Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Spezielle Botanik an der Universität Leipzig

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Spezielle Botanik Kurs an der Universität Leipzig zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie wirkt Zimt? Ordne die Pflanze in ihren taxonomischen Kontext ein (deutsche Begriffe) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ätherische Öle in Zimt (Cinnamomum ceylanicum/camphora) wirken antibakteriell
  •  Samenpflanzen - Bedecktsamer - Magnolienähnliche - Lorbeerartige - Lorbeergewächse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Alkaloide der Papaveraceae. Nenne Beispiele für Pflanzen, die diese enthalten. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mohngewächse 

  • ChelidoniumChelidonium majus (Schöllkraut)
    • ca. 30 Alkaloide 
    • orange-gelber giftiger Milchsaft 
  • Opium, Morphin, Papaverin, Codein, Narcotin
    • Papaver somniferum (Schlafmohn)
    • Alkaloid nur im Milchsaft 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welcher Pflanzenfamilie gehört Morus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Moraceae

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von welcher Pflanze stammt Schellack? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ficus religiosa 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere die Wirkung von Tanninen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gerbstoffe
  • Verdauungsprobleme
    • binden an Nahrungsproteine (Verdauungsenzyme)
    • Beeinträchtigen Verdauung der Nährstoffe
  • Hautgerbung
    • inhibieren Proteine der Haut
    • Bildung von Leder 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welcher Pflanzenfamilie stammen Thein & Coffein? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Theaceae 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Inhaltsstoffe findet man im Samen von Prunus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

cyanogene Glycoside

  • durch Röstung ungefährlich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum können nur Schweine mit Eicheln gemästet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • starke Giftpflanze: Gerbstoffe (Tannine) in Borke, Blättern & Früchten 
  • Binden an Verdauungsenzyme &  beeinträchtigen so die Verdauung der Nährstoffe
  • Schweine: Enzym im Speichel inhibiert Gerbstoffe = Pufferwirkung (funktioniert aber nur bis ca. 60-70%) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Nutzpflanzen gehören zur Familie der Amaranthgewächse? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Quinoa 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere den CAM-Stoffwechsel im Tag-Nacht-Rhythmus.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tag: 

  • Geschlossene Stomata 
  • Umwandlung Apfelsäure in Glucose (Rubisco + Calvin-Zyklus)

Nacht: 

  • Fixierung des Kohlendioxids durch Enzym PEPC
  • Umwandlung Kohlendioxid in Apfelsäure 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Levisticum officinale 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Liebstöckel,  Maggikraut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welcher Familie gehört Beta vulgaris (Rote Beete)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Amaranthaceae 

Lösung ausblenden
  • 232891 Karteikarten
  • 3358 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Spezielle Botanik Kurs an der Universität Leipzig - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie wirkt Zimt? Ordne die Pflanze in ihren taxonomischen Kontext ein (deutsche Begriffe) 

A:
  • ätherische Öle in Zimt (Cinnamomum ceylanicum/camphora) wirken antibakteriell
  •  Samenpflanzen - Bedecktsamer - Magnolienähnliche - Lorbeerartige - Lorbeergewächse
Q:

Nenne Alkaloide der Papaveraceae. Nenne Beispiele für Pflanzen, die diese enthalten. 

A:

Mohngewächse 

  • ChelidoniumChelidonium majus (Schöllkraut)
    • ca. 30 Alkaloide 
    • orange-gelber giftiger Milchsaft 
  • Opium, Morphin, Papaverin, Codein, Narcotin
    • Papaver somniferum (Schlafmohn)
    • Alkaloid nur im Milchsaft 
Q:

Zu welcher Pflanzenfamilie gehört Morus

A:

Moraceae

Q:

Von welcher Pflanze stammt Schellack? 

A:

Ficus religiosa 

Q:

Erläutere die Wirkung von Tanninen

A:
  • Gerbstoffe
  • Verdauungsprobleme
    • binden an Nahrungsproteine (Verdauungsenzyme)
    • Beeinträchtigen Verdauung der Nährstoffe
  • Hautgerbung
    • inhibieren Proteine der Haut
    • Bildung von Leder 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Aus welcher Pflanzenfamilie stammen Thein & Coffein? 

A:

Theaceae 

Q:

Welche Inhaltsstoffe findet man im Samen von Prunus?

A:

cyanogene Glycoside

  • durch Röstung ungefährlich
Q:

Warum können nur Schweine mit Eicheln gemästet werden?

A:
  • starke Giftpflanze: Gerbstoffe (Tannine) in Borke, Blättern & Früchten 
  • Binden an Verdauungsenzyme &  beeinträchtigen so die Verdauung der Nährstoffe
  • Schweine: Enzym im Speichel inhibiert Gerbstoffe = Pufferwirkung (funktioniert aber nur bis ca. 60-70%) 
Q:

Welche der folgenden Nutzpflanzen gehören zur Familie der Amaranthgewächse? 

A:

Quinoa 

Q:

Erläutere den CAM-Stoffwechsel im Tag-Nacht-Rhythmus.

A:

Tag: 

  • Geschlossene Stomata 
  • Umwandlung Apfelsäure in Glucose (Rubisco + Calvin-Zyklus)

Nacht: 

  • Fixierung des Kohlendioxids durch Enzym PEPC
  • Umwandlung Kohlendioxid in Apfelsäure 
Q:

Levisticum officinale 

A:

Liebstöckel,  Maggikraut

Q:

Zu welcher Familie gehört Beta vulgaris (Rote Beete)

A:

Amaranthaceae 

Spezielle Botanik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Eine der Spezielle Botanik Zusammenfassungen auf StudySmarter | Universität Leipzig

Unterfamilien der Fabaceae (Bohnengewächse)


Caesalpinioideae (Johannisbrot-baumgewächse)
Mimosoideae 
(Mimosenartige)
Faboideae 
(Hülsenfrüchtler)

Bäume, Sträucher, Lianen
Holzpflanzen, krautige Arten
Blüteriesig, wenige verwachsen, zwittrig, radiär/zygomorphwinzig, dichte Infloreszenzen, zwittrig, radiärSchmetterlingsartig (1 Fahne, 2 Flügel, 2 zum Schiffchen verwachsen), zygomorphe Schiffchenblüte, zwittrig
FormelK5, C5, A5+5, G1, HülseK(5), C5, A5+5, G1, HülseK(5), C5, A5+5, G1, Hülse
BeispieleCeratonia siliqua  (Johannisbrotbaum)
Mimosa (Mimose), Acacia (Akazie)Trifolium (Klee), Arachnis hypogaea (Erdnuss), Phaseolus (Bohnen), 
Glycine max (Sojabohne), 
Glycyrrhiza glabra (Süßholz),
Onobychis (Esparsette)
Medicago x varia (Luzerne)
Labernum anagyroides (Goldregen)
Lupinus (Lupine)
Melilotus (Steinklee)
Phaseolus vulgaris (Bohne)
Vicia faba (Ackerbohne)
Robinia pseudoacacia (Robinie)
Spezielle Botanik

Diese Zusammenfassung wurde von Kommilitonen erstellt

Entdecke mehr

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Spezielle Botanik an der Universität Leipzig

Für deinen Studiengang Spezielle Botanik an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Spezielle Botanik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

spezielle Botanik RiRi

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Spez. Botanik

Universität Potsdam

Zum Kurs
spezielle Botanik

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
spezielle BWL

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Spezielle Botanik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Spezielle Botanik