Allgemeine Psychologie: Kognitionen an der Universität Magdeburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Allgemeine Psychologie: Kognitionen an der Universität Magdeburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Allgemeine Psychologie: Kognitionen Kurs an der Universität Magdeburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

reine Alexie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-  periphere Dyslexie

- letter-by-letter-reading

- isolierte Störung (Schreiben, auditives Wortverständnis & zentrale sprachliche Verarbeitung intakt)

- Wortformerkennung gestört (Wort kann nicht als Ganzes gesehen werden)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

an welchen Fasern hängt die Linse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zonulafasern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modelle des Parsing (Satzstruktur entschlüsseln)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Garden path modell

2. constraint based theory

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was besagt inhibition of return?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

je größer der Abstand zwischen Hinweisreiz und Zielreiz, desto langsamer die Zielreizentdeckung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundannahme der FIT

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Merkmalsverknüpfung (Binding) benötigt Aufmerksamkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmalsintegration

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

erst in getrennten Merkmalskarten analysiert und dann bei der zentralen Ortskarte unter Aufmerksamkeit zusammengeführt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmalsintegrationstheorie (Treisman & Gelade)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- ein Modell visueller Suche

- basale visuelle Merkmale werden ohne Aufmerksamkeit parallel verarbeitet (präattentiv)

- sobald Merkmale miteinander verknüpft werden müssen: aufmerksamkeitsfordern, serielle Verarbeitung -> attentiv

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist eine Hyperkolumne?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

eine Organisationseinheit vom V1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundlegende Idee des Räumlichen-Cueing-Paradigmas

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

verdeckte Aufmerksamkeit ist möglich (ohne Augenbewegungen)

- wenn ein peripherer Hinweisreiz erfolgt: automatische Aufmerksamkeitsausrichtung

- bei symbolischem Hinweisreiz: willentliche Ausrichtung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Eigenschaften simple cells


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

rezeptive Feldeigenschaften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wann ist ein Handlungsschema vorhanden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wenn man keinen hohen Kontrollaufwand für die Koordinierung komplexer Handlungen benötigt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Photorezeptoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

visuelle Rezeptorzellen

- Zapfen (Farbsehen und in der fovea centralis)

- Stäbchen (Schwarz-Weiß-Sehen und in der Peripherie)

Lösung ausblenden
  • 39000 Karteikarten
  • 860 Studierende
  • 46 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Allgemeine Psychologie: Kognitionen Kurs an der Universität Magdeburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

reine Alexie

A:

-  periphere Dyslexie

- letter-by-letter-reading

- isolierte Störung (Schreiben, auditives Wortverständnis & zentrale sprachliche Verarbeitung intakt)

- Wortformerkennung gestört (Wort kann nicht als Ganzes gesehen werden)

Q:

an welchen Fasern hängt die Linse?

A:

Zonulafasern

Q:

Modelle des Parsing (Satzstruktur entschlüsseln)

A:

1. Garden path modell

2. constraint based theory

Q:

was besagt inhibition of return?

A:

je größer der Abstand zwischen Hinweisreiz und Zielreiz, desto langsamer die Zielreizentdeckung

Q:

Grundannahme der FIT

A:

Merkmalsverknüpfung (Binding) benötigt Aufmerksamkeit

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Merkmalsintegration

A:

erst in getrennten Merkmalskarten analysiert und dann bei der zentralen Ortskarte unter Aufmerksamkeit zusammengeführt

Q:

Merkmalsintegrationstheorie (Treisman & Gelade)

A:

- ein Modell visueller Suche

- basale visuelle Merkmale werden ohne Aufmerksamkeit parallel verarbeitet (präattentiv)

- sobald Merkmale miteinander verknüpft werden müssen: aufmerksamkeitsfordern, serielle Verarbeitung -> attentiv

Q:

was ist eine Hyperkolumne?

A:

eine Organisationseinheit vom V1

Q:

Grundlegende Idee des Räumlichen-Cueing-Paradigmas

A:

verdeckte Aufmerksamkeit ist möglich (ohne Augenbewegungen)

- wenn ein peripherer Hinweisreiz erfolgt: automatische Aufmerksamkeitsausrichtung

- bei symbolischem Hinweisreiz: willentliche Ausrichtung

Q:
Eigenschaften simple cells


A:

rezeptive Feldeigenschaften

Q:

wann ist ein Handlungsschema vorhanden?

A:

wenn man keinen hohen Kontrollaufwand für die Koordinierung komplexer Handlungen benötigt

Q:

Photorezeptoren

A:

visuelle Rezeptorzellen

- Zapfen (Farbsehen und in der fovea centralis)

- Stäbchen (Schwarz-Weiß-Sehen und in der Peripherie)

Allgemeine Psychologie: Kognitionen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie: Kognitionen an der Universität Magdeburg

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie: Kognitionen an der Universität Magdeburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Allgemeine Psychologie: Kognitionen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Allgemeine Psychologie II : Kognitionspsychologie

Universität Giessen

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie EMOTIONEN

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
M3a - Allgemeine Psychologie 1 (Kognition)

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie: Emotionen

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
M3a: Allgemeine Psychologie I (Kognition)

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Allgemeine Psychologie: Kognitionen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Allgemeine Psychologie: Kognitionen