Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig.

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Unterschied Blaus & Homans Definition sozialer Austausch

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

kognitive Soziologie

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Low-cost Hypothese Umwelt

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

WEBER-FECHNERGESETZ

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

kameralistische Soziologie

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Theorie

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Verhaltenstendenzen Hume

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Empirischer Gehalt

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Thesen Boudons

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Soziale Ordnung durch Zwang

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Ordnung ohne Zwang

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Gesetze 

Kommilitonen im Kurs Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Grundzüge der Soziologie II

Unterschied Blaus & Homans Definition sozialer Austausch

verhaltenstheoretische Deutung und Erklärung bei Homans’ (kein Bezug auf kognitive Erwartungen)

Grundzüge der Soziologie II

kognitive Soziologie

analytisch mit Erklärungsanspruch

Grundzüge der Soziologie II

Low-cost Hypothese Umwelt

Je höher der Preis (die Kosten) moralischen Handelns, desto geringer die Bereitschaft umweltmoralisch zu handeln Je höher der Preis, desto geringer der Einfluss der Moral auf das Ausmaß umweltmoralischen Handelns

Grundzüge der Soziologie II

WEBER-FECHNERGESETZ

Subjektive Wahrnehmung der Veränderung eines objektiven Reizes ist umgekehrt proportional zur Stärke des objektiven Reizes

  Unterschied ∆p zwischen zwei Preisen wird stärker gewichtet, wenn das Preisniveau tief liegt

  ∆p = 5 $, aber Referenzpunkt in (a) 25 $ und im zweiten Fall (b) 500 $ 

 Ergebnis: In Beispiel (a) würden viele das billigere Angebot wählen, um 5 $ zu sparen, in (b) die meisten nicht

Grundzüge der Soziologie II

kameralistische Soziologie

deskriptive Daten zur Politikberatung

Grundzüge der Soziologie II

Theorie

das Gegenteil eines wahren Faktes, Sammlungen von Definitionen

Grundzüge der Soziologie II

Verhaltenstendenzen Hume

Selbstinteresse

Sympathie

Lernen-> Gewohnheiten

Grundzüge der Soziologie II

Empirischer Gehalt

  • Logischer Gehalt- Menge der deduktiven Konsequenzen
  • Empirischer Gehalt- Menge der deduktiven Konsequenzen die empirisch sind
  • Falsifizierbarkeit- Menge der Beobachtungssätze, aus denen die Negation der Hypothese folgen kann
  • Grad der Falsifizierbarkeit

Grundzüge der Soziologie II

Thesen Boudons

Öffentlichkeit fragt nach expressiv-kritischer Soziologie, sie ist populär

Expressiv-kritische Soziologie ist NORMATIV-> nicht belegbar

Kameralistische Soziologie braucht zusätzlich erklärende Theorien & Modelle

Grundzüge der Soziologie II

Soziale Ordnung durch Zwang

Eigeninteresse an erster Stelle

Hobbes, Kampf aller gegen alle

Sanktionen des Staates führen zu Ordnung

Grundzüge der Soziologie II

Ordnung ohne Zwang

Hume, Sympathie 

Kleine Kooperationen führen spontan zu Normen

Grundzüge der Soziologie II

Gesetze 

Universell gültige Allaussagen, (keine wenn-dann Sätze) Teil umfassender theoretischer Systeme

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Grundzüge der Soziologie 2

Schwerpunkt

Methoden der empirischen Sozialforschung

Spezieller Schwerpunkt I: Gesellschaftliche Institutionen und

Spezieller Schwerpunkt II: Sozialstrukturanalyse

Grundzüge der Soziologie I

Methoden der emp. Sozialforschung

Grundlagen der Soziologie an der

Universität Duisburg-Essen

Grundlagen der Soziologie an der

Universität Trier

Grundlagen der Soziologie an der

University of Zurich

Grundbegriffe der Soziologie an der

Universität Konstanz

grundzüge der soziologie an der

Universität Trier

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundzüge der Soziologie II an anderen Unis an

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundzüge der Soziologie II an der Universität Leipzig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards