Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Botanik an der Universität Leipzig

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Botanik Kurs an der Universität Leipzig zu.

TESTE DEIN WISSEN

Bryophyta

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-kleine thallöse Pflanzen

-große Mosspflanze haploider Gametophyt

-Sporophyllständer diploider Sporophyt

-wichtige Bestimmung im Wasserhaushalt (Moore)

-Ölkörperchen in Blätter mit antiseptischer Wirkung (Wundstellen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Equisetopside

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schachtelhalme

-1jährige Halm

-Knoten & Zwischenknotenstücke

-giftig: Equisetrum palustre (Sumpf-Schachtelhalm)

-Alkaloid: Palustrin

-Heilpflanze E. arvensis (Zinnkraut)

-feuchte Wiesen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pteridophyta

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Farne

-in Wurzel, Spross, Blätter gegliedert

-Große Farnpflanze diploider Sporophyt

-Gametophyt stark reduziert, lebt nur wenige Wochen

-H2O zur Befruchtung notwendig

-oft in feuchten, kaum in trockenen Gebieten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pteriodopsida

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Farne - Pteriodophyta

-Blätter in großen Wedeln + Spitzenwachstum (eingerollt)

-Sporen in Sporangien an Blattunterseite o. Rand

Giftig: Petridium aquitinum (Adlerfarn)

-Ptaquiloid-> kanzerogen

Heilpflanze: Dryopteris filix.mas (Wurmfarn)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Spermatophyta

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Samenpflanze

-Ausbildung von Samen (Schale umschlossener Embryo +Nährgewebe)

-heteromorph-heterophasischer Generationswechsel

-Spross mit axillärer Verzweigung

-sek. Dickenwachstum

-reiche Differenzierung in unterschiedliche Gewebe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Coniferopsida

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zapfenbilder

-stark verzweigte Holzpflanze

-Holz=Tracheiden + schmale Markstrahlen

-Laubblätter mit dichotom(gabelig)

-oft Nadel-/schuppenförmige (ursprüngl. schraubig angeordnet)

-Blüten eingeschlechtl., einfach gebaut

-Staubblätter bestehen aus Trägern einzellner Pollensackgruppen

-Sonnenblätter als einfache Samenanlagen

-weibl. Blüten bilden Zapfen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

brassica oleracea

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kohl- Brassicaceae - Capparales

Wildkohl= Küstenpflanze Mittelmeergebiet, atlantische küste EU

-sehr viele vers. Kultursippen

-Strandkohl: verholzte mehrjährige Achse (Rosenkohl = gestauchte Seitentriebe)

-Kohlrabi = Spross knollig angeschwollen (Sprossknolle)

-Kopfkohl = strak gestauchte Achse, dazu Wirsingkohl mit krausen Blättern, Weißkohl & Rotkohl (anthozyanhaltig)

-Blumenkohl & brokkoli mit gestauchtem, fleischigem Blütenstand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abies

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tanne - Pinaceae (Kieferngewächse) - Pinatopsida - Coniferopsida

-Gebirge nördl. Halbkugel

-Heimisch: Abies alba

-flache Nadeln, zweireihig, gescheitelt

-Samenpflanze aufrecht, bei Reife zerfallend!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

coenokarp

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwachsung der einzelnen Fruchtblätter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Perseae americana

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Avocado

-15m hoher Baum

-Frucht = Beere

-70% Fettgehalt

-viele Sorten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Juniperus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wacholder - Cupressaceae (Zypressengw.)

-Heimisch: Juperius communis

-Heil- & Nutzpflanze: felischige Samenzapfen 

-Gewürz, harntreibend, desinfizierend

Gift: Sabinol -> Hyperämisierung (Entf. Nachgeburt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Larix

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lärche - Pinaceae - Pinatopsida - Coniferopsida

-nördl. Halbkugel

-Europ. Lärche: Larix decidua (Forstbaum)

-Sommergrün

-Nadelbüschel an kurztrieben

-Zapfen eiförmig, reifen im 1. Jahr, bleiben 2-3 Jahre am Zweig

Lösung ausblenden
  • 303394 Karteikarten
  • 3724 Studierende
  • 123 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Botanik Kurs an der Universität Leipzig - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Bryophyta

A:

-kleine thallöse Pflanzen

-große Mosspflanze haploider Gametophyt

-Sporophyllständer diploider Sporophyt

-wichtige Bestimmung im Wasserhaushalt (Moore)

-Ölkörperchen in Blätter mit antiseptischer Wirkung (Wundstellen)

Q:

Equisetopside

A:

Schachtelhalme

-1jährige Halm

-Knoten & Zwischenknotenstücke

-giftig: Equisetrum palustre (Sumpf-Schachtelhalm)

-Alkaloid: Palustrin

-Heilpflanze E. arvensis (Zinnkraut)

-feuchte Wiesen


Q:

Pteridophyta

A:

-Farne

-in Wurzel, Spross, Blätter gegliedert

-Große Farnpflanze diploider Sporophyt

-Gametophyt stark reduziert, lebt nur wenige Wochen

-H2O zur Befruchtung notwendig

-oft in feuchten, kaum in trockenen Gebieten

Q:

Pteriodopsida

A:

Farne - Pteriodophyta

-Blätter in großen Wedeln + Spitzenwachstum (eingerollt)

-Sporen in Sporangien an Blattunterseite o. Rand

Giftig: Petridium aquitinum (Adlerfarn)

-Ptaquiloid-> kanzerogen

Heilpflanze: Dryopteris filix.mas (Wurmfarn)

Q:

Spermatophyta

A:

Samenpflanze

-Ausbildung von Samen (Schale umschlossener Embryo +Nährgewebe)

-heteromorph-heterophasischer Generationswechsel

-Spross mit axillärer Verzweigung

-sek. Dickenwachstum

-reiche Differenzierung in unterschiedliche Gewebe

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Coniferopsida

A:

Zapfenbilder

-stark verzweigte Holzpflanze

-Holz=Tracheiden + schmale Markstrahlen

-Laubblätter mit dichotom(gabelig)

-oft Nadel-/schuppenförmige (ursprüngl. schraubig angeordnet)

-Blüten eingeschlechtl., einfach gebaut

-Staubblätter bestehen aus Trägern einzellner Pollensackgruppen

-Sonnenblätter als einfache Samenanlagen

-weibl. Blüten bilden Zapfen

Q:

brassica oleracea

A:

Kohl- Brassicaceae - Capparales

Wildkohl= Küstenpflanze Mittelmeergebiet, atlantische küste EU

-sehr viele vers. Kultursippen

-Strandkohl: verholzte mehrjährige Achse (Rosenkohl = gestauchte Seitentriebe)

-Kohlrabi = Spross knollig angeschwollen (Sprossknolle)

-Kopfkohl = strak gestauchte Achse, dazu Wirsingkohl mit krausen Blättern, Weißkohl & Rotkohl (anthozyanhaltig)

-Blumenkohl & brokkoli mit gestauchtem, fleischigem Blütenstand

Q:

Abies

A:

Tanne - Pinaceae (Kieferngewächse) - Pinatopsida - Coniferopsida

-Gebirge nördl. Halbkugel

-Heimisch: Abies alba

-flache Nadeln, zweireihig, gescheitelt

-Samenpflanze aufrecht, bei Reife zerfallend!

Q:

coenokarp

A:

Verwachsung der einzelnen Fruchtblätter

Q:

Perseae americana

A:

Avocado

-15m hoher Baum

-Frucht = Beere

-70% Fettgehalt

-viele Sorten

Q:

Juniperus

A:

Wacholder - Cupressaceae (Zypressengw.)

-Heimisch: Juperius communis

-Heil- & Nutzpflanze: felischige Samenzapfen 

-Gewürz, harntreibend, desinfizierend

Gift: Sabinol -> Hyperämisierung (Entf. Nachgeburt)

Q:

Larix

A:

Lärche - Pinaceae - Pinatopsida - Coniferopsida

-nördl. Halbkugel

-Europ. Lärche: Larix decidua (Forstbaum)

-Sommergrün

-Nadelbüschel an kurztrieben

-Zapfen eiförmig, reifen im 1. Jahr, bleiben 2-3 Jahre am Zweig

Botanik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Botanik an der Universität Leipzig

Für deinen Studiengang Botanik an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Botanik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

botanik

Universität Jena

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Botanik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Botanik