Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Diff an der Universität Koblenz-Landau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Diff Kurs an der Universität Koblenz-Landau zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ödipuskomplex

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begehren gegengeschlechtliches Elternteil
  • Rivalität gleichgeschlechtliches Elternteil
  • Mädchen kein Penis: w=Penisneid, m=Kastrationsangst
  • Identifikation gleichgeschlechtliches Elternteil
  • Ausbildung des ÜBER-ICHs
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • definieren
  • real/empirisch/operational/norminal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgrenzung zu Neid -> Geschwister

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Neid eher jemand hat etwas was wir nicht haben, Eifersucht=Angst vor Verlust
  • Geschwister: Neid weil können Sport besser, Eifersüchtig wegen Zuneigung der Eltern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selbstkonzept

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • facettenreich & hierarchisch geordnet
  • alle Aussagen die Person über sich macht/machen kann
  • universelle & individuelle Aspekte
  • Deskriptives Selbstwissen
  • physiologische &biografische Eigenschaften, beeinflusst Infoverarbeitung & Verhalten, Bewertung, kog. Wissen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Individuelle Differenzen & psychische Probleme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Differenzen: Ausprägungen in Dimensionen
  • psychische Probleme: extreme Ausprägungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Gesamtheit individueller Ausprägungen, Temperament, Intellekt & Körperbau

  • Eigenschaftshierachie: für Beschreibung, Erklären & Vorhersage individueller Besonderheiten
  • Dispositionen: mittelfristig stabile Merkmale
  • Gestalteigenschaften: körperliche Merkmale
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einmal Intelligent immer intelligent?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • fluid: angeboren, im Alter abgebaut
  • kristallin: erworben
  • Flynn-Effekt: je älter der Intelligenztest desto intelligenter Probanden -> jährliche stabile Zunahme von 0,3 Punkten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Ursache von Beschriebenen

  • Kausalität, Konstruktion (theoretische Erwägung & Rückgriff auf nicht beobachtbares), Wissenschaftlichkeit (Überprüfbarkeit, Willkürlichkeit)
  • individuelle Unterschiede in Persönlichkeitsentwicklung durch: Gene, Kultur, Familie, Peer, Job,..
  • Unterschiede erklären: Ansätze verschiedener Ebenen, Evolutionspsychologische Ebene, Persönlichkeitsentwicklung, Prozesse in konkreten Situationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Operante Konditionierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Thorndike & Skinner
  • zufällige Betätigung Öffnungsmechanismus mir Nahrung -> erhöhte Wahrscheinlichkeit erneuter Betätigung
  • Auftretenswahrscheinlichkeit steigt durch Belohnung: positiv/negative Verstärkung
  • Auftretenswahrscheinlichkeit sinkt durch Bestrafung: aversiv/entziehend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Transmodale & Transmethodale Konsistenz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

modal:

  • Verhalten
  • Kognition
  • Emotion
  • physiologische Größen
  • korrelieren!

methodal:

  • Verhaltensbeobachtung
  • Selbst& Fremdbericht
  • Herzaktivität
  • Hautleitfähigkeit
  • konvergieren!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorhersagen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=relative Stabilität von Verhalten

  • niedrig: einzelnes situationsspezifisches Verhalten
  • hoch: durschnittliches Verhalten in mehreren Situationen zu mehreren Zeitpunkten
  • sehr hoch: Life Outcome = Ereignisse von Verhaltenstendezen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neurotransmitter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Serotonin
  • Noradrenalin: Aufmerksamkeit & Aktivierung
  • Dopamin: Motorik, Motivation & pos. Stimmung
Lösung ausblenden
  • 146811 Karteikarten
  • 2207 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Diff Kurs an der Universität Koblenz-Landau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ödipuskomplex

A:
  • Begehren gegengeschlechtliches Elternteil
  • Rivalität gleichgeschlechtliches Elternteil
  • Mädchen kein Penis: w=Penisneid, m=Kastrationsangst
  • Identifikation gleichgeschlechtliches Elternteil
  • Ausbildung des ÜBER-ICHs
Q:

Beschreiben

A:
  • definieren
  • real/empirisch/operational/norminal
Q:

Abgrenzung zu Neid -> Geschwister

A:
  • Neid eher jemand hat etwas was wir nicht haben, Eifersucht=Angst vor Verlust
  • Geschwister: Neid weil können Sport besser, Eifersüchtig wegen Zuneigung der Eltern
Q:

Selbstkonzept

A:
  • facettenreich & hierarchisch geordnet
  • alle Aussagen die Person über sich macht/machen kann
  • universelle & individuelle Aspekte
  • Deskriptives Selbstwissen
  • physiologische &biografische Eigenschaften, beeinflusst Infoverarbeitung & Verhalten, Bewertung, kog. Wissen
Q:

Individuelle Differenzen & psychische Probleme

A:
  • Differenzen: Ausprägungen in Dimensionen
  • psychische Probleme: extreme Ausprägungen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Persönlichkeit

A:

=Gesamtheit individueller Ausprägungen, Temperament, Intellekt & Körperbau

  • Eigenschaftshierachie: für Beschreibung, Erklären & Vorhersage individueller Besonderheiten
  • Dispositionen: mittelfristig stabile Merkmale
  • Gestalteigenschaften: körperliche Merkmale
Q:

Einmal Intelligent immer intelligent?

A:
  • fluid: angeboren, im Alter abgebaut
  • kristallin: erworben
  • Flynn-Effekt: je älter der Intelligenztest desto intelligenter Probanden -> jährliche stabile Zunahme von 0,3 Punkten
Q:

Erklären

A:

=Ursache von Beschriebenen

  • Kausalität, Konstruktion (theoretische Erwägung & Rückgriff auf nicht beobachtbares), Wissenschaftlichkeit (Überprüfbarkeit, Willkürlichkeit)
  • individuelle Unterschiede in Persönlichkeitsentwicklung durch: Gene, Kultur, Familie, Peer, Job,..
  • Unterschiede erklären: Ansätze verschiedener Ebenen, Evolutionspsychologische Ebene, Persönlichkeitsentwicklung, Prozesse in konkreten Situationen
Q:

Operante Konditionierung

A:
  • Thorndike & Skinner
  • zufällige Betätigung Öffnungsmechanismus mir Nahrung -> erhöhte Wahrscheinlichkeit erneuter Betätigung
  • Auftretenswahrscheinlichkeit steigt durch Belohnung: positiv/negative Verstärkung
  • Auftretenswahrscheinlichkeit sinkt durch Bestrafung: aversiv/entziehend
Q:

Transmodale & Transmethodale Konsistenz

A:

modal:

  • Verhalten
  • Kognition
  • Emotion
  • physiologische Größen
  • korrelieren!

methodal:

  • Verhaltensbeobachtung
  • Selbst& Fremdbericht
  • Herzaktivität
  • Hautleitfähigkeit
  • konvergieren!
Q:

Vorhersagen

A:

=relative Stabilität von Verhalten

  • niedrig: einzelnes situationsspezifisches Verhalten
  • hoch: durschnittliches Verhalten in mehreren Situationen zu mehreren Zeitpunkten
  • sehr hoch: Life Outcome = Ereignisse von Verhaltenstendezen
Q:

Neurotransmitter

A:
  • Serotonin
  • Noradrenalin: Aufmerksamkeit & Aktivierung
  • Dopamin: Motorik, Motivation & pos. Stimmung
Diff

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Diff an der Universität Koblenz-Landau

Für deinen Studiengang Diff an der Universität Koblenz-Landau gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Diff Kurse im gesamten StudySmarter Universum

DiffDia

Universität Würzburg

Zum Kurs
Diff. Psych.

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Diff & Pers

Universität Greifswald

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Diff
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Diff