allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau

Karteikarten und Zusammenfassungen für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau.

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Schwache, nicht kovalente Bindungstypen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Domänen/Reiche der Organismen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Chemische Elemente,
die essenziell für das Leben sind


Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Chemische Bindungen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Kovalenzbindungen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Ionenbindung

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Wasserstoffbrückenbindungen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Van der Waals-Wechselwirkungen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Eigenschaften des Wassers

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Oberflächenspannung

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Kennzeichen des Lebendigen

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

Schlüsselthemen der Biologie

Kommilitonen im Kurs allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau auf StudySmarter:

allgemeine Biologie

Schwache, nicht kovalente Bindungstypen


Ionenbindungen und Wasserstoffbindungen:
-> halten die wichtigsten biologischen Großmoleküle in ihrer Form und lassen Moleküle aneinander haften

allgemeine Biologie

Domänen/Reiche der Organismen

1) Bacteria

2) Archaea 
2) Eukarya (umfasst die Reiche vielzelliger
Organismen: Plantae, Mycota, Animalia)

allgemeine Biologie

Chemische Elemente,
die essenziell für das Leben sind


- Rund 24 der 92 Elemente sind lebensessenziell
- Kohlenstoff (C), Sauerstoff (O), Stickstoff (N) und Wasserstoff (H) (96 % belebter Materie)
- Die restlichen ca. 4 Prozent bestehen überwiegend aus
Phosphor (P), Schwefel (S), Calzium (Ca) und Kalium (K)
- Spurenelemente werden von einem Lebewesen nur in winzigen Mengen benötigt

allgemeine Biologie

Chemische Bindungen

- Kovalenzbindung 

- Schwache, nicht kovalente Bindungstypen

allgemeine Biologie

Kovalenzbindungen

gemeinschaftliche Nutzung eines Valenzelektronenpaares durch zwei Atome
- Einfachbindung (gemeinsame Nutzung eines Valenzelektronenpaares)

- Doppelbindung (gemeinsame Nutzung von zwei Valenzelektronenpaare)

- unpolare Kovalenzbindung (Elektronen gleichmäßig verteilt/genutzt)

- polare Kovalenzbindung (unterschiedlich elektronegative Atome):
-> Ungleichverteilung der Bindungselektronen
-> teils positive und teils negative Ladung für jedes Atom/Molekül

allgemeine Biologie

Ionenbindung

elektrostatische Bindung, Schwache, nicht kovalenter Bindungstyp

->  Kationen und Anionen ziehen sich wechselseitig an
-> Aus Ionen aufgebaute chemische Verbindungen bezeichnet man als Salze

allgemeine Biologie

Wasserstoffbrückenbindungen

ein positiv geladenes Wasserstoffatom, das kovalent an ein elektronegatives Atom gebunden ist, von einem weiteren elektronegativen Atom angezogen wird

allgemeine Biologie

Van der Waals-Wechselwirkungen

Schwache, nicht kovalenter Bindungstyp

- Geckos

allgemeine Biologie

Eigenschaften des Wassers

1. Kohäsion (Wasserstoffbrückenbindungen)
2. Temperaturausgleichend
3. Ausdehnung beim Gefrieren
4. Vielseitigkeit als Lösungsmittel
->ermöglichen erst Leben

allgemeine Biologie

Oberflächenspannung

Maß dafür, wie leicht/schwer die Oberfläche einer Flüssigkeit durchbrochen werden kann

allgemeine Biologie

Kennzeichen des Lebendigen

1) Ordnung (Symmetrie, Fibonatschi-Zahlen, Anordnung von Sonnenblumenkernen)
2) Reaktion auf Umwelt (Reize wahrnehmen und darauf reagieren)
3) Energieumwandlung (Stoffwechselprozesse)
4) Regulation (zb. Körpertemp. regulieren, Räuber-Beute-Bez.?)
5) Wachstum und Entwicklung (in den Genen festgelegt)
6) Fortpflanzung
7) Evolution (ist der Prozess, der das Leben auf der Erde verändert hat)

allgemeine Biologie

Schlüsselthemen der Biologie

1) Evolution (Die Evolution ist der alles umspannende Bogen der Biologie)
2) Organisationsebenen (Auf jeder Ebene der biologischen Hierarchie treten emergente Eigenschaften auf)
3) Interaktion mit der Umwelt (Austauschen von Materie und Energie)
4) Strukturen und Funktionen
5) Zellen (grundlegenden Struktur- und Funktionseinheiten eines Lebewesens)
6) Vererbung (Kontinuität des Lebens beruht auf vererbbarer Information - DNA)
7) Regulation (Biologische Systeme werden über Rückkopplungsmechanismen reguliert)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Koblenz-Landau Übersichtsseite

Mikroökonomie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für allgemeine Biologie an der Universität Koblenz-Landau oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login