Rheumatologie an der Universität Leipzig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Rheumatologie an der Universität Leipzig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Rheumatologie an der Universität Leipzig.

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

AK

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Definition

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Einteilung


Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Gemenisamkeiten

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

SLE

Epi


Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

SLE

Klinik

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

SLE

Klassifikation der Nephritis

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

SLE

ZNS Manifestationen


Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

SLE

Diagnostik

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Pathogenese des SLE

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

SLE

Maßnahmen

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:


SLE

Prognose

Kommilitonen im Kurs Rheumatologie an der Universität Leipzig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Rheumatologie an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Rheumatologie

AK

Autoa-AK

  • Anti-Neurtrophilen Cytoplasmatische AK (ANCA)
    • c-ANCA (zytoplasmatisch)
      • AG= Proteinase-3
    • p-ANCA (perinukleär)
    • a-ANCA (atypisch)

Antiphospholipid-AK

  • Anticardiolipin, Lupusantikoagulans

Rheumatologie

Definition

große Gruppe entz. BGerk.

Gruppe von syst. Autoimmunerk. mit wechselndem Organbefall


im engeren SInne

 NW von antinukleären AK im Serum

Rheumatologie

Einteilung


SLE

progressive syst. Skleros

Dermato-/Polymyositis


im weiteren Sinn

  • Sonderformen des SLE
  • Mischkollagenose
  • Sjögren-Syndrom

Rheumatologie

Gemenisamkeiten

  • Immun- und Autoimmunphänomene
  • klinisch, serolog. und patholog. Überlappungen
  • sehr variabler Verlauf
  • Gelenkerk. meist prognostisch günstig

Rheumatologie

SLE

Epi


Prävalenz

25-27/100.000Einw

Inzidenz

0,4  weiße Männer

3,5 Frauen 

9,2/100.0000/Jahr afikan. amerik. Frauen

80-90% Frauen, 3. Lebensdekade

Rheumatologie

SLE

Klinik

Allgsysmptome (90)

Alopezie (kreisrund)


Veränd. an den Gelenken

Schwanenhalsformation Jaccoud's Arthropathie

(90%)


Schmetterlingserythem (50%)


Vaskulitis (70%) Finger 

Digitale Gangrän


subkutaner kutaner Lupus

diskoide Hautbeteiligung (20%)


(abakteriell)Libman-Sacks-Endorkarditis

Pleuroperikarditis (50%)


Erythrozytenzylinder im Urin

Glomerulonephritis, Nierenbeteiligung (50%)


entz. Nerven

ZNS-Beteiligung (30%)



Rheumatologie

SLE

Klassifikation der Nephritis

Normale Glomeruli

  • unauffällig
  • mikroskop. normal, aber Deposits in EM o. IF

Mesengiale G.

Fokale G

Diffuse G.

Diffuse membranöse G.

Sklerosierende G.


prognostisch hoch relevant!


sehr heterogene Erk.

Afroamerikaner häufiger betroffen


ESRD mit hoher Mortalität verbunden


Rheumatologie

SLE

ZNS Manifestationen


Krämpfe

KS

Tremor

Apoplex

Chorea

SAB

Transversale Myelitis

Coma

Demenz

...

Rheumatologie

SLE

Diagnostik

  • Entz.parameter
    • BSG
  • BB
  • Komplement
    • C3,4, CH50 runter, korreliert mit Akt. 
  • organspez.


ANA pos. in >99%

dsDNA-AK als Marker AK

  • anti-Nukleosomen AK
  • weitere ENA-AK: Sm, SS-A-Ak, (PCNA-AK)
  • Cardiolipin-Ak (APS)

ds-DNA AK als Akt.parameter

  • insbesondere bei gleichzeitigem Abfall der Komplementfaktoren (C3)

Klinik, Anämie und Urinbefund°!!!


FS von DNA von toten und sterbenden Zellen

Necrose

Netosis mit Entstehung von Netzen (neutrophil extracellular trap)


Immunfluoreszenz

ANA bis zu 10 Jahre vor Klinik nachweisbar

aber keine Diagnosestellung deswegen

Krankheitsakt.!


PET-CT

MRT

Rheumatologie

Pathogenese des SLE

Gewebeläsion

  • viraler Infekt
  • UV-Strahlen

Expression von AutoAG

Präsentation von AutoAG an T-Zellen

gestörte Immunregulation

Verlust peripherer Toleranz

polyklonale B.Zell-Akt.

AutoAKbildung

Immunkomplexe aus DNA und anti-DNA-AK

Ablagerung von IK in Gefäßen und Niere

Rheumatologie

SLE

Maßnahmen

SASKIA

SLE-Basismaßnahmen

  • Anti-Malaria-Mittel
  • Sonnenschutz
  • Knochenschutz
  • Impfschutz
  • Atherosklerose-Prophylaxe


Antimalariamittel

  • Hydroxychloroquin, gewichtsadaptiert
  • 200-400 mg/d


Vit. D

  • zumindest bei niedrigen Spiegeln


GC

  • möglichst <7,5 mg/d


Therapie

abh. von Schwere der Erk.

nicht an Laborbefunden orientieren

lebenslange Überwachung erforderlich

  • Schub erkennen


immer Sonnenprotektion

geringe Entz.akt., keine Organbeteiligun

  • NSAR
  • Antimalariamittel
    • Chloroquin
    • Hydroxychloroquin
  • mittlere Entz.akt., ohne Befall von ZNS, Niere, Herz
    • NSAR
    • GC
    • Azathioprin, alternativ Antimalariamittel
  • hohe Entz.akt., Organbeteiligung
    • GC
      • 100-1.000mg Predni
    • Cyclophosphamid (unter Blasenschutz mit Mesna)
      • 15-20 mg/kgKG i.v. alle 4 Wochen
      • 100-150 mg/d oral (Achtung: Sekundärerk.: Unterdrückung Blutbildung)
  • neue Therapien
    • Mycophenolatt
    • CD20 AK (Rituximab)
    • KM-Tx

Rheumatologie


SLE

Prognose

ab 1990

5JÜR >90%


Prognosefaktoren

  • Nierenerk.
  • AHTN
  • männliches Geschlecht
  • junges o. hohes Alter bei Präsentaton
  • Afroamerikaner, niedriger sozialer Status
  • Antiphospholipid-AK bzw. Syndrom
  • hohe Erk-akt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Rheumatologie an der Universität Leipzig zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Rheumatologie an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Anatomie: Einteilung von Knochen

Anatomie: Aufbau von Knochen

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Anatomie: Untersuchung von Knochen

Biologie: Signalmoleküle

Biologie: Signalrezeptoren

Anatomie: Knochenverbindungen

Biologie: Intrazelluläre Übertragungswege von Signalen: Arten

Biologie: Onkogene

Anatomie: Wirbelsäule

Anatomie: Becken

Anatomie: Knochenbezeichnungen aus Skript

Biologie: Replikation der DNA

Biologie: Genetischer Code

Anatomie: Schädel

Biologie: Transkription

Geschichte der Medizin

POL 2

Lateinische Präfixe

Griechische Präfixe

Italienisch Rosetta Stone

Pharmakologie

Augenheilkunde

HNO

Neprhologie

Intensivmedizin

Abrechnung EBM Hausbesuche

Harnwege

englisch Emil

Arbeitsmedizin

pharmakologie

Neurologie

Physik

Histopathologie

Elektrizitätslehre

Allgemeine Pathologie

Terminologie

Magnetismus

QSB 2 Geschichte/Ethik

Physiologie - Kreislauf

Klinische Chemie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Rheumatologie an der Universität Leipzig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login