Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt.

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Übertragung auf unser Beispiel, blended learning

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Ankerbeispiel

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Wozu Literaturrecherche?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Worauf haben wir uns auf Basis der Literaturrecherche festgelegt?

Was umfasst das auch?

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Welchen Anspruch formuliert Wissenschaft?+ Übertragung auf Beispiel (blended learning)

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Was bietet die Schweizer Akademie der Wissenschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Was ist blended learning?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Worauf bezieht sich die psychologische Forschung in ihrem Erkenntnisgewinn?

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Feinschliff

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Deduktion

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Induktion

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

vereinfachende Festlegung

Kommilitonen im Kurs Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Übertragung auf unser Beispiel, blended learning

  • Literaturrecherche zunächst wohl vor allem
    ergeben, dass der Begriff reichlich unpräzise ist
  • Moskal, Dziuban und
    Hartman (2013) sehen ihn beispielsweise als Sammelbegriff für jeg-
    liche Art der Kombination von traditionellen Unterrichtsmethoden
    (face to face) mit modernen technischen Methoden („online learning,
    mobile technologies and resources that exist in the cloud“; S. 15)
  • unklar, ob die technischen Komponenten nur begleitend
    oder als primäres Vermittlungsinstrument zur Anwendung kommen

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Ankerbeispiel

  • hypothetische Forschungsfrage nach der Wirksamkeit
    von blended learning im Kontext universitärer Lehre untersuchen
  • Führen solche Elemente tatsäch-
    lich zu besserem Lernerfolg? Verschiedene Varianten, wie man sich die-
    ser Fragestellung wissenschaftlich annähern kann, und methodische
    Aspekte, die dabei zu beachten sind, werden an diesem Beispiel dar-
    gestellt.

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Wozu Literaturrecherche?

  • klären welche Erkenntnisse bisher zum gewählten Thema vorhanden sind
  • nur wenn aktueller Forschungsstand bekannt ist lässt sich sinnvolle Fragestellung formulieren, die zur Erweiterung des Forschungsstandes beiträgt

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Worauf haben wir uns auf Basis der Literaturrecherche festgelegt?

Was umfasst das auch?

  • auf eine Themenstel-
    lung, die interessante neue Erkenntnisse erwarten lässt
  • klare Definition der zu untersuchenden Phänomene

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Welchen Anspruch formuliert Wissenschaft?+ Übertragung auf Beispiel (blended learning)

  • den metho-
    dischen
    Anspruch, bei der Überprüfung unserer Vermutung systema-
    tisch, transparent 
    und intersubjektiv nachvollziehbar vorzugehen
  • überprüfbare Aussagen zu tätigen
  • Vermutung (blended learning sinnvoll)
    noch nicht die Kriterien von Wissenschaftlichkeit, da keine dieser
    Forderungen erfüllt ist

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Was bietet die Schweizer Akademie der Wissenschaften?

  • Eine detaillierte Auflistung von Aspekten
    wissenschaftlicher Integrität

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Was ist blended learning?

Blended learning gilt als Überbegriff für Lernformen, in denen konven-
tioneller Unterricht mit technischen Unterstützungen angereichert
wird. Auch an Universitäten werden solche Lernformen immer häu-
figer eingesetzt, indem beispielsweise klassische Vorlesungen durch
Online-Elemente wie Quizzes, Übungsmaterialien und weiterführen-
den Informationen ergänzt werden

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Worauf bezieht sich die psychologische Forschung in ihrem Erkenntnisgewinn?

  • Empirie (hier im Sinne einer „erfahrbaren Welt“)
  • Theorie (also eine im Denken verankerte und
    schlussendlich auf Verstehen abzielende Struktur)

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Feinschliff

  • wichtigsten Quellenangaben finden wir oft
    nicht in den Datenbanken und Suchmaschinen, sondern in den dort
    identifizierten Artikeln selbst
  • zentrales Merkmal eines wissen-
    schaftlichen Artikels besteht darin, alle Aussagen zu belegen – einzig
    der empirische Beleg in Form nachvollziehbarer Ergebnisse im Wech-
    selspiel mit zitablen Quellen zählt: Wurde durch eine fundierte und
    gut geplante Studie ein Erkenntnisgewinn erzielt, der den aktuellen
    Wissensstand zum Thema erweitert?
  • Publikationen
    identifiziert, die unser Thema betreffen, dann finden wir darin auch
    jene wissenschaftlichen Quellen, auf die sich diese Artikel stützen –
    sie liefern auch häufig die wertvollsten Hinweise auf wichtige Erkennt-
    nisse für die eigene Studie
  • von einigen relevanten
    Artikeln schrittweise „weitertasten“, bis man einen guten Gesamtüber-
    blick über das betreffende Thema erlangt hat
  • Suchmaschinen wie
    psycARTICLES sind hier in doppelt hilfreich: Sie ermöglichen nicht
    nur, das Literaturverzeichnis eines gefundenen Artikels zu durchsu-
    chen, sondern auch jene Artikel zu identifizieren, die den betreffenden
    Artikel ihrerseits zitieren.

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Deduktion

Aus einer (abstrakten) Theorie
leiten wir (konkrete) Hypothesen ab, die wir hinsichtlich ihrer empi-
rischen Belegbarkeit untersuchen

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Induktion

uns liegen empirisch gewonnene Beobachtungen vor,aus denen wir eine Theorie formen

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

vereinfachende Festlegung

  • : Der Be-
    griff blended learning soll hier im Sinne von computer aided instruction
    (CAI; z. B. Mann, 2009) verwendet werden
  • Einbeziehung zweier spezifischer Online-Elemente in
    einer Vorlesung an der Universität – (1) Quizzes und Befragungen via
    Smartphone während der Vorlesungen und (2) Selbsttests und Links
    zu weiterführenden Informationen für die Aufarbeitung zuhause –
    den Lernerfolg der Studierenden positiv beeinflusst
  • konkre-
    tisieren, in welcher Form ein allfälliger „positiver Effekt“ beobachtet
    werden kann
  • Operationalisierung (sinngemäß:
    Messbarmachung; s. Abschnitt 6.3.1: wie kann man den Lernerfolg
    messen? Wir wollen zwei Fragestellungen empirisch untersuchen:1. Lässt sich mittels CAI der Wissensstand steigern?
    2. Lässt sich mittels CAI die Lernmotivation steigern?

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Klagenfurt Übersichtsseite

Allgemeine Psychologie A

Allg B

Statistik 1

Klinisch-psychologische Diagnostik am Beispiel der Erfassung der Schwere einer psychischen Störung

Allgemeine Psychologie

Quantitative Methoden in der Psychologie

Gesundheitspsychologie

Kognitive Neurowissenschaft

Eine Einführung in die Sozialpsychologie

Klinische Psychologie

Aufnahmeverfahren

Klinisch B

Übungen zu Statistik

Testtheorie

Differentielle Psychologie

Entwicklungspsychologie der Lebensspanne

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Allgemeine Psychologie A

Kognitive Neurowissenschaft A

Allgemeine Psychologie

Über Psychotherapie und Psychoanalyse

neuro

Praxis wissenschaftlichen Arbeitens und Anwendung psychologischer Methoden an der

Universität Wien

Wissenschaftliche Methodik an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Forschungsmethoden der Psychologie an der

University of Zurich

Einführung in psychologische Forschungsmethoden an der

Universität Koblenz-Landau

Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden an der

Universität Potsdam

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an anderen Unis an

Zurück zur Universität Klagenfurt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung an der Universität Klagenfurt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards