Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Erkläre eine Methode psychologischer Therapieverfahren bei Schmerzen

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Verbindungen zwischen Wirbeln: Allgemein

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Innere Schicht der Gelenkkapsel

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Antonyme

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Drei Charakteristika von Muskelkater

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Bindegewebshüllen d. quergestreiften Skelettmuskulatur?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Woraus besteht eine Gelenkkapsel?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Unechte Gelenke?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Kontinuierliche Verbindung zweier Knochen (Synarthrosen)?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Zusatzeinrichtungen eines Gelenkes

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Neutral-Null-Methode
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Besonderheiten der Stratum synoviale

Kommilitonen im Kurs Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Anatomie: Wirbelsäule

Erkläre eine Methode psychologischer Therapieverfahren bei Schmerzen

  1. Kognitiv-Behaviorale Methode

Die kognitiv-behaviorale Methode wird angewendet, wenn bei Patienten schmerzfördernde und dysfunktionale Gedanken im Vordergrund stehen.

Das Ziel der Methode ist, dass die Patienten die Selbstkontrolle über die Schmerzsituation erlangen, was die Belastung senkt und eine aktivere Lebensgestaltung ermöglicht.

Dies wird durch die Vermittlung von Entspannungsmethoden und Ablenkungstechniken sowie durch den Aufbau von fördernden Kognitionen erreicht.


oder

  1. Operante Methoden 

Die operante Methode wird angewendet, wenn bei Patienten den Schmerz fördernde Verhaltensweisen vorherrschen, die durch Verstärker kontrolliert werden, und die Schmerzen keine körperlichen Ursachen haben oder eine hohe Diskrepanz zwischen Ursache und Schmerzwahrnehmung vorhanden ist.

Das Ziel der Methode ist die Löschung des Schmerzverhaltens und die systematische Stärkung  positiven Verhaltens.

Hierzu werden die Umweltfaktoren, welche das Schmerzverhalten bedingen oder verstärken analysiert und versucht Schmerzverhalten in Zielverhalten umzuwandeln.


oder

  1. Psychophysiologische Methoden

Die psychophysiologischen Methoden werden angewendet, wenn bei Patienten auffällige Befunde in physiologischen Parametern wie EMG oder Blutdruck vorhanden sind. 

Das Ziel der Methoden ist den Patienten die Abweichungen, welche häufig nicht vom Patienten selber lokalisierbar sind, zu verdeutlichen und diese zu beheben.

Hierzu werden Biofeedback-Verfahren, Entspannungsverfahren oder Hypnose angewendet. 

Anatomie: Wirbelsäule

Verbindungen zwischen Wirbeln: Allgemein
- Articulatio interbertebalis (Zwischenwirbelgelenke)
- Discus intervertebralis (Zwischenwirbelscheiben)
   -> Anulus fibrosus
   -> Nucleus pulposus

Anatomie: Wirbelsäule

Innere Schicht der Gelenkkapsel

Stratum synoviale (Membrana synovialis)

Anatomie: Wirbelsäule

Antonyme
Begriffe mit gegensätzlicher Bedeutung: maligne-benigne, akut-chronisch

Anatomie: Wirbelsäule

Drei Charakteristika von Muskelkater

  • Verspannung

  • Schmerz in und durch Bewegung im trainierten/benutzten Muskel

  • Kein Schmerz bei „Nicht-Bewegung“

  • Schmerzfreie Periode (12-24h)

  • Peak bei 24-72h

  • Rückgang innerhalb von 7 Tagen

  • Einschränkung und Rückgang der maximalen Kraft eines Muskels

  • Einschränkung in der Bewegungsfähigkeit

  • Annahme: Schäden/Risse in den Muskelfasern mit anschließend einsetzender Entzündung

  • Muskelfaser des Typs II (Fast twitch) anfälliger für Muskelkater

Anatomie: Wirbelsäule

Bindegewebshüllen d. quergestreiften Skelettmuskulatur?

  • Faszie
  • Epimysium
  • Perimysium
  • Endomysium
  • Basallamina

Anatomie: Wirbelsäule

Woraus besteht eine Gelenkkapsel?
  • äußere Schicht - Membrana fibrosa
  • innere Schicht - Membrana synovialis

Anatomie: Wirbelsäule

Unechte Gelenke?

Synarthrosen

Anatomie: Wirbelsäule

Kontinuierliche Verbindung zweier Knochen (Synarthrosen)?

  • Knorpelhaft (Synchondrosen)
  • Bandhaft (Syndesmosen)
  • Knochenhaft (Synostosen)

Anatomie: Wirbelsäule

Zusatzeinrichtungen eines Gelenkes

Discus articularis

Anatomie: Wirbelsäule

Neutral-Null-Methode
= Beurteilung Bewegungsausschlag/ Messung der Beweglichkeit

- ausgehend von definierter Ausgangsstellung (=einheitlich)

a) Seitwärtsneigung
40/0/40

b) Beugung/Streckung
85/0/60

c) Rotation
40/0/40

Anatomie: Wirbelsäule

Besonderheiten der Stratum synoviale

  • besteht aus mehreren Lagen sog. Synovialozyten
  • 2 Typen von Synovialzellen: A-Synovialozyten, B-Synovialozyten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Histopathologie

Italienisch Rosetta Stone

Mibi, Hygiene, Virologie

Abrechnung EBM Hausbesuche

HNO

Biologie: Transkription

Geschichte der Medizin

Pharmakologie

Neprhologie

Augenheilkunde

Physik

Allgemeine Pathologie

Magnetismus

QSB 2 Geschichte/Ethik

Anatomie Wirbelsäule + Hüfte an der

Fachhochschulstudiengänge Wels

Wirbelsäule an der

Universität zu Lübeck

Anatomie an der

University Medical School of Pécs

Anatomie an der

Universität Leipzig

Anatomie an der

TU Dresden

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Anatomie: Wirbelsäule an anderen Unis an

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anatomie: Wirbelsäule an der Universität Leipzig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards