Biochemie an der Universität Leipzig | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Biochemie an der Universität Leipzig

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biochemie Kurs an der Universität Leipzig zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was sind amphiphile Substanzen ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bilden Micellen oder Doppelschichten aus 
- polare Kopfgruppe 
- unpolare Kohlenwasserstoff Schwanzgruppe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Beispiele für aliphatische Aminosäuren ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Glycin, Alanin (klein, wenig Raumfüllend)

Valin, Leucin, Isoleucin (hydrophob, Raumfüllend) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Diffusion ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stoffe mit unterschiedlichen Konzentrationen werden in Wasser verteilt bis der Gardient ausgeglichen ist 

Beispiel: Diffusion durch eine semipermeable Membran (Dialyse) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind kovalente Bindungen ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> hier haben beide Bindungspartner einen gleichen oder annähernd gleichen Anteil an der Bindung (gemeinsame Elektronenpaare) 

-> durch größere Elektronegativitat eines Partners wird partiell stärkere negative Ladung auf einer Seite verursacht 
-> Bildet präzise Geometrie aus 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Säuren und Basen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Säuren = Verbindungen die Protonen (H+) abgeben (Donator) 
Basen = Verbindunge die Protonen aufnehmen (Akzeptor) 

Amphlyte = Substanzen welche beides sind 

Starke Säuren: in Wasser fast vollständig ionisiert 

Schwache Säuren: nur teilweise ionisiert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Merkwort für essentielle Aminosäuren 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
PheTTVILLM (Fettfilm) 

Phe-nyalanin
T-hreonin
T-ryptophan 
V-alin 
I-soleucin 
L-ysin
L-eucin
M-ethionin 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine ionische Bindung ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> in einer ironischen Bindung werden Elektronen vollständig übertragen 

-> führt zu einer gitterartigen Anordnung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit welchen Stoffen können Wasserstoffbrückenbindungen entstehen ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- können mit anderen Wassermolekülen, Sauerstoff, Stickstoff, Fluorid gebildet werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Redoxreaktionen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> chemische Reaktionen bei denen eine Oxidation und Reduktion eines Stoffes gleichzeitig stattfindet 

Oxidation = Elektronenabgabe (OZ nimmt zu) 
Reduktion = Elektronenaufnahme (OZ nimmt ab) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie entstehen Wasserstoffbrückenbindungen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> Sauerstoffatome = partiell negativ geladen 
> Wasserstoffatome = partiell positiv geladen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Bindungsarten gibt es ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> ionische Bindung 

> kovalente Bindungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Enantiomere? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Moleküle die die gleiche Summenformel haben, jedoch nicht Deckungsgleich sind 

- verhalte sich wie Bild und Spiegelbild (chiral) 
Lösung ausblenden
  • 107641 Karteikarten
  • 2315 Studierende
  • 70 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biochemie Kurs an der Universität Leipzig - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was sind amphiphile Substanzen ? 
A:
Bilden Micellen oder Doppelschichten aus 
- polare Kopfgruppe 
- unpolare Kohlenwasserstoff Schwanzgruppe 
Q:
Was sind Beispiele für aliphatische Aminosäuren ? 
A:
Glycin, Alanin (klein, wenig Raumfüllend)

Valin, Leucin, Isoleucin (hydrophob, Raumfüllend) 
Q:
Was ist Diffusion ? 
A:
Stoffe mit unterschiedlichen Konzentrationen werden in Wasser verteilt bis der Gardient ausgeglichen ist 

Beispiel: Diffusion durch eine semipermeable Membran (Dialyse) 
Q:
Was sind kovalente Bindungen ? 
A:
> hier haben beide Bindungspartner einen gleichen oder annähernd gleichen Anteil an der Bindung (gemeinsame Elektronenpaare) 

-> durch größere Elektronegativitat eines Partners wird partiell stärkere negative Ladung auf einer Seite verursacht 
-> Bildet präzise Geometrie aus 
Q:
Was sind Säuren und Basen? 
A:
Säuren = Verbindungen die Protonen (H+) abgeben (Donator) 
Basen = Verbindunge die Protonen aufnehmen (Akzeptor) 

Amphlyte = Substanzen welche beides sind 

Starke Säuren: in Wasser fast vollständig ionisiert 

Schwache Säuren: nur teilweise ionisiert 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Merkwort für essentielle Aminosäuren 
A:
PheTTVILLM (Fettfilm) 

Phe-nyalanin
T-hreonin
T-ryptophan 
V-alin 
I-soleucin 
L-ysin
L-eucin
M-ethionin 
Q:
Was ist eine ionische Bindung ? 
A:
> in einer ironischen Bindung werden Elektronen vollständig übertragen 

-> führt zu einer gitterartigen Anordnung 
Q:
Mit welchen Stoffen können Wasserstoffbrückenbindungen entstehen ? 
A:
- können mit anderen Wassermolekülen, Sauerstoff, Stickstoff, Fluorid gebildet werden 
Q:
Was sind Redoxreaktionen? 
A:
> chemische Reaktionen bei denen eine Oxidation und Reduktion eines Stoffes gleichzeitig stattfindet 

Oxidation = Elektronenabgabe (OZ nimmt zu) 
Reduktion = Elektronenaufnahme (OZ nimmt ab) 
Q:
Wie entstehen Wasserstoffbrückenbindungen? 
A:
> Sauerstoffatome = partiell negativ geladen 
> Wasserstoffatome = partiell positiv geladen 
Q:
Welche Bindungsarten gibt es ?
A:
> ionische Bindung 

> kovalente Bindungen 
Q:
Was sind Enantiomere? 
A:
Moleküle die die gleiche Summenformel haben, jedoch nicht Deckungsgleich sind 

- verhalte sich wie Bild und Spiegelbild (chiral) 
Biochemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biochemie an der Universität Leipzig

Für deinen Studiengang Biochemie an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biochemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

biochemie

Fachhochschule Lübeck

Zum Kurs
biochemie

Universität Regensburg

Zum Kurs
Biochemie ♡

Universität Wien

Zum Kurs
biochemie

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
biochemie

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biochemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biochemie