45 an der Universität Konstanz

Karteikarten und Zusammenfassungen für 45 an der Universität Konstanz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 45 an der Universität Konstanz.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Der gewinnoptimale Preis wird im Falle des Monopolisten insbesondere durch die Höhe der Fixkosten beeinflusst.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Bei der graphischen Darstellung von Leostungsprofilen werden einzelne Kriterien unterschiedlich gewichtet.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Graphisch ergibt sich im Monopolfall mit der Totalanalyse die Gewinnmaximale Absatzmenge durch Fällen eines Lotes vom Tangentialpunkt der Preisabsatzfunktion an die Erlösfunktion.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Absatzhelfer und Absatzmittler sind Vertriebsorgane im indirekten Vertrieb.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

In Scoring-Modellen können einzelne Kriterien gemäß ihrer Relevanz gewichtet werden.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Im Rahmen der konkurrenzorientierten Preisbestimmung richten sich die Unternehmen entweder nach dem Verlauf der Preisabsatzfunktion oder nach dem Verhalten des Marktführers.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Ein Ziel der Öffentlichkeitsarbeit ist die Gewinnung eines positiven Images bei den für das Unternehmen relevanten Zielgruppen.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Bei der Kapitalwertberechnung bleibt der Zeitpunkt des erwarteten Zahlungsstroms unberücksichtigt.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Bei der teilnehmenden Beobachtung wirkt der Beobachter selbst am Geschehen mit.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Makler und Kommissionäre sind Absatzhelfer.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Das absatzpolitische Instrument Product Placement wird der Kommunikationspolitik zugeordnet.

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

Ein Beispiel für Absatzmittler sind Handelsvertreter, die kein Eigentum an der Ware erwerben.

Kommilitonen im Kurs 45 an der Universität Konstanz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 45 an der Universität Konstanz auf StudySmarter:

45

Der gewinnoptimale Preis wird im Falle des Monopolisten insbesondere durch die Höhe der Fixkosten beeinflusst.
Falsch

45

Bei der graphischen Darstellung von Leostungsprofilen werden einzelne Kriterien unterschiedlich gewichtet.
Falsch

45

Graphisch ergibt sich im Monopolfall mit der Totalanalyse die Gewinnmaximale Absatzmenge durch Fällen eines Lotes vom Tangentialpunkt der Preisabsatzfunktion an die Erlösfunktion.
Wahr

45

Absatzhelfer und Absatzmittler sind Vertriebsorgane im indirekten Vertrieb.
Wahr

45

In Scoring-Modellen können einzelne Kriterien gemäß ihrer Relevanz gewichtet werden.
Wahr

45

Im Rahmen der konkurrenzorientierten Preisbestimmung richten sich die Unternehmen entweder nach dem Verlauf der Preisabsatzfunktion oder nach dem Verhalten des Marktführers.
Falsch

45

Ein Ziel der Öffentlichkeitsarbeit ist die Gewinnung eines positiven Images bei den für das Unternehmen relevanten Zielgruppen.
Wahr

45

Bei der Kapitalwertberechnung bleibt der Zeitpunkt des erwarteten Zahlungsstroms unberücksichtigt.
Falsch

45

Bei der teilnehmenden Beobachtung wirkt der Beobachter selbst am Geschehen mit.
Wahr

45

Makler und Kommissionäre sind Absatzhelfer.
Wahr

45

Das absatzpolitische Instrument Product Placement wird der Kommunikationspolitik zugeordnet.
Wahr

45

Ein Beispiel für Absatzmittler sind Handelsvertreter, die kein Eigentum an der Ware erwerben.
Falsch

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 45 an der Universität Konstanz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 45 an der Universität Konstanz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Konstanz Übersichtsseite

Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens

Mikroökonomik I

Statistik I

GbR Midterm

Marketing

Mikroökonomik

Mikro Definitionen

Uorga

Bilanzierung Wissen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 45 an der Universität Konstanz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards