, dass nennt man ____. Andere schneiden wahlloser, diese Fragmente nennt man ____.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Cholesterin besteht aus einem ____-Gerüst. Es hat ____ sechsgliedrige Ringe und ____ fühfgliedrige Ringe. Die Anzahl aller Kohlenstoffatome des Sterangerüsts betragen ____. 

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Unter den Antikörpern sind Immunglobuline der Klasse ____ plazentagängig. Immunglobuline der Klasse ____ kommen insbesondere in Schleimflüssigkeiten vor. Immunglobuline der Klasse ____ sind am besten zur Agglutination in der Lage. Immunglobuline der Klasse ____ binden an Mastzellen.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Aktivierte zytotoxische T-Zellen können virusinfizierte Zielzellen auf verschiedene Weise töten. Sie erkennen eine virusinfizierte Zelle, weil diese Zellen Virusproteine über ____ präsentieren.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Glycerophospholipide tragen häufig an der dritten OH-Gruppe des Glycerin über Phosphodiesterbindungen organische Verbindungen,  so genannte ____, wie z.B. Ehanolamin oder namentlich den Polyalkohol ____ oder ____.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Der Antikörper IgG stellt den größten Anteil an immunglobulinen im Blut war. Er besteht aus____ Polypeptidketten. Diese sind über ____ miteinander verbunden, die die Aminosäure ____ exprimiert.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Lyasen wirken nicht-hydrolytisch und brechen so Bindungen auf. Diese Reaktion nennt man ____. Racemasen gehören zur Enzymklasse der ____. Racemasen haben die gleiche Summenformel, haben aber eine andere Konformation am ____ C-Atom. Die Energieträger der Ligasen zur Herstellung kovalenter Bindungen heißen ____.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Das Enzym Papain schneidet den Antikörper IgG in zwei ____ und ein ____ Fragment. Dabei liegen die antigenbindenden Stellen im ____ Bereich der ____ Domäne.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Das Enzym Aetylcholinesterase katalysiert die ____ des Neurotransmitters Acetylcholin durch Spaltung der ____. Ermöglicht wird dies durch die katalytische Triade im Zentrum, die eine Erniedrigung des ____ der OH-Gruppe der Aminosäure ____ bewirkt.

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Berechnen Sie den Kaloriengehalt einer Chipstüte mit 100g Inhalt. Dabei sind 50 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß und 30 g Fett? 

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Der Antikörper IgM bildet im Blut Oligomere, in denen sich ____ Antikörper zusammenlagen. Somit sind ____ Bindestellen vorhanden. Die Spezifität der Antigenbindestellen gegenüber den Antigenen ist ____. IgM ist ein starker Aktivator des ____.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

Tyrosin zählt zu den vier Aminosäuren, die eine ____ Seitenkette haben. Es kann enzymatisch aus ____ hergestellt werden. Bei der Krankheit Phenylketonurie (PKU) liegt eine Mutation im Enzym ____. Dieses Enzym enthält als Co-Faktor ____.

Kommilitonen im Kurs biochemie an der Universität Mainz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für biochemie an der Universität Mainz auf StudySmarter:

biochemie

Bei den Restrikriktionsendonukleasen schneidet die ECOR1 gleichmäßig, dass nennt man ____. Andere schneiden wahlloser, diese Fragmente nennt man ____.
Bei den Restrikriktionsendonukleasen schneidet die ECOR1 gleichmäßig, dass nennt man Isoshizomerie. Andere schneiden wahlloser, diese Fragmente nennt man Neoshizomer.

biochemie

Cholesterin besteht aus einem ____-Gerüst. Es hat ____ sechsgliedrige Ringe und ____ fühfgliedrige Ringe. Die Anzahl aller Kohlenstoffatome des Sterangerüsts betragen ____. 
Cholesterin besteht aus einem Steran-Gerüst. Es hat 5 sechsgliedrige Ringe und 1 fühfgliedrigen Ringe. Die Anzahl aller Kohlenstoffatome des Sterangerüsts betragen 27

biochemie

Unter den Antikörpern sind Immunglobuline der Klasse ____ plazentagängig. Immunglobuline der Klasse ____ kommen insbesondere in Schleimflüssigkeiten vor. Immunglobuline der Klasse ____ sind am besten zur Agglutination in der Lage. Immunglobuline der Klasse ____ binden an Mastzellen.
Unter den Antikörpern sind Immunglobuline der Klasse IgG plazentagängig. Immunglobuline der Klasse IgA kommen insbesondere in Schleimflüssigkeiten vor. Immunglobuline der Klasse IgM sind am besten zur Agglutination in der Lage. Immunglobuline der Klasse IgE binden an Mastzellen.

biochemie

Aktivierte zytotoxische T-Zellen können virusinfizierte Zielzellen auf verschiedene Weise töten. Sie erkennen eine virusinfizierte Zelle, weil diese Zellen Virusproteine über ____ präsentieren.
Aktivierte zytotoxische T-Zellen können virusinfizierte Zielzellen auf verschiedene Weise töten. Sie erkennen eine virusinfizierte Zelle, weil diese Zellen Virusproteine über MHC-1 präsentieren.

biochemie

Glycerophospholipide tragen häufig an der dritten OH-Gruppe des Glycerin über Phosphodiesterbindungen organische Verbindungen,  so genannte ____, wie z.B. Ehanolamin oder namentlich den Polyalkohol ____ oder ____.
Glycerophospholipide tragen häufig an der dritten OH-Gruppe des Glycerin über Phosphodiesterbindungen organische Verbindungen,  so genannte Aminoalkohole, wie z.B. Ehanolamin oder namentlich den Polyalkohol Inositol oder Inosit.

biochemie

Der Antikörper IgG stellt den größten Anteil an immunglobulinen im Blut war. Er besteht aus____ Polypeptidketten. Diese sind über ____ miteinander verbunden, die die Aminosäure ____ exprimiert.
Der Antikörper IgG stellt den größten Anteil an immunglobulinen im Blut war. Er besteht aus 4 Polypeptidketten. Diese sind über Disulfidbrücken miteinander verbunden, die die Aminosäure Cystein exprimier

biochemie

Lyasen wirken nicht-hydrolytisch und brechen so Bindungen auf. Diese Reaktion nennt man ____. Racemasen gehören zur Enzymklasse der ____. Racemasen haben die gleiche Summenformel, haben aber eine andere Konformation am ____ C-Atom. Die Energieträger der Ligasen zur Herstellung kovalenter Bindungen heißen ____.
Lyasen wirken nicht-hydrolytisch und brechen so Bindungen auf. Diese Reaktion nennt man Eliminierung. Racemasen gehören zur Enzymklasse der Ligasen. Racemasen haben die gleiche Summenformel, haben aber eine andere Konformation am  chiralen C-Atom. Die Energieträger der Ligasen zur Herstellung kovalenter Bindungen heißen Nukleosidtriphosphate.

biochemie

Das Enzym Papain schneidet den Antikörper IgG in zwei ____ und ein ____ Fragment. Dabei liegen die antigenbindenden Stellen im ____ Bereich der ____ Domäne.
Das Enzym Papain schneidet den Antikörper IgG in zwei Fab und ein Fac Fragment. Dabei liegen die antigenbindenden Stellen im N-Terminalen Bereich der variablen Domäne.

biochemie

Das Enzym Aetylcholinesterase katalysiert die ____ des Neurotransmitters Acetylcholin durch Spaltung der ____. Ermöglicht wird dies durch die katalytische Triade im Zentrum, die eine Erniedrigung des ____ der OH-Gruppe der Aminosäure ____ bewirkt.
Das Enzym Aetylcholinesterase katalysiert die Hydrolyse des Neurotransmitters Acetylcholin durch Spaltung der Esterbindung. Ermöglicht wird dies durch die katalytische Triade im Zentrum, die eine Erniedrigung des pH-Wertes der OH-Gruppe der Aminosäure Serin bewirkt.

biochemie

Berechnen Sie den Kaloriengehalt einer Chipstüte mit 100g Inhalt. Dabei sind 50 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß und 30 g Fett? 
2105 kj

Eiweiß 17 kJ / g
Fett 39 kJ / g
Kohlenhydrate 17 kJ / g

biochemie

Der Antikörper IgM bildet im Blut Oligomere, in denen sich ____ Antikörper zusammenlagen. Somit sind ____ Bindestellen vorhanden. Die Spezifität der Antigenbindestellen gegenüber den Antigenen ist ____. IgM ist ein starker Aktivator des ____.
Der Antikörper IgM bildet im Blut Oligomere, in denen sich 5  Antikörper zusammenlagen. Somit sind 10 Bindestellen vorhanden. Die Spezifität der Antigenbindestellen gegenüber den Antigenen ist hoch. IgM ist ein starker Aktivator des Komplementsystems.

biochemie

Tyrosin zählt zu den vier Aminosäuren, die eine ____ Seitenkette haben. Es kann enzymatisch aus ____ hergestellt werden. Bei der Krankheit Phenylketonurie (PKU) liegt eine Mutation im Enzym ____. Dieses Enzym enthält als Co-Faktor ____.
Tyrosin zählt zu den vier Aminosäuren, die eine aromatische Seitenkette haben. Es kann enzymatisch aus Phenylalanin hergestellt werden. Bei der Krankheit Phenylketonurie (PKU) liegt eine Mutation im Enzym Phenylalanin-Hydrolase. Dieses Enzym enthält als Co-Faktor Tetrahdrobiopterin.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für biochemie an der Universität Mainz zu sehen

Singup Image Singup Image

Biochemie an der

Universität Jena

Biochemie an der

Universität für Bodenkultur Wien

Biochemie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Biochemie an der

Bremen

Biochemie 💊🧪 an der

Freie Universität Berlin

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch biochemie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Mainz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für biochemie an der Universität Mainz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login