AllgPsy II an der Universität Magdeburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für AllgPsy II an der Universität Magdeburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs AllgPsy II an der Universität Magdeburg.

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Ebbinghaus-Experimente: Befunde (3)

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Limitationen von Ebbinghaus' Experimenten

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Akquisition von Gedächtnisinhalten: Stimulusexposition

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Akquisition von Gedächtnisinhalten: Generierungseffekt (Experiment)

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Akquisition von Gedächtnisinhalten: Elaboration (Experiment + Befunde)

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Akquisition von Gedächtnisinhalten: intentionales vs. beiläufiges Lernen (Experiment)

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Encodierungsspezifität (was heißt das)

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Abruf: Feeling of knowing

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Abruf: Rolle von familiarity der Items

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Geteilte Aufmerksamkeit während des Lernens: Einfluss von Zweitaufgabe auf Encodierung

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Textgedächtnis: Wie werden Sätze encodiert?

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

Textgedächtnis: Experiment zum Satzlernen von Bransford & Franks

Kommilitonen im Kurs AllgPsy II an der Universität Magdeburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für AllgPsy II an der Universität Magdeburg auf StudySmarter:

AllgPsy II

Ebbinghaus-Experimente: Befunde (3)
  • Längere Liste führt zu überproportional mehr nötigen Lerndurchgängen
  • semantischer Gehalt/Reim erleichtert das Lernem
  • Überlernen (zusätzliche Lerndurchgänge nach Beherrschen der Liste) erhöhen Ersparnis

AllgPsy II

Limitationen von Ebbinghaus' Experimenten
  • sinnhafte Asoziationen zu den Silben nicht auszuschließen
  • nur eine VP

AllgPsy II

Akquisition von Gedächtnisinhalten: Stimulusexposition
  • führt nicht automatisch zu Lernen
  • auch wenn man Stimulus oft ausgesetzt ist, kann man ihn z.T. nicht benennen
  • d.h. Elaboration/depth of processing entscheidend

AllgPsy II

Akquisition von Gedächtnisinhalten: Generierungseffekt (Experiment)
  • experimentelle Bedingungen beim Wörter lernen: Synonyme oder Reimwörter lesen oder generieren
  • Ergebnis: Wiedererkennung gelernter Wörter bei Synonymen besser, v.a. beim selber Generieren!
  • aktive Beschäftigung mit dem Material hat großen Effekt

AllgPsy II

Akquisition von Gedächtnisinhalten: Elaboration (Experiment + Befunde)
  • Experiment: zu lernende Sätze gepaart mit Zusatzinformation vs. ohne
  • Elaboration kreiert zusätzliche Gedächtniseinträge, macht aber Abruf besser
  • Gedächtnisspur wird stärker, da zusätzliche Einträge mit Zieleintrag verknüpft werden -> dadurch mehrere Abrufmöglichkeiten, d.h. Abruf wird nicht schneller

AllgPsy II

Akquisition von Gedächtnisinhalten: intentionales vs. beiläufiges Lernen (Experiment)
Task beim Wortlernen: 
  • enthalten Wörter e oder g?
  • sind Wörter angenehm?
Bedingungen:
  • Probanden wussten, dass Gedächtnis getestet wird
  • Pbd bekamen Coverstory
Befunde:
  • ob Pbd wussten, worum es geht, machte keinen Unterschied in der Gedächtnisleistung
Interpretation:
  • Lernen hängt nicht von Intention zu lernen ab, sondern von Art und Dauer des Lernens

AllgPsy II

Encodierungsspezifität (was heißt das)
Kontextabhängigkeit des Lernens: Gedächtnisleistung am besten, wenn gleiche Cues bei Lernen und Abruf
(z.B. unter Wasser/an Land, mit/ohne Alkohol)
  • Transferangemessene Verarbeitung: wenn Items beim Lernen in gleicher Weise bearbeitet werden (z.B. semantische oder phonologische Verarbeitung)

AllgPsy II

Abruf: Feeling of knowing
  • sich absolut sicher sein, dass wir etwas wissen, aber nicht benennen können ("es liegt auf der Zunge")
  • kann explizitem Abruf vorangehen

AllgPsy II

Abruf: Rolle von familiarity der Items
  • Remember/know-Paradigma
  • Liste lernen -> dann Targets und Distraktoren gemischt präsentiert
  • UV: Anzahl der Durchgänge, sodass Distraktoren immer vertrauter, Ablehnung dieser wurde schwieriger (höhere RT) -> wurden den Targets ähnlicher

AllgPsy II

Geteilte Aufmerksamkeit während des Lernens: Einfluss von Zweitaufgabe auf Encodierung
  • bei zusätzlicher Zweitaufgabe: weniger targets werden erinnert als bei Pbd, die volle Aufmerksamkeit auf task richteten
  • hielten mehr Distraktoren für targets
  • konnten Quelle des Gelernten nicht mehr richtig zuordnen

AllgPsy II

Textgedächtnis: Wie werden Sätze encodiert?
  • ob aktiver/passiver Satz ist beim Lernen egal, denn nicht Form, sondern Bedeutung relevant
  • Textgedächtnis wird über Inhalte vermittelt -> Propositionen (semantische Gedächtniseinträge)
  • Propositionen aus Argumenten und Relationen

AllgPsy II

Textgedächtnis: Experiment zum Satzlernen von Bransford & Franks
  • Alle Pbd lernen Sätze, die verschiedene Propositionen aus 2 Mengen enthalten
  • Bedingungen: Sätze präsentiert, die 
    • zuvor gelernt wurden (OLD)
    • zu einer gelernten Proposition passen (NEW)
    • aus Propositionen beider Mengen kombiniert wurden (NONCASE)
  • glaubten Pbd, Satz schon gelernt zu haben?
    • OLD und NONCASE gut identifizierbar
    • NEW und OLD schwer unterscheidbar
  • Evidenz, dass v.a. Propositionen gespeichert wurden!

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für AllgPsy II an der Universität Magdeburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang AllgPsy II an der Universität Magdeburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Magdeburg Übersichtsseite

Biopsychologie

Español

Allgemeine Psychologie II

Klinische Psychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie

Allgemeine Psychologie I

Differentielle Psychologie

Biologische Psychologie

Diagnostik

Entwicklungspsychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für AllgPsy II an der Universität Magdeburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login