Diuretika an der Universität Leipzig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Diuretika an der Universität Leipzig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Diuretika an der Universität Leipzig.

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Zu welchen NW können Thiazide führen? Hypokaliämie, Hypernatriämie, Hyperurikämie, Hypoglykämie

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welche Substanzen können eine Hyperkaliämie verursachen? a) Suxamethonium b)Spironolacton (Aldosteron-AT) c) ACE-Hemmer d) Furosemid

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welche der folgenden Diuretika sind bei Niereninsuffizienz unterhalb einer glomerulären Filtrationsrate von 30 mL/min kontraindiziert? 1) Hydrochlorothiazid 2) Furosemid 3) Chlortalidon 4) Mannitol
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welche Zuordnungen zwischen Notfall und pharmakologischer Intervention sind richtig? 1) anaphylaktischer Schock - Adrenalin 2) Atropin-Vergiftung - Physostigmin 3) Lungenödem - Furosemid 4) hypertensiver Notfall - z.B. Urapidil

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welches der folgenden Diuretika steigert die renale Ca2+-Reabsorption A) Furosemid B) Hydrochlorothiazid C) Spironolacton D) Mannitol E) Triamteren

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welche der folgenden Antihypertensiva entfalten ihre Wirkung über einen direkten Angriff an Komponenten des Renin-Angiotensin-Aldosteronsystems? 1) Losartan 2) Aliskiren 3) Enalapril 4) Nifedipin

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welche Aussagen zur Therapie mit ACE‐Hemmern wie Enalapril sind richtig? 1) Sie sind in der Regel in allen Stadien der chronischen Herzinsuffizienz indiziert. 2) Als unerwünschte Arzneimittelwirkung kann eine Hypokaliämie auftreten. 3) Sie können das kardiale Remodeling im Rahmen einer chronischen Herzinsuffizienz vermindern. 4) Im Vergleich zu AT1‐Rezeptorantagonisten (z.B. Losartan) lösen sie weniger häufig einen Reizhusten aus.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Das Diuretikum Furosemid 1) hemmt den Na+ / 2Cl- / K+ Kotransporter der Henleschen Schleife. 2) kann eine Hypokaliämie auslösen. 3) kann die renale Harnsäureausscheidung vermindern. 4) steigert die renale Reabsorption von Calcium.

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Für das Auftreten welcher der folgenden unerwünschten Arzneimittelwirkung besteht bei der Kombination von ACE-Hemmern mit Spironolacton ein deutlich erhöhtes Risiko? A) Reizhusten B) Hyperkaliämie C) Hypokaliämie D) Hypernatriämie E) Allergische Reaktionen

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Was ist zutreffend? Der Wirkstoff Hydrochlorothiazid A) wird zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei männlichen Hypertonikern eingesetzt. B) kann auch bei schwerer Niereninsuffizienz (GFR < 30 ml/min) sicher angewendet werden. C) hemmt den Na+ /2Cl‐ /K+ ‐Kotransporter der Henle´schen Schleife. D) kann bei Diabetes insipidus renalis zur Reduktion des Harnvolumens eingesetzt werden. E) führt zu einer Absenkung der renalen Kalium‐Ausscheidung.

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Ab wann spricht man von einem Gichtanfall und was sind Trigger?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Welche Medikamente können bei einem akuten Gichtanfall eingesetzt werden?

Kommilitonen im Kurs Diuretika an der Universität Leipzig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Diuretika an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Diuretika

Zu welchen NW können Thiazide führen? Hypokaliämie, Hypernatriämie, Hyperurikämie, Hypoglykämie
Hypokaliämie, Hyperurikämie

Diuretika

Welche Substanzen können eine Hyperkaliämie verursachen? a) Suxamethonium b)Spironolacton (Aldosteron-AT) c) ACE-Hemmer d) Furosemid
a,b,c

Diuretika

Welche der folgenden Diuretika sind bei Niereninsuffizienz unterhalb einer glomerulären Filtrationsrate von 30 mL/min kontraindiziert? 1) Hydrochlorothiazid 2) Furosemid 3) Chlortalidon 4) Mannitol
1,3 Chlortalidon ebenfalls ein Thiaziddiuretikum --> senken die GFR zusätzlich, sodass bei bereits bestehender Nierenfunktionsstörung eine NI induziert werden könnte

Diuretika

Welche Zuordnungen zwischen Notfall und pharmakologischer Intervention sind richtig? 1) anaphylaktischer Schock - Adrenalin 2) Atropin-Vergiftung - Physostigmin 3) Lungenödem - Furosemid 4) hypertensiver Notfall - z.B. Urapidil
alle richtig

Diuretika

Welches der folgenden Diuretika steigert die renale Ca2+-Reabsorption A) Furosemid B) Hydrochlorothiazid C) Spironolacton D) Mannitol E) Triamteren
B

Diuretika

Welche der folgenden Antihypertensiva entfalten ihre Wirkung über einen direkten Angriff an Komponenten des Renin-Angiotensin-Aldosteronsystems? 1) Losartan 2) Aliskiren 3) Enalapril 4) Nifedipin
1,2,3 (Aliskiren direkter Renininhibitor)

Diuretika

Welche Aussagen zur Therapie mit ACE‐Hemmern wie Enalapril sind richtig? 1) Sie sind in der Regel in allen Stadien der chronischen Herzinsuffizienz indiziert. 2) Als unerwünschte Arzneimittelwirkung kann eine Hypokaliämie auftreten. 3) Sie können das kardiale Remodeling im Rahmen einer chronischen Herzinsuffizienz vermindern. 4) Im Vergleich zu AT1‐Rezeptorantagonisten (z.B. Losartan) lösen sie weniger häufig einen Reizhusten aus.
1,3

Diuretika

Das Diuretikum Furosemid 1) hemmt den Na+ / 2Cl- / K+ Kotransporter der Henleschen Schleife. 2) kann eine Hypokaliämie auslösen. 3) kann die renale Harnsäureausscheidung vermindern. 4) steigert die renale Reabsorption von Calcium.
1,2,3

Diuretika

Für das Auftreten welcher der folgenden unerwünschten Arzneimittelwirkung besteht bei der Kombination von ACE-Hemmern mit Spironolacton ein deutlich erhöhtes Risiko? A) Reizhusten B) Hyperkaliämie C) Hypokaliämie D) Hypernatriämie E) Allergische Reaktionen
B

Diuretika

Was ist zutreffend? Der Wirkstoff Hydrochlorothiazid A) wird zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei männlichen Hypertonikern eingesetzt. B) kann auch bei schwerer Niereninsuffizienz (GFR < 30 ml/min) sicher angewendet werden. C) hemmt den Na+ /2Cl‐ /K+ ‐Kotransporter der Henle´schen Schleife. D) kann bei Diabetes insipidus renalis zur Reduktion des Harnvolumens eingesetzt werden. E) führt zu einer Absenkung der renalen Kalium‐Ausscheidung.
D --> fördert Natriumausscheidung und somit sinken des Blutvolumens --> reflektorische Steigerung der Rückresorption von Salzen und Wasser

Diuretika

Ab wann spricht man von einem Gichtanfall und was sind Trigger?
Harnsäure über 6,4 mg/dl

Purinzufuhr (Nahrungsexzess), Alkohol, Tumorlyse

Diuretika

Welche Medikamente können bei einem akuten Gichtanfall eingesetzt werden?
NSAIDs - Diclofenac
Mikrotubulus-Hemmstoffe - Colchicin (enge TB)
Glucocorticoide - Prednisolon
Uratoxidase - Rasburicase

anschließend bei dauerhaft erhöhten Harnsäurespiegeln Allupurinol

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Diuretika an der Universität Leipzig zu sehen

Singup Image Singup Image

Diabetis an der

Universität Leipzig

Didaktik an der

Bergische Universität Wuppertal

Didaktik an der

Bergische Universität Wuppertal

Didaktik an der

Universität Würzburg

Diagnostik an der

Universität Giessen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Diuretika an anderen Unis an

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Diuretika an der Universität Leipzig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login