Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg.

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Was ist ein Informationssystem?

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Was ist ein ERP-System?

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Was ist ein Prozess?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Was ist ein Geschäftsprozess?

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Nenne die Komponenten der Wertschöpfungskette nach Porter!

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

"Order-to-cash" - Fragestellung

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Indirekter Vertrieb - Sicht des Herstellers

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Indirekter Vertrieb - Sicht des Kunden

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Informationsfluss H <= I

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Informationsfluss I => K

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Informationsfluss I <= K

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Interner Informationsfluss beim Intermediär

Einkauf – Logistik

Kommilitonen im Kurs Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Anwendungssysteme

Was ist ein Informationssystem?

besteht aus Menschen und Maschinen, die Information erzeugen und/oder benutzen und die durch Kommunikationsbeziehungen miteinander verbunden sind.

Anwendungssysteme

Was ist ein ERP-System?

Wenn ein integriertes Gesamtsystem alle wesentlichen operativen und Führungsfunktionen   unterstützt, spricht man von einem Enterprise-Resource-Planning-System (ERP-System)

Anwendungssysteme

Was ist ein Prozess?

Ein Prozess ist die inhaltlich abgeschlossene, zeitliche und sachlogische Folge von Aktivitäten, die zur Bearbeitung eines betriebswirtschaftlich relevanten Objekts notwendig sind.

Anwendungssysteme

Was ist ein Geschäftsprozess?

Ein Geschäftsprozess ist ein spezieller Prozess, der der Erfüllung der obersten Ziele der Unternehmung dient und das zentrale Geschäftsfeld beschreibt. Wesentliche Merkmale eines Geschäftsprozesses sind die Schnittstellen des Prozesses zu den Marktpartnern des Unternehmens.

Anwendungssysteme

Nenne die Komponenten der Wertschöpfungskette nach Porter!

Unterstützungsaktivitäten:

Unternehmen-Infrastruktur
Human Ressource Management
Technologie Entwicklung
Beschaffung

Primäraktivitäten:
interne Logistik
Produktion
externe Logistik
Marketing und Verkauf
Service


Marge

Anwendungssysteme

"Order-to-cash" - Fragestellung

Wie wird aus der Bestellung des Kunden Geldzufluss auf dem Konto des Intermediärs?

Anwendungssysteme

Indirekter Vertrieb - Sicht des Herstellers

-der Hersteller kann seine Produkte allen Kunden des Intermediärs anbieten
-bei global agierenden Intermediären kann dies weltweit erfolgen
-der Hersteller kann sich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren

Anwendungssysteme

Indirekter Vertrieb - Sicht des Kunden

-Kunden können aus einem umfangreichen Portfolio auswählen
-One-Stop Shopping
-bessere Einkaufskonditionen durch Gesamtumsatzbetrachtung

Anwendungssysteme

Informationsfluss H <= I

Abverkaufszahlen, Lagerbestände, Marktinformationen

Anwendungssysteme

Informationsfluss I => K

Produktinformationen/Kataloge, kundespezifischer Preis, Verfügbarkeit/Lieferzeiten

Anwendungssysteme

Informationsfluss I <= K

Angebotsanfrage, Produktnachfrage

Anwendungssysteme

Interner Informationsfluss beim Intermediär

Einkauf – Logistik

- Lagerbestände, Lagerkapazitäten

- Wareneingangsplanung

- Qualitätsprüfung

- Anlieferung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Magdeburg Übersichtsseite

Schlüsselkompetenzen

Datenbanken

Bürgerliches Recht

Ewif

Einführung in die Informatik

Betriebliche Anwendungssysteme an der

Universität Passau

betriebliche Anwendungssysteme an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Architektur von Anwendungssystemen an der

Universität Stuttgart

ME 5.1 Betriebliche Anwendungssysteme an der

FernUniversität in Hagen

Betriebliche Anwendungssysteme I an der

Technische Hochschule Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Anwendungssysteme an anderen Unis an

Zurück zur Universität Magdeburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anwendungssysteme an der Universität Magdeburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login