Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Mazeration 

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Synarthrosen

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Synostosen

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Schleimbeutel: "Arten"

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Synovia: Definition

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Synovia: Aufgaben

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Epicondylus: Gelenkbeteiligung?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Condylus: Gelenkbeteiligung?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Einteilung von Gelenken: Allgemein

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Einteilung von Gelenken: Kugelgelenk

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Hemmung der Bewegung: Einteilung

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Wodurch entstehen die Lordosen und Kyphosen der Wirbelsäule? Welche Form hat die Wirbelsäule eines Neugeborenen? Wie verändert sie sich?

Kommilitonen im Kurs Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig auf StudySmarter:

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Mazeration 
Zerstörung der organischen Komponenten durch heiße Laugen (z.B. Sodalösung)
-> Knochen wird spröde

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Synarthrosen

-> leichte Beweglichkeit (+/++)


1. Junctura fibrosa
- Syndesmosis (Band)

- Sutura (Naht)

   -> Sutura serrata (Zackennaht)

   -> Sutura plana (Glattnaht)

   -> Sutura squamosa (Schuppennaht)

- Gomphosis (Einzapfung)


2. Junctura cartilaginea
- Synchondrosis (hyaliner Knorpel)

- Symphysis (Faserknorpel)

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Synostosen
-> keine Beweglichkeit (-)

= knöcherne Verbindung zweier Knochen, die vorher durch Bindegewebe oder Knorpel verbunden waren

z.B.: Os coxae
- drei Beckenanteile
-> Bildung Hüftbein, wenn "verschmolzen"

z.B. Fontanelle
- Bindegewebszuwachsstelle am Schädelknochen
-> vordere große Fontanelle (Zuwachs früh nach Geburt)
-> hintere Fontanelle (Zuwachs mit ca. 3 Jahren)

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Schleimbeutel: "Arten"
- kommunizierend
-> Klinik: Bursitis

- nicht kommunizierend

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Synovia: Definition
= visköse, fadenziehende Flüssigkeit
-> hoher Gehalt an Hyaluronsäure

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Synovia: Aufgaben
- Verminderung der Reibung
- bessere Druckverteilung
- Ernährung des Gelenkknorpels
-> bradytrophes Gewebe -> keine Gefäße

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Epicondylus: Gelenkbeteiligung?
- keine Gelenkbeteilung

- "außen an Condylus dran"

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Condylus: Gelenkbeteiligung?

Ja!

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Einteilung von Gelenken: Allgemein
1. Zahl der Achsen:
  • 1-achsig
  • 2-achsig
  • 3-achsig

2. Form der Gelenkflächen

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Einteilung von Gelenken: Kugelgelenk
= dreiachsig
- z.B. Schultergelenk


- planes Gelenk
   = ebenes Gelenk
    -> z.B. Zwischenwirbelgelenke
        - Flexio = Beugung (nach vorn)
        - Extensio = Streckung (nach hinten)

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Hemmung der Bewegung: Einteilung
- Knochenhemmung
- Weichteilhemmung
- Bandhemmung

Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung

Wodurch entstehen die Lordosen und Kyphosen der Wirbelsäule? Welche Form hat die Wirbelsäule eines Neugeborenen? Wie verändert sie sich?
- Entstehung der typischen Wirbelsäulenform innerhalb Entwicklung vom Neugeborenen zum Erwachsenen
-> durch Kopf heben, Krabbeln, aufrechter Gang...

- Neugeborenes:
-> gerade Wirbelsäule
-> Rippen & Thorax horizontal
-> hohe Atemfrequenz

Erwachsener:
-> Absenkung Rippen & Thorax
-> Formung der Wirbelsäule in typische Doppel-S-Form

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Leipzig Übersichtsseite

Anatomie: Einteilung von Knochen

Anatomie: Aufbau von Knochen

Anatomie: Untersuchung von Knochen

Biologie: Signalmoleküle

Biologie: Signalrezeptoren

Anatomie: Knochenverbindungen

Biologie: Intrazelluläre Übertragungswege von Signalen: Arten

Biologie: Onkogene

Anatomie: Wirbelsäule

Anatomie: Becken

Anatomie: Knochenbezeichnungen aus Skript

Biologie: Replikation der DNA

Biologie: Genetischer Code

Anatomie: Schädel

Biologie: Transkription

Geschichte der Medizin

POL 2

Lateinische Präfixe

Griechische Präfixe

Italienisch Rosetta Stone

Pharmakologie

Augenheilkunde

Neprhologie

Rheumatologie

Intensivmedizin

Abrechnung EBM Hausbesuche

Harnwege

englisch Emil

Arbeitsmedizin

pharmakologie

Neurologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anatomie: Anpassung von Knochen an Belastung an der Universität Leipzig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login