Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Nenne die 10 Gebote der qualitativen Sozialforschung. 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Nenne die 4 wesentlichen Punkte des Ethik-Kodex und erläutere diese kurz. 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Wie geht man bei einer Diskursanalyse vor? 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Welche Regeln gibt es bei einem Aussagesystem? 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Was sind Diskurse? 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Nenne die drei Grundprinzipien der qualitativen Inhaltsanalyse. 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Nenne die 3 Gütekriterien der qualitativen Inhaltsanalyse. 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Nenne die drei Analysewerkzeuge der Grounded Theory und erkläre diese. 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Welche Qualitätskriterien beinhaltet die Grounded Theory? 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Was bedeutet die Grounded Theory? 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Welche Interpretationsprinzipien besagt die Sequenzanalyse? 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Wie moderiert man in Gruppendiskussionen? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Neutrale Fragen

  2. Komplexe Fragestellungen

  3. Rückkoppelndes Wiederspiegeln

  4. Entschleunigen (Details erfragen) 

Kommilitonen im Kurs Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Qualitative Sozialforschung

Nenne die 10 Gebote der qualitativen Sozialforschung. 
  1. Forschungsgelder sind knapp
  2. Vertrauen
  3. Keine Bestechung
  4. Soziale Verantwortung der subjekte
  5. Geringe Hierarchie 
  6. Interdisziplinäre Zusammenatbeit
  7. Moral
  8. Subjektive Empfindungen, Deutungen, Aussagen der ProbandInnen
  9. Ehrlichkeit 
  10. Keine Datenfälschungen

Qualitative Sozialforschung

Nenne die 4 wesentlichen Punkte des Ethik-Kodex und erläutere diese kurz. 
  1. Soziologische Praxis
    • Integrität & Objektivität
      • Resultate ohne Auslassungen veröffentlichen 
      • Finanzierungsquellen benennen
      • Veröffentlichung unter Vorbehalt des Datenschutzes
      • Soziale Verantwortung 
    • Rechte der ProbandInnen
      • Negative Auswirkungen vermeiden
      • Datenschutz
      • Freiwilligkeit 
      • Transparente Informationen jeder sozialen Schicht und gegenüber Risiken 
      • Schweigepflicht 
  2. Publikationen
    • Alle Mitwirkenden aufführen
    • Urheberrecht
    • Veröffentlichungszusage bindend
  3. Begutachtung
    • Interessenkonflikt vermeiden
    • Begutachtungen fair, sorgfältig, vollständig & vertraulich 
  4. Berufliche Umgang mit Studierenden, MitarbeiterInnen & KollegInnen 
    • Gute Ausbildung und Btreuung für Studierende
    • Kein Zwang

Qualitative Sozialforschung

Wie geht man bei einer Diskursanalyse vor? 
  1. Festlegung der untersuchenden Wissens- & Diskursfelder
  2. Erste vorläufige Formulierungen einer Forschungsfrage
  3. Bestimmung der Untersuchungsgröße (über Literaturübersichten,…) 
  4. theoretisch-begriffliche Fundierung (Welche Diskurstheorie?) 
  5. Auswahl Datenerhebungs-&Auswertungsmethoden
  6. Erhebung und Analyse erster Daten
  7. Feinanalyse der Daten
  8. Zusammenfassende Interpretation und Aufbereitung der Ergebnissr

Qualitative Sozialforschung

Welche Regeln gibt es bei einem Aussagesystem? 
  • Wer, was, wann mit welchen Äußerungsformen anhand welcher Argumentationsstrategie über
  • welche Sachverhalte sagen könnte und dabei Beachtung erhielt
  • was abstrakte Konzepte bedeuten 
  • welche Problematisierungen sie getragen oder auf sich gezogen haben 
  • was zu einer Zeit denkmöglich war

Qualitative Sozialforschung

Was sind Diskurse? 

Abgrenzbare, durch Regeln beschreibbare Wissensordnungen oder Aussagesysteme

Qualitative Sozialforschung

Nenne die drei Grundprinzipien der qualitativen Inhaltsanalyse. 

1. Einordnung in Kommunikationsmodell
​-> Relations Bestimmung des Textes zu Außertextlichem​​​
2. Regelgeleitet
​-> Inhaltsanalytischem​​​ Ablaufmodells folgend Text zerlegen & nach bestimmten Verfahren bearbeiten
3. Kategroienfokus
​-> Kategorisieren als Arbeitsstil der Analyse​​​

Qualitative Sozialforschung

Nenne die 3 Gütekriterien der qualitativen Inhaltsanalyse. 

1. Nachvollziehbarkeit
​-> Anwendung eines allgemeinen Ablaufmodells​​​
2. Triangulation
​-> Vergleichbarkeit der Ergebnisse mit anderen Studien​​​
3. Reliabilität 
​-> hohes Maß an Übereinstimmung bei Durchführung​​​

Qualitative Sozialforschung

Nenne die drei Analysewerkzeuge der Grounded Theory und erkläre diese. 

1. Offenes Kodieren (Aufbrechen der Daten) 
-> Daten mit Begriffe versehen, Diemsionen, Kategorien einordnen
2. Axiales Kodieren (Neuanordnung der Daten/Theoretisierung)
-> Beziehungen unter Kateogieren finden
3. Selektive Kodieren (Integration der Theorie)
​-> Findung Zentralkategorie, Reorganisation übriger zu dieser

Qualitative Sozialforschung

Welche Qualitätskriterien beinhaltet die Grounded Theory? 

Erklärung konkreter Phänomene
Einsichten in Zusammenhänge des Feldes
Handlungs- und Gestaltungsempfehlungen

Qualitative Sozialforschung

Was bedeutet die Grounded Theory? 

Anspruch:
-> Datenerhebung & -auswertung miteinander verbinden
Ziel:
-> Theoriebildung 

Qualitative Sozialforschung

Welche Interpretationsprinzipien besagt die Sequenzanalyse? 

1. Kontextfreiheit
-> Einbeziehung des Kontexte erst wenn zuvor eine kontextunabhängige Bedeutungsexploration vorgenommen wurde
2. Wörtlichkeit
-> alles auf „Goldwaage“ legen
3. Sequenzialität
-> Text Protokoll nur Schritt für Schritt
4. Extensivität/Totalität
-> alle Textbestandteile berücksichtigen 
5. Sparsamkeit
-> Lesearten sollten sinnlogisch sein

Qualitative Sozialforschung

Wie moderiert man in Gruppendiskussionen? 
  1. Neutrale Fragen

  2. Komplexe Fragestellungen

  3. Rückkoppelndes Wiederspiegeln

  4. Entschleunigen (Details erfragen) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Koblenz-Landau gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Koblenz-Landau Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Qualitative Sozialforschung an der Universität Koblenz-Landau oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback